Pinned Lupin III. vs. Detektiv Conan: The Special erscheint im Dezember bei Kazé!

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Lupin III. vs. Detektiv Conan: The Special erscheint im Dezember bei Kazé!

      Seit letzter Woche ist bekannt, dass der Vorläufer zum Crossover-Film''Lupin 3rd vs. Detektiv Conan: The Movie'' am 3. Dezember 2020 bei Kazé auf DVD und BluRay-Disc erscheinen soll. Mittlerweile steht fest, dass der altbekannte Sprechercast um die Lupin-Charaktere derselbe ist, welchen wir bereits im Film zu hören bekommen haben.

      Mit einem Jahr Unterschied findet nun auch die erste Konfrontation zwischen Lupin aus der Feder von Monkey Punch und Conan Edogawa von Gosho Aoyama aus dem Jahr 2009 ihren Weg zu uns. Freut ihr euch auf das Special? Hättet ihr euch gewünscht, dass es vor dem Film hierzulande erscheint?
      „Wie ist die Logik, von der ich gerade sprach, wohl in der Welt stationiert? Der ursprüngliche Gedanke ist doch, man sieht etwas und erschrickt, und dieses Erschrecken, eine natürlich aufkommende Empfindung, wird kontrolliert. Einen solchen Gedanken kann man nur in metaphysische Worte fassen, und das Gesellschaftstier namens Mensch hat dem Inhalt dieser metaphysischen Worte eine neue Bedeutung zugewiesen. Wie es dem Gesellschaftstier typisch ist, findet in dieser Bedeutung kein Individualismus statt. Daher ist die Welt überschwemmt von Anachronismen.“ - Chuya Nakahara
    • Ich freue mich auf das Special. Ich habe es zwar schlechter als den Film in Erinnerung, aber es ist schon ewig her, als ich es geschaut habe.

      Von daher bin ich schon gespannt.
      Hier könnte Ihre Signatur stehen.
    • Da ich das Special noch nicht kenne, gehe ich unvoreingenommen in die Story rein. Ein wenig können sich diejenigen, die den Film geschaut haben, ja schon aus dem Ende zusammenreimen (was die Handlung betrifft, wie Conan und Lupin überhaupt aufeinandergetroffen sind). In jedem Fall dürfte die deutsche Synchronisation unterhaltsam werden. Peter Flechtner als Lupin ist im Film wunderbar in seiner Rolle aufgegangen, die anderen Synchronsprecher haben ebenfalls gute Leistungen abgeliefert. Wenn das im Special wieder so wird, haben die beiden Crossover synchromäßig viel vorzuweisen.
      „Wie ist die Logik, von der ich gerade sprach, wohl in der Welt stationiert? Der ursprüngliche Gedanke ist doch, man sieht etwas und erschrickt, und dieses Erschrecken, eine natürlich aufkommende Empfindung, wird kontrolliert. Einen solchen Gedanken kann man nur in metaphysische Worte fassen, und das Gesellschaftstier namens Mensch hat dem Inhalt dieser metaphysischen Worte eine neue Bedeutung zugewiesen. Wie es dem Gesellschaftstier typisch ist, findet in dieser Bedeutung kein Individualismus statt. Daher ist die Welt überschwemmt von Anachronismen.“ - Chuya Nakahara