Angepinnt Ab dem 19. Oktober beginnen die neuen "Detektiv"-Conan-Folgen mit Pauken und Trompeten bei ProSieben MAXX

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Diskutiere mit uns über die NEUEN FOLGEN bei ProSieben MAXX!

    • Finde den Trailer sogar recht langweilig. Würde ich Conan nicht kennen, würde ich nicht einschalten und das ist ja nicht Zweck... auch wenn das neue Folgen sind und jeder der einschalten wird Conan schon dank den etlichen Wiederholungen kennt. Da hätte z.B. mehr BO Action sein können

      Shinichi schrieb:

      Ist Kritik in diesem Forum neuerdings nicht mehr erlaubt? Gerade die Kritik soll doch helfen, das Produkt "Detektiv Conan" zu verbessern. Ich bin auch kein Freund von ständigem "rumgemeckere", aber es bringt auch nichts, immer alles schönzureden. Denn es wurden definitiv einige Fehler gemacht, die ich auch dem Sender gemeldet habe und nun geprüft werden.
    • Manchmal verwendet TMS im Internationalen Master bestimmte Openings oder Endings nicht. Das wird vermutlich an Lizenzen für die Lieder liegen, die TMS für die internationale Version nicht hat. Bei den Openings ist das zum Beispiel bei "Feel your Heart" und "Girigiri Chop" passiert. Die Lieder sind nirgendwo außer Japan ausgestrahlt worden, stattdessen wurde das vorherige verwendet
    • Leute, wir müssen reden!
      Über Ayumi.
      Was ist nur mit ihrer Stimme passiert? WAS?

      "Der Todeskampf der Sonne, der die Welt in Blut tränkt. Wie oft ich ihr wohl noch begegnen werde, dieser traurigen Farbe?" (Band 38, Fall 4)
    • Wegen der japanischen Episodentitel habe ich mal bei Pro7Maxx nachgefragt, ob man das noch eindeutschen/untertiteln könnte. Hier mal deren Antwort - übrigens großes Lob an die zügige Beantwortung von Zuschauerfragen!!

      Pro7Maxx Zuschauerredaktion schrieb:


      Hallo lieber Detektiv-Conan Fan,


      vielen Dank für Ihre E-Mail und Ihr Interesse an ProSieben MAXX.


      Aktuell zeigen wir die Folgen so, wie wir sie von Lizenzgeber und Synchronstudio bekommen haben.


      Leider haben wir im Haus selbst keine Möglichkeit deutsche Untertitel,
      Episodentitel, Bezeichnungen und Charakterbeschreibungen hinzuzufügen.


      Gerne haben wir aber beim Synchronstudio nachgefragt, ob künftige Folgen damit versehen werden können.

      (...)

      Was nun mit "künftigen Folgen" gemeint ist, also ob auch noch Folgen der aktuellen Staffel noch bearbeitet werden können, bleibt leider unklar. Was meint ihr dazu?