Wo könnte ich Detektiv Conan legal auf Japanisch mit deutschem oder englischem Untertitel anschauen (beginnend nach der aktuellsten deutschsprachigen Folge)?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Wo könnte ich Detektiv Conan legal auf Japanisch mit deutschem oder englischem Untertitel anschauen (beginnend nach der aktuellsten deutschsprachigen Folge)?

      Hallo an alle :)

      Wie der Titel bereits verrät, würde ich gerne wissen, wo ich Detektiv Conan legal auf Japanisch mit deutschem (oder englischem) Untertitel anschauen könnte (beginnend nach der aktuellsten, deutschsprachigen Folge Nr. 433, also ab der Japanischen Nr. 400)?

      Ich würde natürlich eigentlich bevorzugen, den Anime auf Deutsch weiterzuschauen, aber da sich das anscheinend ja noch mind. ein Jahr, wenn nicht sogar noch länger, hinzieht (falls überhaupt jemals neue deutsche Folgen kommen werden), überlege ich gerade, die Serie auf Japanisch mit Untertiteln weiterzuschauen...


      Hätte da jemand Tipps?

      Liebe Grüße :)
      „Braucht man denn dafür einen Grund? Ich hab zwar keine Ahnung, warum jemand andere Menschen umbringt... Aber um jemanden zu retten, bedarf es keiner logischen Begründung!" Shinichi Kudo
      „How often have I said to you that when you have eliminated the impossible, whatever remains, however improbable, must be the truth?" Sherlock Holmes
    • Todesgruppe wrote:

      Auf Deutsch gibt es das nicht, aber wenn du in Nordamerika wohnen würdest, könntest du Conan Folgen mit Englisch Sub auf Crunchyroll sehen. Ist aber auch erst ab Folge 800, hatten aber schon 750er drin, die wurden aber drausgenommen.
      Um genau zu sein, hat Crunchyroll die Episoden ab 754 (Die Tragödie der roten Frau) zur Verfügung gestellt gehabt, aber mittlerweile sind ...

      ... die Folgen erst ab 800 verfügbar - wollte ich schreiben. Ich habe gerade nachgeschaut und bin positiv überrascht: Die Episoden werden bei mir ab 754 angezeigt und sind auch abspielbar! Crunchyroll hat sein Repertoire offenbar wieder erweitern dürfen :) !

      Die Folgen 1 bis 130 gab es kurzzeitig auch mal bei Crunchyroll, diese sind aber nicht mehr verfügbar.

      Ansonsten gibt es soweit ich weiß keine Möglichkeit, die Folgen ab 433 nach deutscher Zählweise legal mit deutschen Untertiteln (oder englischen Untertiteln) im Internet zu schauen.
      „Wie ist die Logik, von der ich gerade sprach, wohl in der Welt stationiert? Der ursprüngliche Gedanke ist doch, man sieht etwas und erschrickt, und dieses Erschrecken, eine natürlich aufkommende Empfindung, wird kontrolliert. Einen solchen Gedanken kann man nur in metaphysische Worte fassen, und das Gesellschaftstier namens Mensch hat dem Inhalt dieser metaphysischen Worte eine neue Bedeutung zugewiesen. Wie es dem Gesellschaftstier typisch ist, findet in dieser Bedeutung kein Individualismus statt. Daher ist die Welt überschwemmt von Anachronismen.“ - Chuya Nakahara
    • New

      Danke für eure Antworten :)
      Ich hatte mir schon gedacht, dass es da wenige bzw. keine wirklichen Optionen gibt...

      Ich bin eigentlich auch eh kein Freund von Untertiteln, zumindest nicht dann, wenn man sie absolut benötigt, um dem Inhalt des Films bzw. der Serie folgen zu können.

      Z. B. spreche ich fließend Englisch und brauche dort nur ganz selten mal einen Untertitel als Absicherung, falls man dann doch mal etwas nicht 100%ig raushören konnte, und ich verstehe auch etwas Französisch und Italienisch, da kann ich mit Untertiteln zusammengenommen dem Inhalt dann relativ gut folgen...

      Aber bei einer Sprache, die ich gar nicht spreche oder verstehe, wie jetzt z. B. Japanisch, da bin ich ja vollkommen auf den Untertitel angewiesen und davon abhängig und muss den die ganze Zeit im Blick haben, sonst komme ich ja nicht mit, und da habe ich dann das Gefühl, ich schaue weniger die Serie/den Film im Ganzen an, als dass ich eher nur die Dialoge lese und ab und an mal was von den Bildern, den Charakteren, deren Mimik und Gestik mitbekomme... Und ich finde das macht nicht wirklich Spaß... :pinch:

      Ach, wenn doch die Lizensierung und Synchronisation neuer Folgen nicht so lange dauern würde :(
      „Braucht man denn dafür einen Grund? Ich hab zwar keine Ahnung, warum jemand andere Menschen umbringt... Aber um jemanden zu retten, bedarf es keiner logischen Begründung!" Shinichi Kudo
      „How often have I said to you that when you have eliminated the impossible, whatever remains, however improbable, must be the truth?" Sherlock Holmes
    • New

      Wo wir gerade beim Portfolio von Crunchyroll sind: Die 130 ersten Folgen sind es zwar nicht, aber dafür die ersten 47, die der Streaminganbieter wieder ins Programm genommen hat (leider nicht für Deutschland, Österreich und die Schweiz): conannews.org/2020/09/detektiv…schlands-bei-crunchyroll/ .

      Einen Blick möchte ich in die Episoden gerne mal werfen!
      „Wie ist die Logik, von der ich gerade sprach, wohl in der Welt stationiert? Der ursprüngliche Gedanke ist doch, man sieht etwas und erschrickt, und dieses Erschrecken, eine natürlich aufkommende Empfindung, wird kontrolliert. Einen solchen Gedanken kann man nur in metaphysische Worte fassen, und das Gesellschaftstier namens Mensch hat dem Inhalt dieser metaphysischen Worte eine neue Bedeutung zugewiesen. Wie es dem Gesellschaftstier typisch ist, findet in dieser Bedeutung kein Individualismus statt. Daher ist die Welt überschwemmt von Anachronismen.“ - Chuya Nakahara
    • New

      Die Untertitelfassung hatte auch unter Funimation nie die Lokalisierung der Namen, etc. der englischen Synchronisation. Auf Crunchyroll bekommt man auch eine ganz normale Übersetzung der japanischen Synchronisation.

      Ich habe ja die Hoffnung, dass Crunchyroll das Angebot auf die DACH-Region erweitern kann, da ihnen ja mittlerweile Kazé gehört. Wäre jedenfalls schön, wenn man auch in Deutschland die Möglichkeit hätte, die Serie legal im Original mit Untertiteln gucken zu können. Mit One Piece klappt das ja mittlerweile.
    • New

      Die Folgen im Original mit Untertiteln schauen zu können, ist eine schöne Sache. Ein wenig schade finde ich nur, dass bei der Version auf Crunchyroll das Opening ''Feel Your Heart'' von Velvet Garden durch ''Mune ga Dokidoki'' von The High Lows ersetzt wurde.
      „Wie ist die Logik, von der ich gerade sprach, wohl in der Welt stationiert? Der ursprüngliche Gedanke ist doch, man sieht etwas und erschrickt, und dieses Erschrecken, eine natürlich aufkommende Empfindung, wird kontrolliert. Einen solchen Gedanken kann man nur in metaphysische Worte fassen, und das Gesellschaftstier namens Mensch hat dem Inhalt dieser metaphysischen Worte eine neue Bedeutung zugewiesen. Wie es dem Gesellschaftstier typisch ist, findet in dieser Bedeutung kein Individualismus statt. Daher ist die Welt überschwemmt von Anachronismen.“ - Chuya Nakahara