Euer Lieblingsanime-Soundtrack

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Euer Lieblingsanime-Soundtrack

      Hallo an euch alle :) ,

      Da ich mir von meinem Geburtstagsgeld letzte Woche die schicke Vinyl Box eines meiner Lieblingsanimes "Cowboy Bebop" gekauft habe (Hier ein Link von Akibapass zur Serie im schicken Vinyl-Style: akibapassshop.de/Cowboy-Bebop-White-Vinyl-Komplettbox) wollte ich euch mal fragen, welcher denn euer Lieblingsanimesoundtrack ist :)?

      Für mich ist es eben jener Soundtrack! Yoko Kanno und ihre Band "The Seatbelts" haben hier wirklich auf ganzer Linie abgeliefert. Der Soundtrack ist unglaublich facettenreich, sodass man sich tatsächlich wundert dass die Stücke nur von einer Band kommen. Man merkt außerdem, dass Kanno sehr nahe mit Regisseur Shin’ichirō Watanabe zusammengearbeitet hat. Die Musik untermalt jede Szene großartig und stimmig.

      Um es kurz zu machen: Für die Space-Opera die "Cowboy Bebop"ist der jazzige Soundtrack einfach genial. Fun Fact: Bebop ist tatsächlich eine Jazzbewegung aus den 40iger Jahren, die den Swing abgelöst hat und als "moderner Jazz" gilt ^^

      Um euch eine "Hörprobe" zu geben, verlinke an dieser Stelle einfach mal "Tank!", das auch als Opening dient:

      Was sind eure Lieblingsanimesoundtracks? Ich bin auf eure Antworten gespannt! :)

      PS: Ich bin auch ein großer Fan des Ur-Detektiv Conan Soundtracks, der ja auch sehr Jazz-lastig ist. Besonders die langsamen Stücke (die oftmals bei der Auflösung des Falles gespielt werden) mag ich sehr. Ich höre privat tatsächlich die meiste Zeit ganz andere Musik.
    • DEN Lieblingssoundtrack habe ich nicht. Gibt viele Sachen die ich mag.
      Ich erinnere mich aber gut an die erste japanische Band, die ich mochte ....

      (Bildqualität ist etwas schlechter, da das Zeug > 10 Jahre alt ist...











      und dann trennte sich die Band .... vor einem Jahr wurde angekündigt, dass die sich wieder zusammen tun und was neues veröffentlichen möchten ...



      Ansonsten natürlich noch ...





      Mitglied im "Sieg durch Dominanz, Orchideen und Karate im Finale: Der Ran-Mori(-gewinnt-wieder-)-Fanclub" :oshout:
    • Der Conan Soundtrack ist natürlich klasse. Davon ab:
      Mir gefällt der Soundtrack von Inuyasha und Naruto/Shippuden sehr. Die Openings sind nicht immer meins, aber der OST ist immer ziemlich gut gewesen.
      Ich kategorisiere die Lieder immer nach Gefühlslage "Action" "Traurig" "Heiter/Fröhlich" etc. Dann hat man ne tolle playlist, je nachdem worauf man gerade lust hat.

      Bleach OST 3 war noch sehr toll. Der spanische Einfluss gefällt mir sehr gut:


      Gintama hat auch ein paar tolle Soundtracks, insbesondere die Rockigen sind hier ziemlich gut. Aber ungeschalgen und eher melancholisch ist das hier:


      Und danke fürs Posten von dem Yu Gi Oh Soundtrack. War nice den mal wieder zu hören!
      Hier könnte Ihre Signatur stehen.