Nach der Aufdeckung der Identität des Bosses: Der neue Boss-Thread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Diskutiere mit uns über die NEUEN FOLGEN bei ProSieben MAXX!

    • Nach der Aufdeckung der Identität des Bosses: Der neue Boss-Thread

      Seit Dezember des vergangenen Jahres wissen wir, wer der Boss der Schwarzen Organisation ist. Damit wurde es Zeit für einen neu aufgelegten Boss-Thread, in dem über die Identität des Bosses selbst sowie Fragen zu dem Charakter diskutiert werden darf. :) :) Natürlich gibt es auch weiterhin einige Fragen, die bezüglich der Identität Anokatas noch nicht vollständig geklärt wurden. Zum Beispiel:
      • Aussehen und Erscheinung des Bosses,
      • Aufenthaltsort,
      • Ziele, die der Boss verfolgt,
      • wie wurde der Charakter der Boss der Schwarzen Organisation?
      Wie immer gilt: Spoilergefahr! Wer noch nicht die Identität des Bosses der Schwarzen Organisation kennen sollte, riskiert in diesem Thraed gespoilert zu werden.

      Die bisherigen Theorien sind im Archiv nachlesbar.
      Es gibt keine Probleme - nur Herausforderungen.
    • Ich habe mal ne ganz blöde frage, wie sicher ist man eigentlich das er der Boss ist? Nur wegen dem Nachnamen?

      Alleine unter den Dach unter dem ich lebe, gibt es 5 mit dem gleichen Nachnamen... :1f937-1f3fb: ‍♀️ :huh:

      Bzw. Selbst wenn er der Boss vor 17 Jahre war, heißt das ja nicht unbedingt das er heute noch immer der Boss ist, oder ? ?(
    • Komme mit den neuen Theorien gar nicht mehr mit. Vielleicht sollte ich auch anfangen den Manga zu lesen. Finde Gosho verstrickt sich da auch etwas.
      Umso mehr man weiß, desto mehr weiß man, dass man noch mehr wissen muss. <3
    • Ganz ehrlich, ich bin mit ihm als Boss (zur Zeit) alles andere als begeistert... :/

      Bisher finde ich ihn irgendwie lahm und es ist einfach so, dass ich seit ich 10-12 Jahre alt war, fiebere ich mit wer der Boss sein könnte, stelle Theorien auf, lese unzählige Post und FF‘s, schau und „studiere“ alle Folgen über die Bo und plötzlich, mit 28 geht es plötzlich ganz schnell „ach ja, da ist übrigens der Boss.“. Irgendwie hatte ich wohl eher auf einen Showdown gewartet oder so, ich weiß auch nicht... ?(
    • MrsT3xx schrieb:

      Ganz ehrlich, ich bin mit ihm als Boss (zur Zeit) alles andere als begeistert... :/

      Bisher finde ich ihn irgendwie lahm und es ist einfach so, dass ich seit ich 10-12 Jahre alt war, fiebere ich mit wer der Boss sein könnte, stelle Theorien auf, lese unzählige Post und FF‘s, schau und „studiere“ alle Folgen über die Bo und plötzlich, mit 28 geht es plötzlich ganz schnell „ach ja, da ist übrigens der Boss.“. Irgendwie hatte ich wohl eher auf einen Showdown gewartet oder so, ich weiß auch nicht... ?(

      Naja... es ist ja auch noch keine Konfrontation. Und es gibt immernoch einige Fragen, immerhin sollte Kurasama seit rund 40 Jahren tot sein.
    • Hi,

      ich habe sonst eigentlich immer nur mitgelesen, aber zu diesem Thema musste ich mir doch mal einen Account erstellen. Als ich das Kapitel gelesen habe, stellte sich mir die Frage, wie Aoyama die Altersfrage des Bosses lösen will. Dabei ist mir die BBC-Serie Orphan Black in den Sinn gekommen. Ich packe die Theorie mal in den Spoilerkasten, um niemanden zu Orphan Black zu spoilern.

      Spoiler anzeigen

      Dort gab sich doch der Chef der Neolution auf der Insel als P.T. Westmoreland, der auch schon lange tot war, aus. Könnte es nicht sein, dass der Boss nur die Identität Renya Karasuma übernommen hat bzw. ausnutzt? Man kann hier vermutlich sogar noch weitere Parallelen zu Orphan Black erkennen. Es ist allerdings auch schon eine Weile her, seit ich Orphan Black gesehen habe. Auf jeden Fall wurde die Figur Westmoreland sehr mystifiziert und kaum einer kannte ihn.


      Ich bin auf eure Meinungen gespannt.