*Detektiv Conan Ende in Sicht?*

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Ich war früher auch ein sehr großer Fan der Hauptgeschichte rund um die Schwarze Organisation. Schließlich wollen wir alle, dass Conan irgendwann wieder groß wird, Gin und Wodka ihre gerechte Strafe bekommen – und wir sind mit dem Kampf gegen die Männer in Schwarz in die Serie eingestiegen.
      Während Conan zu Beginn der Serie auch noch sehr erpicht darauf war, ihnen die Handschellen anzulegen, hat sich sein Fokus im Laufe der Serie aber auch immer mehr davon abgewendet. Heutzutage philosophiert er zu Beginn eines neuen Falls kaum noch über Gin, Wodka, Vermouth und Co.

      Genauso geht es mir in etwa auch. ^^ Natürlich möchte ich, dass die Hauptgeschichte nicht vernachlässigt wird, aber ich freue mich über jeden neuen Fall, den ich miterleben darf und über jedes Rätsel, das es zu lösen gilt. Das macht mir inzwischen am allermeisten Spaß. :D
      Zusätzlich gibt es aktuell so viele verschiedene Detektiv-Kombinationen in den Fällen, nachdem wir mehr und mehr talentierte Oberschüler eingeführt bekommen haben. Diese breite Palette an möglichen Charakteren macht die Sache nochmal spannender. :)
      You see, but you do not observe. The distinction is clear.
    • Also ich als Fan möchte auf gar keinen Fall dass DC bald endet ..
      finde es gibt noch sehr sehr viel was aufgeklärt gehört!
      Aber man muss realistisch sein, gosho Aoyama wird nicht jünger und auch das Interesse an Animes und Mangas wird weniger.

      Das gute ist, dass DC immernoch eine riesige Fanbase hat. Solange man also (zb durch das kaufen von Bändern) ab und zu einen Beitrag leistet, sprich das Geld weiterhin in die richtige Richtung fließt, gibt es eigentlich keinen Grund warum DC bald enden sollte.
      Aber dann ist da noch Aoyamas Gesundheit die natürlich auch Vorrang haben muss.

      Mal schauen, ich freue mich über jede neue Folge !
    • In Bezug auf den YouTuber Kaito Akai: Also einerseits schätze ich ihn und finde, dass er durchaus bemüht ist, guten Content zu liefern. Andererseits sind mir schon mehrere Male inhaltliche Fehler in seinen Videos aufgefallen. Verglichen mit dem ein oder anderen Foristen in diesem Forum, wirkt er nur gut aber nicht sehr gut in Bezug auf DC und dem Drumherum informiert.