Japanreise 2019 - Reisebericht

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    CharakterContest 2021: Stimme jetzt für deine Favoriten!!

    • kurzes Zwischenupdate:
      Die Preise sind nicht wirklich gefallen.
      ECO mit ANA 0 Stop kostet aktuell 830-850 Euro (12h Flug).
      ECO mit xxx 1 Stop kostet aktuell 615-650 Euro (15-17h Flug).
      Premium ECO mit 0 Stop 1474,90 Euro (12:h Flug)
      Premium ECO mit 1 Stop 905 Euro (14:30h Flug)
      Buisness mit 0 Stop 3000 Euro (12h Flug)
      Buisness mit 1 Stop 1610-1650 Euro (18h / 21:30h Flug)

      Am Einreiseban haben sich Kleinigkeiten geändert:
      de.emb-japan.go.jp/itpr_de/kon…rmationenCoronavirus.html
      de.emb-japan.go.jp/files/100090420.pdf
      Mitglied im "Sieg durch Dominanz, Orchideen und Karate im Finale: Der Ran-Mori(-gewinnt-wieder-)-Fanclub" :oshout:
    • Danke für das Update. Auch wegen Corona werden sich dieses Jahr vermutlich an den Preisen kaum was geändert haben.

      Ich habe mir dazu gar keine Gedanken mehr gemacht, war einfach zu sehr mit anderen Dingen beschäftigt und werde das Thema Japan wohl erst 2021 wieder aufnehmen.

      LG :ohi:
    • asienspiegel.ch/2020/10/japans…deraufnahme-des-tourismus
      asienspiegel.ch/2020/02/covid-19-in-japan


      Wenn sich an den ersten zurückhaltenden Plänen / Entwürfen nichts ändert wird Tourismus erst ab Herbst 2021 wieder erlaubt sein.
      Ein Probelauf mit besonderen Auflagen werden die Zuschauer von Olympia im Sommer machen.
      Die Auflagen für die Zuschauer sind:
      - Gesundheitsapp wo man täglich den Gesundheitsstand melden muss
      - Jap. Krankenversicherung die Covid19 Behandlung abdeckt.
      - Ticket für Olympia
      - negativer Covid19 test vor Abreise
      - erneuter negativer Covid19 test bei Ankunft

      Wäre mal interessant welche Bedingungen es gibt von Japan wieder nach DE zu reisen.... zumal was macht man, wenn man dort infiziert wird? Urlaub verlängern?
      Mitglied im "Sieg durch Dominanz, Orchideen und Karate im Finale: Der Ran-Mori(-gewinnt-wieder-)-Fanclub" :oshout:
    • Meiner Meinung nach:
      Gar nicht reisen, Thema erledigt 8)
      ( Urlaub läuft ja nicht weg, vielleicht sehe ich das auch nur so locker da ich noch nie im Leben so richtig Urlaub gemacht hab)

      :thumbsup: GOSHO FOR GERMANY! :thumbsup:

      Display Spoiler
      Spendet für die *Gedankenmaschine*, damit wir deutschen den Vorteil haben, endlich in Goshos Kopf zu schauen und das Ende zu wissen! ( Und evntuell etwas zu ändern, wenn einen was nicht passt....) :ocruel:
    • Das ist zu Teilen Korrekt.
      Urlaub kann man jedes Jahr machen. Eine Reise, die etwas weiter weg geht ist schon ein kleines, spannendes Abenteuer.
      Man wird aber auch Älter und damit fangen irgendwann die ersten Gebrechen an...
      Mitglied im "Sieg durch Dominanz, Orchideen und Karate im Finale: Der Ran-Mori(-gewinnt-wieder-)-Fanclub" :oshout:
    • Ist schon richtig. Meiner Meinung nach, muss es halt nicht jetzt, oder nächstes Jahr sein, wenn immer wieder alles weltweit verteilt wird per Reisen kann es ja nie besser werden, aber das interessiert leider viele nicht.

      :thumbsup: GOSHO FOR GERMANY! :thumbsup:

      Display Spoiler
      Spendet für die *Gedankenmaschine*, damit wir deutschen den Vorteil haben, endlich in Goshos Kopf zu schauen und das Ende zu wissen! ( Und evntuell etwas zu ändern, wenn einen was nicht passt....) :ocruel:
    • Für 2021 hatte ich Japan eh schon abgeschrieben. Nachdem 2020 meine geplante Reise schon in den ersten Lockdown gefallen ist, wird der Traum der ersten Japanreise mal vorerst auf 2022 angesetzt.

      Mal sehen was ich 2021 mit meinem Urlaub anfangen werde. Bin ja auch gespannt wie das Veranstaltungsjahr 2021 aussieht. Bzw. ob es überhaupt Conventions etc. geben wird oder wir nochmal ein ähnliches Jahr wie 2020 vor uns haben.
      Eine Auflistung meiner bisher gesehenen Anime inklusive
      meiner persönlichen Bewertungen findet ihr hier.
    • 2021 (wenn sich nichts verschlimmert) geht es wieder in den Schwarzwald zum Zweirad fahren (ohne Kontakt zu Dritten)
      2022 wäre ich dann doch gerne wieder nach Japan gereist - mir hat das Essen in den Restaurants dort gut gefallen.

      Seit Samstag ist in Japan die Einreise wieder verschärft aufgrund der Mutation des Virus.
      reisetopia.de/news/japan-einreiseverbot/
      Mitglied im "Sieg durch Dominanz, Orchideen und Karate im Finale: Der Ran-Mori(-gewinnt-wieder-)-Fanclub" :oshout:
    • 2021 wird auf jeden Fall wieder deutlich näher am Normalzustand sein als 2020. Zum einen hat man ja hoffentlich begriffen das man was tun muss und zum anderem wird durch den Impfstoff hoffentlich endlich das mediale aufbauschen endlich aufhören. Ja, es gibt aktuell mal ein paar mehr Tote, aber dennoch die Grippe mit ihrer sich ständig ändernden Influenza Stämme lässt auch keine Panik aufkommen und dabei sterben jedes Jahr zig Leute daran... Zumal ich Zweifel an den Zahlen habe, denn wenn es sogar möglich ist Apfelmus positiv zu testen X/ und auch immer wieder über falsche Tests.. Naja hat jetzt nichts mit Japanreise zu tun daher lassen wir das mal...

      Japan mag 2021 leider nicht möglich sein ( sofern die Regierung vor Ort nicht die Einschränkungen deutlich lockert ) aber hierzulande denke ich wird sehr wohl Urlaub möglich sein und auch Veranstaltungen werden wieder stattfinden.

      LG :ohi: