Angepinnt Opening 46: Everything OK!! & Ending 56: Kamikaze Express

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    FINALE! Stimme jetzt für deinen Lieblingscharakter und verhilf ihm zum Sieg!

    ProSieben MAXX zeigt jeden Freitag um 20:15 Uhr einen Conan-Film! Diskutiere mit uns über Film 17: Detektiv auf hoher See!!

    • Ich mag das neue Opening ansich ganz gerne, vor allem der Song ist ziemlich gut. Allerdings liegt mir der Fokus beim Opening etwas zu sehr auf Ran/Shinichi. Ich mag da lieber Openings, die nicht so einen Fokus auf nur wenige Charaktere haben (nichts gegen die beiden, ich mag sie und finde das Opening auch von den Bildern schön, aber es ist eben schade). Das Ending ist recht okay, allerdings muss ich zustimmen, dass die Animationen schon wieder unterirdisch sind. Das fällt sogar mir auf, obwohl ich nicht explizit darauf achte.
    • Mir gefällt das neue Opening auch sehr gut! Der Song bietet eine abwechselnde Erfirschung zu vergangenen Openings und trifft meinen Geschmack. Das Ending hingegen ist nicht so ganz mein Fall. Dazu muss man sagen das ich den Song des 55. Endings super schön fand und auch damit gerechnet habe das mich das neue Ending nicht aus den Socken hauen wird.^^
    • Opening wie Ending gefallen mir sehr gut. Ich finde das Video im Opening sehr ansprechend und textlich passend. Besonders Klein-Ran und -Shinichi sind super niedlich. :1f603:
      Natürlich kann das neue Ending nicht mit Mai Kuraki mithalten, dennoch hat es was und bildet einen guten Kontrast zum vorherigen Ending. ^^
      "Ain't nobody here but bad kids!
      And the ones who have the most fun doing whatever they want, whenever they want, are the winners.
      Remember that."

    • Ich finde das Opening und ending auch echt süß gemacht.
      Muss ja nicht alles hightech fabtastisch sein.
      Es ist harmonisch sogar.
      Das ending dürfte ja wohl allen Amuro Fans gefallen :thumbsup:

      Insgesamt aber weder zu gut noch zu schlecht.


      Cut me down, but it's you who'll have further to fall
      you shoot me down, but I get up
      I'm bulletproof, nothing to lose
      fire away, fire away
      you shoot me down, but I won't fall

      I am titanium








    • Ich habe mir heute die Mühe gemacht und ein Voting für die Conan Openings erstellt. Ich möchte diesmal wissen, welches euer Lieblingsopening ist. Zur Abstimmung stehen alle Openings, egal ob deutsch oder japanisch. Ich habe auch jeweils ein Video verlinkt, damit ihr euch die Openings anschauen und anhören könnt.

      manime.de/news/anime/stimmt-je…s-detektiv-conan/0028225/
    • Das 46. Opening von der Band „Cellchrome“ „Everything OK!!“ und das 56. Ending von den Sängern „Takuto“ und „Miyakawa-kun“ „Kamikaze Express“ gefallen mir gut. Das Opening finde ich richtig süß.
      I love Anime and Manga
    • Ich hätte es ja nicht für möglich gehalten, dass mein Geheimnis auch nur ansatzweise mal in Bedrängnis geraten könnte aber das neue Intro samt Song haben es wirklich geschaft auf Platz 1 vorzustoßen.
      Der Song hat eine tolle Dynamik und einen Rhytmus der einen sofort fesselt und mitnimmt. Endgültig kriegt es mich aber wegen dem Zusammenspiel von Ran und Shinichi, einfach zu süß die beiden, vor allem als kleine Stepken. Ja Herr Erfinder, bitte setzten Sie mir dauerhaft einen intravenösen Zugang mit den beiden, ich habe eine Schwäche dafür <3
      Mir gefällt die Story die erzählt wird sehr, dass sie schon als kleine immer diesen speziellen Platz unten am Ufer der Brücke hatten und sie sich und diesem immer treu geblieben sind.
      Ein Wort reicht und beide wissen sofort was gemeint ist und sie rennen voller Eifer los. Dazu liebe ich Rituale die gleich bleiben und an denen man sich viele Jahre später wiedererkennt, wie in diesem Fall Shinichis fürsorgliches Verhalten behutsam darauf zu achten, dass Rans Hand nicht erfriert.
      Zum Abschluss dann noch die Symbolik mit den Flugzeugen, bei denen man erst denkt die beiden würden sich kreuzen, in entgegengesetzte Richtungen fliegen und nie zueinander finden, doch dann folgt das zweite Flugzeug doch einem weiteren was langsam aufgedekt wird und liegt mit ihm auf einer Linie. Genau wie bei Shinichi und Ran auch ständig.

      Das Ending wiederum reißt mich nicht vom Hocker, da hat mir das vorherige Outro viel besser gefallen. Um nicht zu sagen das es wirklich hervorragend war, mein lieblings Outro.
      See how it sings like a sad heart
      And joyously screams out its pain
      Sounds that build high like a mountain
      Or notes that fall gently like rain