Pinned FINALE: Welche Episode ist die Beste aus Staffel 5?

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

Der Sieger des CharakterContests 2020 steht fest!

ProSieben MAXX zeigt die fünfte Staffel von Detektiv Conan in Doppelfolgen! Diskutiert jetzt mit!

  • FINALE: Welche Episode ist die Beste aus Staffel 5?

    Welche Folge ist dein Favorit aus Staffel 5? 16
    1.  
      Direkte Konfrontation: Zwei Mysterien in einer Vollmondnacht (5) (9) 56%
    2.  
      Die Dissonanz der Stradivari (3) (4) 25%
    3.  
      Direkte Konfrontation: Zwei Mysterien in einer Vollmondnacht (3) (2) 13%
    4.  
      Der stumm zurückgelassene Beweis (5) (1) 6%
    5.  
      Wer gewinnt den Krimi-Wettstreit? (2) (0) 0%
    Der Showdown beginnt! Welche Episode wird zur BESTEN EPISODE AUS STAFFEL 5 gewählt? Ihr entscheidet es durch eure Stimme!! :thumbsup:

    Diese Episoden stehen zur Wahl:
    • Episode 336: Der stumm zurückgelassene Beweis (5)
    • Episode 373: Direkte Konfrontation: Zwei Mysterien in einer Vollmondnacht (3)
    • Episode 375: Direkte Konfrontation: Zwei Mysterien in einer Vollmondnacht (5)
    • Episode 413: Wer gewinnt den Krimi-Wettstreit? (2)
    • Episode 421: Die Dissonanz der Stradivari (3)
    Diese Umfrage läuft genau zwei Wochen und endet am 15. Dezember um 18 Uhr.
    You see, but you do not observe. The distinction is clear.
  • Es ist soweit, endlich ist das Finale da! Ich bin gespannt, wie die User abstimmen und welche Episode sie zur besten Folge aus Staffel Fünf küren.

    Alle Folgen, die es hierhin geschafft haben, haben es verdient, vorne zu landen - haben sie doch das Wochenvoting und das Monatsvoting gewonnen. Da bleibt für mich nur, nach der gefühlt besten Folge auszusuchen. Am epischsten ist mir der dritte Teil der Konformation in Erinnerung geblieben. Hier stimmt einfach alles, vom Setting, über die Atmosphäre, die Handlung. Und da sie für die Haupthandlung wichtig ist, zählt sie zu meinen Favoriten.
    „Wie ist die Logik, von der ich gerade sprach, wohl in der Welt stationiert? Der ursprüngliche Gedanke ist doch, man sieht etwas und erschrickt, und dieses Erschrecken, eine natürlich aufkommende Empfindung, wird kontrolliert. Einen solchen Gedanken kann man nur in metaphysische Worte fassen, und das Gesellschaftstier namens Mensch hat dem Inhalt dieser metaphysischen Worte eine neue Bedeutung zugewiesen. Wie es dem Gesellschaftstier typisch ist, findet in dieser Bedeutung kein Individualismus statt. Daher ist die Welt überschwemmt von Anachronismen.“ - Chuya Nakahara
  • Ich bin gespannt wer am ende oben stehen wird. Ich hab eigtl zu allen folgen die oben stehen meine Meinung schon gesagt. Am besten von denen gefällt mir die „Direkte Konfrontation: Zwei Mysterien in einer Vollmondnacht (5)“ aufgrund der Beziehung zwischen Vermouth und Conan. Und wie sich die Folge am Ende hochspielt und Sie Conan verschont/beschützt.
    „Gekonnt ist eben gekonnt!“ - aus Kogoro Mori‘s Weisheiten 21

    „Die Liebe ist vergänglich, der Durst bleibt beständig.“ - aus Kogoro Mori‘s Weisheiten 8

    - :heiji:
  • Die Wahl ist beendet! Über fünf Monate wurde gepostet und abgestimmt. Hier ist das Ergebnis: Nach dem Wochenvoting, dem Monatsvoting und schließlich dem Finale hat sich

    Direkte Konfrontation: Zwei Mysterien in einer Vollmondnacht (5)
    als beste Episode aus Staffel Fünf durchgesetzt! Vielleicht nicht ganz unerwartet ist es ein Teil des ersten Fünfteilers im deutschen Anime geworden.

    Vielen Dank an alle User, die an den Abstimmungen teilgenommen und ihre Lieblingsepisode gepusht haben!
    „Wie ist die Logik, von der ich gerade sprach, wohl in der Welt stationiert? Der ursprüngliche Gedanke ist doch, man sieht etwas und erschrickt, und dieses Erschrecken, eine natürlich aufkommende Empfindung, wird kontrolliert. Einen solchen Gedanken kann man nur in metaphysische Worte fassen, und das Gesellschaftstier namens Mensch hat dem Inhalt dieser metaphysischen Worte eine neue Bedeutung zugewiesen. Wie es dem Gesellschaftstier typisch ist, findet in dieser Bedeutung kein Individualismus statt. Daher ist die Welt überschwemmt von Anachronismen.“ - Chuya Nakahara