RPG: Magieakademie

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • RPG: Magieakademie

      New

      Also dann starte ich mal. Ich hab mich einfach mal an Toki´s Fantasyworld RPG orientiert zumindest was Regeln und so angeht, weil ich da irgendwie nie son Schnall habe was man da so zu beachten hat. ;) Also wundert euch nicht falls euch etwas bekannt vorkommen sollte. Hoffe ist inordnung.

      Infos und Regeln habe ich einfach mal übernommen

      RPG Infos:
      Styl: Sternchen => Halloooo *rennt auf Tim zu und springt ihm in die Arme*
      *text* = aktion, was gemacht wird
      Text ohne irgendetwas = gesagtes
      //text// = Gedanken
      (text) = Alles was geklärt werden muss z.B. Fragen, aber nicht offiziell zum Rollenspiel gehört

      Regeln:
      - Einsteigen kann jeder, der sich einen Steckbrief mit der Vorlage erstellt, kann mir zugesendet werden, kann aber auch einfach hier reingestellt werden. Ich mach dann später eine Liste daraus.
      - Da dies ein RPG auch für Jüngere sein soll, bitte was Ausdruck usw. angeht Jugendfrei bleiben.
      - Keine Doppelposts
      - Übernahme von anderen Charakteren ist verboten, ausser es wurde mit dem Spieler explizit vereinbart.
      - Seid nett zu einander und haltet euch an die allgemeinen Regeln des Forums
      - Grössere Sprünge sind zu vermeiden, denkt daran, dass ihr auch im realen Leben nicht einfach so 100 km in 2 Sekunden reisen könnt.
      - Tod von Spielern sind zu vermeiden, ausser der Spieler hat dies erlaubt! Wiederbelebung kann möglich sein.
      - Nebencharaktere sind automatisch zu übernehmen. Für jeden Charakter, der öfters mal vorkommt, wird ein Stecki erstellt.


      Handlung:
      Ihr seid Schüler der Magie-Akademie "Weiße Rose", die beste Magie-Akademie des ganzen Landes. An der Akademie werden nur die besten der besten angenommen. Die Schülern werden zu hochrangigen Magiern ausgebildet die später im Dienst der Königlichen Familie aus Fiore, entweder als persönliche Leibwache, Kämpfer, Heiler, Stellvertreter und (alles was euch noch einfällt ) arbeiten werden. Dies ist eine sehr große Ehre und Verantwortung, da ihr eines Tages für die Sicherheit des Landes verantwortlich seid. Aber seid gewarnt mit der Direktoren ist nicht zu Spaßen. Das Tranig ist hart und nur die besten kommen weiter. Gibt alles oder ihr fliegt! Außerdem gibt es eine Dunkle Magier-Gilde (Schwarze Rose), die es aus irgendeinen Grund auf euch Schüler abgesehen hat. Wir werdet ich ihr euch auf dieser Schule schlagen. Ich bin gespannt ;)

      Und mehr möchte ich euch auch schon nicht mehr vorgeben, immerhin ist auch ein bisschen Kreativität von euch gefordert.
      Und so am Rande es können sowohl Schüler "weiße Rose" und auch Charaktere "schwarze Rose" gespielt werden. Aber ich solltet zumindest einen Charakter aus Team "weiße Rose" spielen, weil die Story vermutlich hauptsächlich in der Akademie spielt und vorallem am Anfang schwarze Rose nicht so die große Rolle spielt. Nicht das euch zu langweilig ist, weil keiner mit euch interagieren kann. Zu dem müssen nicht alle Charaktere Schüler sein (ihr könnt auch ein Lehrer/in oder Sekreter/in usw. sein).



      Steckbrief (weiße Rose)
      Rolle: (z.B. Schüler/in, Lehrer/in usw.)
      Name:
      Alter:
      Klasse: (10-12te, nur bei Schüler)
      Fach:(nur für Lehrer)
      Magie:(auch kurz erklären wie sie funktioniert und welche Stärken und Schwächen sie hat).
      Fähigkeiten:
      Waffen: (nur wenn vorhanden)
      Wie gut beherrscht ihr eure Magie:(einmal stärken und Schwächen des Charakters aufschreiben).
      Besonderheiten:
      Geschichte/Vergangenheit:(auch kurz erklären wie ihr auf die Akademie gekommen seid.)
      Aussehen (Beschreibung oder Bild):
      Sonstiges:

      Steckbrief (schwarze Rose)
      Name:
      Alter:
      Magie:(auch kurz erklären wie sie funktioniert und welche Stärken und Schwächen sie hat).
      Fähigkeiten:
      Waffen: (nur wenn vorhanden)
      Wie gut beherrscht ihr eure Magie:(einmal stärken und Schwächen des Charakters aufschreiben).
      Besonderheiten:
      Geschichte/Vergangenheit:(Wie seid ihr in die Gilde gekommen)
      persönliches Motiv: (warum wollt ihr den Schülern der weißen Rose an den Kragen? Rache? Eifersucht? oder seid ihr einfach nur zum Spaß der Schwarzen Rose beigetreten?)
      Aussehen (Beschreibung oder Bild):
      Sonstiges:





      Ich freue mich auf eure Charaktere und auf das Rollenspiel

      Liebe Grüße Maggie :obye: :o^.^:

      P.S. Ich schicke meine Charaktre später rein und die Rolle der Direktorin übernehme ich.

      The post was edited 1 time, last by XxMaggieChanxX ().

    • New

      Ich mach mal mit~. Ich hoffe der Charakter ist okay, ansonsten erstelle ich einen neuen.

      Name: Clementine "Clem" Willowhouse
      Alter: 16
      Klasse: 11te

      Magie: Die Magie von Tod und Leben.
      Clem kann selbst nicht getötet werden außer(!) es ist ihr eigener Wunsch.
      Sie kann mit der Magie Dingen (Personen/Tieren) das Leben nehmen und es dafür jemand anderem geben.
      Eine schwäche der Magie ist allerdings, dass sie mehr "Lebensenergie" benötigt je stärker das Lebewesen ist oder je länger es schon Tot ist. Also kann es sein, dass sie mehrere Lebewesen töten muss um jemanden zurück zu holen. Mit ihrem eigenen Leben könnte sie jedoch das Leben mehrerer Tausend Menschen retten.



      Fähigkeiten: Sie kann mit einer Berührung im Nacken dafür Sorgen, dass Menschen ihr ganzes Leben an sich vorbei ziehen sehen.
      Wiederbeleben und töten.

      Wie gut beherrscht ihr eure Magie: Ihre Magie beherrscht Clem eigentlich ziemlich gut, allerdings wird es für sie immer schwerer je mehr sie eine Bindung zu ihrem "Opfer" hat - belasten tut es sie aber immer (mal mehr mal weniger).

      Besonderheiten: Sie hat zwar schon Menschen ins Leben zurück geholt allerdings noch keinen getötet. Davor hat sie Angst.

      Geschichte/Vergangenheit: Schon als kleines Kind hat Clem davon geträumt an der Akademie zu lernen - weil ihre Mutter ihr immer erzählt hat, dass ihr Vater auch dort gelernt hat - deswegen hat sie schon von jungen Tagen an viel an sich gearbeitet.

      Aussehen:

      Sonstiges: -

      Dying is easy, young man. Living is harder.
    • New

      (Hey, ich finde Charakter gut und Interessant, wie handhabt ihr, dass sonst so in diesem Forum, weil ich persönlich habe jetzt eher gedacht, dass wir Anime-Charaktere spielen. Also, dass Bild dann halt ein Anime-Charakter darstellt. Mir persönlich ist es egal, ob jemand jetzt jemand ein Anime Charakter oder realen Menschen als Bild hat. Hauptsache man weiß ungefähr wie der Charakter aussieht. Aber da würde ich aufjedenfall noch mal nachfragen wollen. Wollt ihr einheitliche Bilder oder jeder wie er möchte? P.S. Ich liebe den Namen Clementine ;) )
    • New

      (Also mir ist das relativ egal, ich kann auch gerne noch ein gezeichnetes Bild raus suchen oder einfach nur das aussehen beschreiben)

      Dying is easy, young man. Living is harder.
    • New

      Steckbrief (weiße Rose)
      Rolle: Schüler/in
      Name: Sophia Amore la Fidelle (Sophie)
      Alter: 17
      Klasse: 11te
      Magie: Elementar Magie: Wasser. Sie kann das Wasser kontrollieren, bewegen und auch Form und den Zustand verändern (z.B. verdampfen, einfrieren, Eis schmelzen usw.) Auch kann sie Wasser aus Pflanzen und Bäumen heraus ziehen und dieses zum Kampf verändern. Als Fortgeschrittener Magier könnte sie sogar, das Blut von Lebewesen kontrollieren, sodass sie nicht mehr herr ihres eigenen Körper sind. Theoretisch könnte damit jemanden ganz die Gelenke ausbügeln, wenn nicht sogar töten. Diese Magie zu verwenden erfordert aber viel Energie und Konzentration und kann durch Ablekung leicht durchbrochen werden.
      Stärken: Sie ist sehr flexibel wie sie das Wasser für den Kampf nutzen kann.
      Schwächen: Um das Wasser zu bändigen und es zum Kampf zu verwenden erfordert es sehr viel Konzentration und ist schwer zu erlernen, allein das Anheben von bloßem Wasser erfordert 100 Prozentige Konzentration und Feingefühl. Wer sich nur für eine millisekunde ablenken lässt und nicht mit vollem Verstand dabei ist, wird merken, dass die Magie ihre Wirkung verliert.
      Fähigkeiten: Wasserbändigen und kontrollieren, den Zustand verändern, Lebewesen steuern.
      Wie gut beherrscht ihr eure Magie: Mittelmäßig. Sophie kann das Wasser zwar kontrollieren und den Zustand verändern ist für sie ein leichtes. Aber an ihrem Feingefühl und ihrer Konzentration muss sie noch arbeiten, vorallem im Kampf lässt sie sich von Angst oder anderen Sachen ablenken, weshalb sich ihre Magie wirkungslos zeigt. Außerdem bewegt sie das Wasser noch sehr langsam, weshalb für den Gegner leicht durchschaubar ist.
      Besonderheiten: -
      Geschichte/Vergangenheit: Sophie ist die Tochter der Direktorin und stammt aus einer Adelsfamilie, die Generation von Generation herausragende Magier hervor gebracht hat. Deshalb ist sie auch von klein auf hart trainiert worden und wurde auf diese Schule geschickt. Man munkelt, dass Sophie nur auf diese Schule kam, weil ihre Mutter es so wollte, wäre sie nämlich fair benotet worden, wäre sie mit ihren mittelmäßigen Fähigkeiten auf die Akademie niemals angenommen worden.
      Aussehen:
      Sonstiges: -

      (Sonst lass es erstmal so, wir müssen eh, warten bis ein paar Leute mehr mitmachen bevor wir starten)
      Files