Yaiba Band 1

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    CharakterContest 2022: Die Siegerin steht fest!

    • Natürlich ist die Fehde zwischen Yaiba und Onimaru mit lustigen Hintergrund basiert, hoffe es aber, dass die Fehde dann genauso sich in Länge hält. :D

      Der 2te Band von Yaiba ist bei mir Freitag auch eingetroffen und bin dann auf die Fortsetzung gespannt! :)

      The post was edited 1 time, last by GrünerBorusse93 ().

    • New

      Namako wrote:

      Eine Parodie in dieser Form wäre aber bestimmt interessant. XD Onimaru entdeckt das Death Note, wird als "Oni" bekannt, der offenbar einem Dämon gleich aus der Ferne Leute umbringen kann und Detektiv Yaiba hockt irgendwo auf seinem Stuhl, futtert Süßigkeiten und... tut sonst nichts, weil er keinerlei Muster in den Morden entdeckt, während der "Oni" munter weitertötet.
      Noch kurz zum Parodie-Gedanken: Als Gag-Spin-off fände ich dieses Crossover sehr originell xD. Band 1 davon könnte die Story zwischen Yaiba und Onimaru aus Band 1 der Original-Yaiba-Serie übernehmen und an dem Punkt, an dem Onimaru das Schwert erhält, den Plottwist einführen. Würde der Beginn gleichermaßen ''ernst'' bzw. seriös wie im Original der beiden Reihen ausfallen, wäre der Drop hin zum Gag-Manga umso witziger.
      „Wie ist die Logik, von der ich gerade sprach, wohl in der Welt stationiert? Der ursprüngliche Gedanke ist doch, man sieht etwas und erschrickt, und dieses Erschrecken, eine natürlich aufkommende Empfindung, wird kontrolliert. Einen solchen Gedanken kann man nur in metaphysische Worte fassen, und das Gesellschaftstier namens Mensch hat dem Inhalt dieser metaphysischen Worte eine neue Bedeutung zugewiesen. Wie es dem Gesellschaftstier typisch ist, findet in dieser Bedeutung kein Individualismus statt. Daher ist die Welt überschwemmt von Anachronismen.“ - Chuya Nakahara