Habt ihr Erfahrung mit Ghostwriting Agenturen?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Habt ihr Erfahrung mit Ghostwriting Agenturen?

      Hallo an alle.
      Also mich interessiert, wie ihr zum Thema Ghostwriting steht. Ich wollte wissen, ob ihr Erfahrungen mit diesen Thema habt? Ich bin mir am überlangen sowas zu machen, aber weiß nicht wie das alles geht.
      Es ist fast wie im richtigen Leben... darum heißt das hier auch Erde und nicht Paradies.
    • Möchtest du selbst Ghostwriter werden oder dir eine (akademische) Arbeit erstellen lassen?
      Mitglied im "Sieg durch Dominanz, Orchideen und Karate im Finale: Der Ran-Mori(-gewinnt-wieder-)-Fanclub" :oshout:
    • Also man sollte versuchen seine Arbeiten selber zu schreiben, sonst ist der Lerneffekt nicht da und das ist natürlich nicht der Sinn des Studiums.Wenn man aber keine Zeit oder gesundheitliche Probleme hat dann ist es OK meiner Meinung nach, um Hilfe zu bitten.

      Ich hatte vor ein paar Monate gesundheitliche Probleme und eine Ghostwriting Agentur engagiert, die meine Bachelorarbeit durchgelesen haben und Rechtschreibfehler, Grammatik, Zeichensetzung… korrigiert.
      Heute ist der Tag um glücklich zu sein! Gestern: Schon vorbei. Morgen: Kommt erst noch.
    • Wenn man seine Bachelorarbeit Ghostwriten lässt, dann ist das Betrug und führt zur Exmatrikulation.

      Interessantes Video:


      Seine Bachelorarbeit von Dritten Korrekturlesen zu lassen halte ich für legitim.
      Mitglied im "Sieg durch Dominanz, Orchideen und Karate im Finale: Der Ran-Mori(-gewinnt-wieder-)-Fanclub" :oshout:
    • Kagome wrote:

      Wenn man seine Bachelorarbeit Ghostwriten lässt, dann ist das Betrug und führt zur Exmatrikulation.

      Interessantes Video:


      Seine Bachelorarbeit von Dritten Korrekturlesen zu lassen halte ich für legitim.
      Auf das Video bin ich letzte Woche auch zufällig auf Youtube gestoßen. War ganz interessant und vor allem wie viel Geld für sowas ausgegeben wird hat mich echt geschockt bzw. überrascht.
      Eine Auflistung meiner bisher gesehenen Anime inklusive
      meiner persönlichen Bewertungen findet ihr hier.
    • Ich möchte an dieser Stelle stark davon abraten, akademische Arbeiten von diversen Anbietern (Ghostwritern) erstellen zu lassen.
      Wenn man aus gesundheitlichen oder persönlichen Gründen die Frist nicht einhalten kann, kann diese idR und nach Absprache verschoben werden.
      Korrekturlesen (Grammatik, Rechtschreibung) ist in Ordnung, inhaltlich muss man jedoch selbst alles zusammentragen. Das unterschreibt man ja auch in der eidesstattlichen Erklärung. Das kann sonst als Betrug und Urkundenfälschung betrachtet werden und das gesamte Studium wird aberkannt.
      人の目ばっか気にしすきれる時代はno
      見えない敵は誰?
      オー逃げないで描いた夢から!baby oh oh泣きたくてoh oh笑えなくて.
    • Hallo, ich habe zum ersten Mal von meinen Kollegen gehört, dass es solche Agenturen gibt. Da ich so einen Dienst nicht benötigt habe, war das Thema für mich uninteressant, aber vor kurzem musste ich auch nach so einer Agentur suchen. Ich war eine Wochen im Krankenhaus und musste meine Seminararbeiten abgeben, ich habe sie fertig geschrieben bevor ich ins Krankenhaus gegangen bin, aber hatte dann keine Zeit alles noch einmal zu lesen und ich wollte, dass eine Fachperson meine Seminararbeiten überprüft und eventuell lektorieret. So habe ich im Netz einen Schreibservice gefunden, wo man mir mit der Arbeit helfen konnte und ich musste mir auch keinen Stress machen und konnte mich auf meine Gesundheit konzentrieren. LG

      The post was edited 1 time, last by Clint ().

    • Hallo @Clint, ich weise darauf hin, dass Werbung unter anderem für Ghostwriter - auch in Form von beiläufig verlinkten Websites im Fließtext - nicht gestattet ist. Bitte in Zukunft beachten.

      Abgesehen davon ist von Ghostwriting im Hinblick auf wissenschaftliche Arbeiten DRINGEND ABZURATEN! Es ist nicht nur Betrug und kann zum Abbruch des Seminars/Studiums/whatever führen, sondern schlimmstenfalls auch strafrechtlich relevant werden. Ebenso zeugt es nicht gerade von Stärke, sich seine Arbeiten von anderen Menschen schreiben zu lassen - egal, welche Gründe es dafür auch geben mag.
      „Wie ist die Logik, von der ich gerade sprach, wohl in der Welt stationiert? Der ursprüngliche Gedanke ist doch, man sieht etwas und erschrickt, und dieses Erschrecken, eine natürlich aufkommende Empfindung, wird kontrolliert. Einen solchen Gedanken kann man nur in metaphysische Worte fassen, und das Gesellschaftstier namens Mensch hat dem Inhalt dieser metaphysischen Worte eine neue Bedeutung zugewiesen. Wie es dem Gesellschaftstier typisch ist, findet in dieser Bedeutung kein Individualismus statt. Daher ist die Welt überschwemmt von Anachronismen.“ - Chuya Nakahara