Pinned Japantag-Usertreffen am 16. Mai 2020 in Düsseldorf (ENTFÄLLT)

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Japantag-Usertreffen am 16. Mai 2020 in Düsseldorf (ENTFÄLLT)

      Wichtiger Hinweis: Der Japan-Tag am 16. Mai 2020 entfällt ersatzlos, somit auch dieses Usertreffen.

      Für eine frühzeitige Planung folgt hier der obligatorische Thread zum Japantag 2020! :D Wir werden in Düsseldorf natürlich wieder ein Usertreffen veranstalten und freuen uns auf viele altbekannte sowie neue Gesichter! :)

      Das Treffen findet am Samstag, 16. Mai 2019 um 10:30 Uhr im Düsseldorfer Hauptbahnhof vor Starbucks hinter Gleis 16 und ab 18 Uhr auf der gegenüberliegenden Rheinseite (siehe Karte!) statt.


      Wie läuft das Usertreffen ab?
      Wir werden uns um 10:30 Uhr im Düsseldorfer Hauptbahnhof treffen. Dort gibt es dann wie gewohnt eine kurze Vorstellungsrunde aller Benutzer, sodass wir uns ein wenig näher kennenlernen können. Danach machen wir uns auf den Weg in die Innenstadt und schauen bei der Buchhandlung Takagi vorbei. Dort besteht die Möglichkeit, sich mit (japanischen) Manga, Anime und Merchandise auszustatten. Bei einem japanischen Supermarkt könnt ihr euch zudem japanische Speisen oder Süßigkeiten kaufen.

      Wenn wir damit fertig sind, begeben wir uns als Gruppe zum eigentlichen Japantag am Rheinufer. Der Besuch des Japantags ist komplett kostenlos. Da es dort sehr voll sein wird, trennen wir uns hier und setzen den Tag in kleineren Gruppen fort. Überlegt also am besten schon vorher, mit welchen Benutzern ihr den Tag am besten verbringen wollt. Alternativ ergeben sich kleinere Gruppen auch vor Ort oder ihr kommt gerne mit meiner Gruppe mit. :)

      Am Abend treffen wir uns so gegen 18 Uhr auf der gegenüberliegenden Seite des Rheinufers, um zusammen auf das Feuerwerk hinzufiebern, das wie gewohnt um 23 Uhr starten wird.

      Ich habe dazu eine Karte erstellt, auf der die verschiedenen Punkte unserer Route eingezeichnet sind (mit einem Klick auf die entsprechenden Markierungen erhaltet ihr nähere Informationen):


      Wer ist noch auf dem Japantag?
      Du hoffentlich? Ich werde zum Japantag gemeinsam mit @paw,@JapaneseMelli, @Herr Morita, @Oli Kudo, @Serinox und @Zero anreisen. Eine kleine Gruppe ist also schon mal gesetzt. Des Weiteren weiß ich von vielen anderen Benutzern (spontan fallen mir @Ainselsan, @Kirito/Asuna und @Aiko Hikari ein) , dass sie ebenfalls planen, beim Japantag dabei zu sein. Wenn ihr sicher kommt, könnt ihr dies gerne hier schreiben, damit ich euch in der Liste ergänzen kann.

      Wie reise ich an?
      Solltet ihr aus der näheren Umgebung aus NRW kommen, empfiehlt sich eine An- und Abreise am Samstag.
      Für alle anderen Benutzer mit einer längeren Anfahrt, die gerne dem Japantag beiwohnen möchten, bietet sich eine Anreise schon am Freitag an. Empfehlenswert ist zudem eine Abreise am Sonntag, um das Feuerwerk am Samstagabend noch miterleben zu können.
      Da die Hotels immer sehr schnell ausgebucht sind oder teuer werden, empfiehlt sich eine rechtzeitige Planung. Wenn ihr hier Hilfe braucht oder wissen möchtet, wo meine Gruppe und ich übernachten, schreibt mir einfach eine private Nachricht. Ich helfe da gerne weiter. :)
      Was gilt es zu beachten?
      Wie gewohnt kommen hier noch ein paar Hinweise, die für den Japantag nicht unwichtig sind. Beachtet bitte, dass gutes Wetter nicht garantiert ist! Neben lauwarmem Sonnenschein ist auch Regen, Hagel, extreme Hitze oder sonstiges Unwetter möglich. Schaut euch vorher die Wettervorhersage an, zieht euch entsprechend an und nehmt ggf. einen Regenschirm mit. Selbst wenn es tagsüber warm sein sollte, wird es am Abend in der Regel sehr kühl. Da das Feuerwerk erst um 23 Uhr startet und wir gegen Mitternacht noch unterwegs sein werden, solltet ihr euch nicht allzu dünn anziehen oder wärmere Kleidung mitnehmen. Zudem ist festes Schuhwerk ideal, da wir am Tag sehr viel laufen werden (über 20.000 Schritte).
      Für den Abend ist es außerdem nicht schlecht, eine Picknickdecke o.Ä. mitzubringen, da wir beim Warten auf das Feuerwerk mehrere Stunden lang auf einer Wiese sitzen werden.

      Da der Japantag sehr voll sein wird, ist auch das Handynetz regelmäßig überlastet. Möchtet ihr eine Person kontaktieren, ruft sie am besten an.

      Sonstiges
      Wenn ihr beim Japantag dabei sein möchtet, könnt ihr mir gerne eine Persönliche Nachricht schicken. Dann können wir unsere Telefonnummern austauschen, um in Kontakt zu bleiben und sicherzustellen, dass wir uns am Japantag (oder zum Usertreffen) auch (wieder)finden.

      In diesem Sinne freue ich mich darauf, viele von euch kennenzulernen und wiederzusehen und hoffe auf einen wundervollen, unvergesslichen Tag! :thumbup:

      Teilnehmerliste:
      You see, but you do not observe. The distinction is clear.
    • Japantag ist zumindest mal vorgemerkt. Ich entscheide aber erst noch ob ich den Weg auf mich nehmen werde und dieses Jahr auch einmal dabei bin. :)
      Eine Auflistung meiner bisher gesehenen Anime inklusive
      meiner persönlichen Bewertungen findet ihr hier.
    • Wie es im Thread steht, bin ich wieder dabei. Und freue mich auf alte und (hoffentlich viele) neue Gesichter, sodass der Japantag wieder ein unvergessliches Event wird!
      „Wie ist die Logik, von der ich gerade sprach, wohl in der Welt stationiert? Der ursprüngliche Gedanke ist doch, man sieht etwas und erschrickt, und dieses Erschrecken, eine natürlich aufkommende Empfindung, wird kontrolliert. Einen solchen Gedanken kann man nur in metaphysische Worte fassen, und das Gesellschaftstier namens Mensch hat dem Inhalt dieser metaphysischen Worte eine neue Bedeutung zugewiesen. Wie es dem Gesellschaftstier typisch ist, findet in dieser Bedeutung kein Individualismus statt. Daher ist die Welt überschwemmt von Anachronismen.“ - Chuya Nakahara
    • Zum Fahrverbot eines Euro 4 Stinkediesels habe ich nichts gefunden ... [x]check

      Irgendwie würde es mich ja reizen... zumal ich die Woche danach frei habe...
      Vielleicht mag mir jemand die Unterkunft per PM schicken..

      Könnt emir vorstellen Freitag Abends anzureisen und Sonntags Mittags wieder abzudüsen.
      Klären wir aber die wichtigste Frage: Nahrung! Was gibt es da zum mampfen (außer Fastfood / Süßkram).
      Mitglied im "Sieg durch Dominanz, Orchideen und Karate im Finale: Der Ran-Mori(-gewinnt-wieder-)-Fanclub" :oshout:
    • Kagome wrote:

      Klären wir aber die wichtigste Frage: Nahrung! Was gibt es da zum mampfen (außer Fastfood / Süßkram).
      Es gibt eine große Auswahl verschiedener Lebensmittel, vom Bäcker über den Supermarkt bis hin zu Restaurants und Ständen auf dem Japantag selbst, an denen du Essen kaufen kannst.
      „Wie ist die Logik, von der ich gerade sprach, wohl in der Welt stationiert? Der ursprüngliche Gedanke ist doch, man sieht etwas und erschrickt, und dieses Erschrecken, eine natürlich aufkommende Empfindung, wird kontrolliert. Einen solchen Gedanken kann man nur in metaphysische Worte fassen, und das Gesellschaftstier namens Mensch hat dem Inhalt dieser metaphysischen Worte eine neue Bedeutung zugewiesen. Wie es dem Gesellschaftstier typisch ist, findet in dieser Bedeutung kein Individualismus statt. Daher ist die Welt überschwemmt von Anachronismen.“ - Chuya Nakahara
    • Wichtigster Fakt: Tragt mich ein. :ocharmed:

      Meine persönliche ETA: Fr 18:00 +-Stau

      Geht ihr (wer auch immer da schon da ist) irgendwo am Freitag Abend noch Essen?
      Wenn ich mich nicht irre ist Düsseldorf von recht vielen Japanern besiedelt … preiswerter Japaner? Nudelsuppe? Kennt da wer was in der Richtung oder kann etwas empfehlen?

      Phillipp S. hat mir die Infos zur Unterkunft zukommen gelassen (übelst guter Preis), aber nicht so meins zumal mir da der Parkplatz für meinen Dieselstinker fehlt.
      Ich habe ein Hotel etwa 100 Meter von "eurem" gefunden und gebucht.

      Edit:
      Falls noch jemand auf der Route Saarbrücken <-> Düsseldorf (A1, A57) liegt und das nicht der Mega Umweg ist kann ich den gerne kostenlos mitnehmen. (Freitag ~ 14-15 Uhr abfahrt SB, Sonntag Abfahrt DUS ~13-14 Uhr (wollte da vorher noch was essen)
      Mitglied im "Sieg durch Dominanz, Orchideen und Karate im Finale: Der Ran-Mori(-gewinnt-wieder-)-Fanclub" :oshout:

      The post was edited 1 time, last by Kagome ().

    • Kagome wrote:

      Wichtigster Fakt: Tragt mich ein. :ocharmed:

      Meine persönliche ETA: Fr 18:00 +-Stau

      Geht ihr (wer auch immer da schon da ist) irgendwo am Freitag Abend noch Essen?
      Wenn ich mich nicht irre ist Düsseldorf von recht vielen Japanern besiedelt … preiswerter Japaner? Nudelsuppe? Kennt da wer was in der Richtung oder kann etwas empfehlen?

      Phillipp S. hat mir die Infos zur Unterkunft zukommen gelassen (übelst guter Preis), aber nicht so meins zumal mir da der Parkplatz für meinen Dieselstinker fehlt.
      Ich habe ein Hotel etwa 100 Meter von "eurem" gefunden und gebucht.

      Edit:
      Falls noch jemand auf der Route Saarbrücken <-> Düsseldorf (A1, A57) liegt und das nicht der Mega Umweg ist kann ich den gerne kostenlos mitnehmen. (Freitag ~ 14-15 Uhr abfahrt SB, Sonntag Abfahrt DUS ~13-14 Uhr (wollte da vorher noch was essen)
      Wenn ich komme werde ich aufgrund meines Anreisewegs auch schon Freitags da sein und bei nem guten Essen wäre ich auf jeden Fall dabei. :) Wenn ihr mir eure Unterkünfte schickt in denen ihr jeweils seid wäre ich auch sehr dankbar. :)
      Eine Auflistung meiner bisher gesehenen Anime inklusive
      meiner persönlichen Bewertungen findet ihr hier.
    • Nachdem aus unserer Discord Gruppe immer mehr Leute gesagt haben, dass sie da sein werden, plane ich nun auch anwesend zu sein :ocool: Habe mich vorsorglich schonmal bei @sky-ai einquartiert :okogoro: