Kapitel 1061 - 1066

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Zu den neusten Leaks:

      Display Spoiler

      Wer ist Rum? Kanenori Wakita. So sieht es aus, bin ich überrascht. Ehrlich gesagt kein Bisschen. Kann die Enthüllung hier für mich unerwartet? Ja, trotzdem so richtig Hype will sich bei mir nicht einstellen. Camel überlebt wohl, was mich persönlich freut, aber auch die Organisation als etwas schwach darstellt.

      "Auch unsere moderne Zeit steckt voller Mysterien..."
      Verrätermitglied im
      "Sieg durch Dominanz, Orchideen und Karate im Finale: Der Ran-Mori(-gewinnt-wieder-)-Fanclub"
    • was musste ich auch auf den Spoiler klicken ... hätte mir aber einen anderen Char gewünscht ..
      Mitglied im "Sieg durch Dominanz, Orchideen und Karate im Finale: Der Ran-Mori(-gewinnt-wieder-)-Fanclub" :oshout:
    • Display Spoiler
      Mit Kanenori Wakita als Rum konnte ich mich die ganze Zeit über wegen seines Äußeren nicht anfreunden. Ein Augenklappe tragender Mann mit Hasenzähnen wirkt kaum autoritär genug, um stellvertretend eine kriminelle Organisation zu leiten. Doch da es sich um eine Verkleidung handelt und Kapitel 1066 ihn ohne ebendiese zeigt, muss ich gestehen, dass er auf mich doch einen imposanten Eindruck macht. Abgesehen von der bloßen Silhouette Karasumas ist er rein optisch sogar der noch passendere ''Gentleman-Yakuza'', um die Schwarze Organisation zu leiten.
      „Wie ist die Logik, von der ich gerade sprach, wohl in der Welt stationiert? Der ursprüngliche Gedanke ist doch, man sieht etwas und erschrickt, und dieses Erschrecken, eine natürlich aufkommende Empfindung, wird kontrolliert. Einen solchen Gedanken kann man nur in metaphysische Worte fassen, und das Gesellschaftstier namens Mensch hat dem Inhalt dieser metaphysischen Worte eine neue Bedeutung zugewiesen. Wie es dem Gesellschaftstier typisch ist, findet in dieser Bedeutung kein Individualismus statt. Daher ist die Welt überschwemmt von Anachronismen.“ - Chuya Nakahara
    • Für mich ein ziemlich enttäuschender Organisationsfall. Irgendwie hat die BO momentan einfach nicht mehr diese bedrohliche Wirkung für mich.

      Was mich generell am Fall störte:

      Display Spoiler
      Zum einen haben wir natürlich die Rum Enthüllung. Wakita ist jetzt wie schon von vielen vermutet als Rum bestätigt. Auch wenn sein äußeres nur Tarnung enthüllt wurde, war mein Wunschkandidat immer Kuroda. Nachdem die Bo von Spitzeln durchtränkt ist wäre es super interessant gewesen wenn sie mit Kuroda ein hohes Tier in den Polizei reihen gehabt hätten. Im Fall selbst hat die BO trotz der Massenmorde für mich 0 an Bedrohlichkeit gewonnen. Es waren einfach nur irgendwelche Random Charaktere die man nicht kannte und die uns als FBI Agenten präsentiert wurden. Diese Verluste fühlen sich einfach komplett unbedeutend an. Ich bin der Meinung das man eher mal den Mut aufbringen müsste einen wichtigen bzw. bekannten Charakter sterben zu lassen. Gerade Camel hätte sich jetzt angeboten aber ich hatte während des ganzen Falls nie das Gefühl das er wirklich in Gefahr ist. Zu vorhersehbar fühlte es sich für mich an das er überlebt.

      Schlussendlich bin ich nicht wirklich begeistert von dem Fall und schon eher ein wenig enttäsucht.
      Eine Auflistung meiner bisher gesehenen Anime inklusive
      meiner persönlichen Bewertungen findet ihr hier.

      The post was edited 2 times, last by Bariados/Johannes ().