Voting 6: Freundschaft vs. Curry vs. Prinzessinnen

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Voting 6: Freundschaft vs. Curry vs. Prinzessinnen

    Welche Episode ist dein Wochenfavorit? 18
    1.  
      Das verdächtig scharfe Curry (2) (7) 39%
    2.  
      Zwei ähnliche Prinzessinnen (1) (6) 33%
    3.  
      Das verdächtig scharfe Curry (1) (3) 17%
    4.  
      Freundschaft, die sich nicht mit Geld kaufen lässt (1) (1) 6%
    5.  
      Freundschaft, die sich nicht mit Geld kaufen lässt (2) (1) 6%
    Das nächste Voting ist eröffnet. Welche der fünf Episoden wird euer Wochenfavorit und warum? Stimmt ab und diskutiert mit. :thumbup:

    Diese Episoden erwarten uns in dieser Woche:
    Diese Umfrage läuft genau eine Woche und endet am 4. August um 18 Uhr.
    You see, but you do not observe. The distinction is clear.
  • 3 Kanidaten für mich: Zwei Mal das scharfe Curry und ein mal zwei ähnliche Prinzessen. Wird hart. Tendiere zu den Curry aber welcher Teil? Der erste fand ich in meinen Erinnerung lustiger aber für den zweiten sprecht einer der grausamsten Todesmethode von DC und Conan der nicht reden kann. Hmm ....
    "Auch unsere moderne Zeit steckt voller Mysterien..."
    Mitglied im
    Sieg durch Dominanz,Orchideen und Karate im Finale: Der Ran-Mori(-hat-gewonnen-)-Fanclub
  • Ohne Frage sind die drei Fälle stark. Da ich nicht bis Freitag warten will, habe ich mich jetzt entschieden und meine Stimme an den zweiten Teil um Freundschaft, die sich nicht mit Geld kaufen lässt, gegeben. Aus der Folge stammt eines der prägendsten Zitate von Ai Haibara. Das ist für mich ausschlaggebend.

    Allerdings sind auch die beiden weiteren Fälle sehr gut. Das verdächtig scharfe Curry brilliert mit dem Setting, zwei ähnliche Prinzessinnen mit der Charakterkonstellation.
    „Wie ist die Logik, von der ich gerade sprach, wohl in der Welt stationiert? Der ursprüngliche Gedanke ist doch, man sieht etwas und erschrickt, und dieses Erschrecken, eine natürlich aufkommende Empfindung, wird kontrolliert. Einen solchen Gedanken kann man nur in metaphysische Worte fassen, und das Gesellschaftstier namens Mensch hat dem Inhalt dieser metaphysischen Worte eine neue Bedeutung zugewiesen. Wie es dem Gesellschaftstier typisch ist, findet in dieser Bedeutung kein Individualismus statt. Daher ist die Welt überschwemmt von Anachronismen.“ - Chuya Nakahara
  • Meine Stimme geht an „Zwei ähnliche Prinzessinen (1)“. Ich find das aufeinandertreffen der beiden Mütter, die ich als Charakter beide sehr gerne hab, super spannend und auch ein wenig interessant aus der Vergangenheit der beiden zu hören.

    Außerdem amüsiere ich mich immer über Conan wenn ihm seine Mutter mal wieder Mega peinlich ist. :okogoro:
    „Gekonnt ist eben gekonnt!“ - aus Kogoro Mori‘s Weisheiten 21

    „Die Liebe ist vergänglich, der Durst bleibt beständig.“ - aus Kogoro Mori‘s Weisheiten 8

    - :heiji: