Charakter raten 2.0

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Der Sieger des CharakterContests 2020 steht fest!

    ProSieben MAXX zeigt die fünfte Staffel von Detektiv Conan in Doppelfolgen! Diskutiert jetzt mit!

    • Charakter raten 2.0

      Hey ich dachte ich wiedereröffne dieses Spiel noch mal.


      Also
      Es wird ein Rätsel gepostet dessen lösung ein Charakter aus Detektiv Conan ist. Die, die gehen findet ihr im DC wiki.

      Also ein Rätsel, wenn ihr die Lösung kennt dann antwortet doch bitte mit Lösungsweg. Wer zu erst die richtige Antwort samt Lösungsweg nennt darf dann als nächster.
      Wenn nach 24 Stunden keiner eine Idee hat gibt es bitte einen Tipp vom Rätselsteller.





      Ich fange gleich mal an.

      Ein Titan der den Menschen das Feuer brachte hatte einst eine Schwägerin.Den Namen dieser, sucht mein Charakter.
      Grüße
      Euer Akira
    • Ein Titan der den Menschen das Feuer brachte = Prometheus
      hatte einst eine Schwägerin. Den Namen dieser = Pandora
      sucht mein Charakter. -> Bei Kaito Kid wird der Edelstein namens Pandora gesucht, also ist Kaito Kid die gesuchte Person. Aber frag mich nicht, warum er den Stein sucht.
    • Puh
      Spontane Idee wäre Jinpei Matsuda
      da die Quersumme der Zahlen 36 ist und er im Schlüsselloch dieses Bandes zu sehen ist
      Grüße
      Euer Akira
    • Ist es Shuichi Akai? Aufgrund der Auftritte in Band 49 und 85 und der Erwähnung in Band 73?
      „Wie ist die Logik, von der ich gerade sprach, wohl in der Welt stationiert? Der ursprüngliche Gedanke ist doch, man sieht etwas und erschrickt, und dieses Erschrecken, eine natürlich aufkommende Empfindung, wird kontrolliert. Einen solchen Gedanken kann man nur in metaphysische Worte fassen, und das Gesellschaftstier namens Mensch hat dem Inhalt dieser metaphysischen Worte eine neue Bedeutung zugewiesen. Wie es dem Gesellschaftstier typisch ist, findet in dieser Bedeutung kein Individualismus statt. Daher ist die Welt überschwemmt von Anachronismen.“ - Chuya Nakahara