Date a Live – ProSieben MAXX

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Date a Live – ProSieben MAXX

      Aktuell strahlt ProsiebenMaxx Date a Live Staffel 1 auf deutsch aus.
      prosiebenmaxx.de/anime/date-a-…lende-schwert-ganze-folge

      Soweit so gut.

      Wie bereits hier erwähnt:
      Welchen Anime habt ihr euch zuletzt angesehen?
      Date a Live find ich gut und bin ein kleiner Fan davon.

      Aber: Die deutsche Syncro ist mal übelst schlecht besetzt. Ich finde die Stimmen der Hauptcharaktere - grade die von Toka - sowas von daneben. Die Stimme ist einfach nicht "weich" oder "feminin" bzw. Prinzessinnengerecht.
      Und dann als sie ihr Schwert "Sandalphan" ruft … ich hab beinah in meine Nudelsuppe gespuckt - so peinlich war das.

      Neben der schlechten Syncro ist der Anime auch noch schlecht Übersetzt worden.
      In Folge zwei, als sich Shido und Toka treffen gibt es die Stelle an der Nachgefragt wird ob er wirklich, wirklich mit ihr ausgehen will .. und er antwortet mit "Wirklich Wirklich". Das ist einfach nur wort-wörtlich übersetzt - würde im deutschen aber niemand sagen.


      Wie denkt ihr über die deutsche Version von Date a Live?
      Mitglied im "Sieg durch Dominanz, Orchideen und Karate im Finale: Der Ran-Mori(-gewinnt-wieder-)-Fanclub" :oshout:
    • Ich kenne bisher nur die Folgen, die auf ProSieben MAXX ausgestrahlt wurden und stehe am Anfang der Serie.

      Die Handlung ist nicht schlecht, lässt allerdings noch Entwicklungspotential offen. Synchro und Animationen sind gut.
      „Wie ist die Logik, von der ich gerade sprach, wohl in der Welt stationiert? Der ursprüngliche Gedanke ist doch, man sieht etwas und erschrickt, und dieses Erschrecken, eine natürlich aufkommende Empfindung, wird kontrolliert. Einen solchen Gedanken kann man nur in metaphysische Worte fassen, und das Gesellschaftstier namens Mensch hat dem Inhalt dieser metaphysischen Worte eine neue Bedeutung zugewiesen. Wie es dem Gesellschaftstier typisch ist, findet in dieser Bedeutung kein Individualismus statt. Daher ist die Welt überschwemmt von Anachronismen.“ - Chuya Nakahara
    • Naja, anhand von deinem Beispiel kann ich jetzt nicht nachvollziehen ob die Übersetzung schlecht ist, denn ich habe "wirklich wirklich" eigentlich schon ziemlich oft gehört. Sowohl in Synchronisationen als auch im echten Leben. Meistens als Antwort auf, zugegebenermaßen, eher kindlich wirkende Fragen-und-Antwort-Spielchen wie:
      "Gehen wir ins Kino?" "Ja." "Wirklich?" "Ja, Wirklich!" "Wirklich wirklich?" "Wirklich wirklich!"

      Das könnte man dann beliebig oft wiederholen. Machen aber eher Kinder. Aber bei einem Anime-Mädchen als Fragesteller passt das relativ oft, da die häufig eher kindlich sprechen, um Kawaii zu sein.

      Zumindest hier im Westen (NRW) hört man so etwas ziemlich oft.

      EDIT: Selbst wenn man "wirklich, wirklich" im Internet sucht, kriegt man auch jede Menge Ergebnisse zu Tipps und Ratgebern über "Dinge, die man wirklich, wirklich tun muss"

      The post was edited 1 time, last by dasjojo ().