ProSieben Maxx setzt Ausstrahlung der Detektiv Conan Filme fort

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Am Samstag findet unser Usertreffen auf dem Japantag in Düsseldorf statt. Sei dabei!

    Die Zeit läuft:: In Kürze endet das Finale des CharakterContests!

    • ProSieben Maxx setzt Ausstrahlung der Detektiv Conan Filme fort

      Zu Weihnachten zeigte ProSieben MAXX die ersten acht Detektiv Conan Filme, doch damit ist noch nicht Schluss. Auch im Januar werden weitere Filme zu sehen sein.

      Mehr bei ConanNews.org

      Hier die bislang bekannten Termine:
      • Freitag, 4. Januar, 20:15 Uhr: Film 9: Das Komplott über dem Ozean
      • Freitag, 11. Januar, 20:15 Uhr: Film 10: Das Requiem der Detektive
      • Freitag, 18. Januar, 20:15 Uhr: Film 11: Die azurblaue Piratenflagge
      Sehr genial, dass es auch im Januar weitergeht! :thumbsup: Freut ihr euch, die Filme nochmal zu sehen? :love:
      You see, but you do not observe. The distinction is clear.
    • Ich mag Conan unheimlich gerne, aber mir sind die Filme einfach zu schnell hintereinander wiederholt worden.

      Gibt es Infos, ob nach dem Re-run der Filme vielleicht ein neuer Film im Fernsehen zu sehen sein wird?
      Mitglied im "Sieg durch Dominanz, Orchideen und Karate im Finale: Der Ran-Mori(-gewinnt-)-Fanclub" :oshout:
      :kid:
    • Kagome wrote:

      Gibt es Infos, ob nach dem Re-run der Filme vielleicht ein neuer Film im Fernsehen zu sehen sein wird?
      Bisher gibt es keine Infos, außer dass Film 9-11 gezeigt werden.

      Ich finde aber nicht, dass die Filme zu schnell wiederholt werden. Je mehr Conan, umso besser. Und eine Überdosis Conan kann ich bisher bei kaum einem Fan verspüren - im Gegenteil: die meisten sind ProSieben Maxx für so viel Conan unheimlich dankbar. Und genau dem schließe ich mich an. :263a:
      You see, but you do not observe. The distinction is clear.
    • Natürlich sind wir alle dankbar weil einfach niemand mehr damit gerechnet hätte, dass doch noch neue deutsche folgen kommen
      Und was mich persönlich noch mehr begeistert hat war, dass (fast) alles so gemacht wurde wie früher auch mit deutschen Sprüchen Sprichwörtern usw ä
    • Auf die neue Ausstrahlung freue ich mich. Im letzten Jahr war es bereits ein Muss, freitags vorm Bildschirm zu sitzen und die Filme zu schauen, ich denke, dass das auch in diesem Jahr wieder sein wird.
      Es gibt keine Probleme - nur Herausforderungen.
    • Also ich freue mich unheimlich, dass die Filme nochmal gezeigt werden und ich sie mir somit legal anschauen kann.
      Bin auch dankbar dafür, dass nur noch ein Film pro Woche gezeigt wird. Dadurch komm ich besser mit dem Anschauen in der Mediathek hinterher^^

      Aber mal eine Frage an die eingefleischten Fans: Ab welchem Film besteht Spoilergefahr, wenn man nur auf dem Stand der aktuellen deutschen Episoden ist?

      The post was edited 1 time, last by Baron_der_Nacht ().

    • conanwiki.org/wiki/Liste_der_Anime-Episoden

      Wenn man den heutigen Tag nutzt 02.01.2019 und das Wiki richtig ist, dann kommt heute Folge 383 (353 jap).
      Die Folge wurde in Japan am 01.03.2004 ausgestrahlt.

      conanwiki.org/wiki/Liste_der_Filme

      Schaut man dann bei den Filmen, wann welcher Veröffentlicht wurde, fällt die Wahl wohl auf Film 8 "Der Magier mit den Silberschwingen" (Erstausstrahlung 17.04.2004 in Japan).

      Interessanterweise hatte ich heute eine ähnliche Diskussion, dass die Filme nicht logisch seine. Stichwort: Suichi Akai.
      Mitglied im "Sieg durch Dominanz, Orchideen und Karate im Finale: Der Ran-Mori(-gewinnt-)-Fanclub" :oshout:
      :kid:
    • Kagome wrote:

      conanwiki.org/wiki/Liste_der_Anime-Episoden

      Wenn man den heutigen Tag nutzt 02.01.2019 und das Wiki richtig ist, dann kommt heute Folge 383 (353 jap).
      Die Folge wurde in Japan am 01.03.2004 ausgestrahlt.

      conanwiki.org/wiki/Liste_der_Filme

      Schaut man dann bei den Filmen, wann welcher Veröffentlicht wurde, fällt die Wahl wohl auf Film 8 "Der Magier mit den Silberschwingen" (Erstausstrahlung 17.04.2004 in Japan).

      Interessanterweise hatte ich heute eine ähnliche Diskussion, dass die Filme nicht logisch seine. Stichwort: Suichi Akai.
      Danke für deine Mühe, aber auf die Idee das Datum abzugleichen bin ich auch schon gekommen.
      Die Frage ist aber eher, ob in den Filmen irgendwas handlungsrelevantes passiert bzw. ob man gespoilert wird.

      Dass ich bis Film 8 gefahrlos schauen kann, ist aber auf jeden Fall schonmal eine gute Sache^^
    • Du kannst an sich bis Film 18 schauen, ohne dass du handlungstechnisch allzu viel gespoilert wirst. Ein paar Informationen gibt es in jedem Film, aber erst de 18. enthält wirklich markante Spoiler.
      Es gibt keine Probleme - nur Herausforderungen.