Film 5: Countdown zum Himmel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Design-Anpassungen: Der Banner des ConanForums wurde remastered!

    ProSieben MAXX zeigt jeden Freitag um 20:15 Uhr einen Conan-Film! Diskutiere mit uns über Film 7: Die Kreuzung des Labyrinths!!

    • Zudem hat man eine Einblendung mit Formatierungsfehler untertitelt. Kurz vor der Konfrontation des wahren Täters wird der Ort angezeigt:

      TURM A 75. STOCK
      FESTSAAL
      02:23:29:08 GIN (ALKOHOL)

      Hier hat man wohl den Time Code für die Gin-Einblendung im falschen Format eingetippt wodurch der Text nicht als eigenständiger Untertitel gekennzeichnet ist, sondern zum Ortstext zugeordnet wurde.
      An der Stelle an der "GIN (ALKOHOL)" eigentlich auftauchen sollte, steht deshalb kein Untertitel.
    • Das ist hier kritisieren auf höchstem Niveau wie ich sehe ^^


      Ich habe den Film nur gegen Ende gesehen und habe micj einfach gefreut, dass er lief und es überhaupt ermöglicht wurde!
      Daher spreche ich mal einen Dank aus.

      Das ganze sollte nicht schlecht geredet werden.

      Solche "Fehler" sehen die jungen Zuschauer unter uns nicht ;)
      Sie freuen sich mit uns und das ist sehr schön mit anzusehen!


      Cut me down, but it's you who'll have further to fall
      you shoot me down, but I get up
      I'm bulletproof, nothing to lose
      fire away, fire away
      you shoot me down, but I won't fall

      I am titanium








    • BlackVermouth schrieb:

      Das ist hier kritisieren auf höchstem Niveau wie ich sehe ^^


      Ich habe den Film nur gegen Ende gesehen und habe micj einfach gefreut, dass er lief und es überhaupt ermöglicht wurde!
      Daher spreche ich mal einen Dank aus.

      Das ganze sollte nicht schlecht geredet werden.

      Solche "Fehler" sehen die jungen Zuschauer unter uns nicht ;)
      Sie freuen sich mit uns und das ist sehr schön mit anzusehen!
      Ich habe nicht kritisiert (das war auch nicht meine Absicht). Ich habe lediglich über einen Fehler neutral berichtet. Mir persönlich ist es nicht so wichtig, aber es ist mir halt aufgefallen, deshalb wollte ich davon erzählen.
    • Ist Kritik in diesem Forum neuerdings nicht mehr erlaubt? Gerade die Kritik soll doch helfen, das Produkt "Detektiv Conan" zu verbessern. Ich bin auch kein Freund von ständigem "rumgemeckere", aber es bringt auch nichts, immer alles schönzureden. Denn es wurden definitiv einige Fehler gemacht, die ich auch dem Sender gemeldet habe und nun geprüft werden.
    • Über die Ausstrahlung des fünften Films freue ich mich nach wie vor sehr. Die HD-Fassung lässt die Filme in einem neuen Gewand erstrahlen, welches mir sehr gefällt, aber auch die neuen Endingfassungen, die erstmals auf ProSieben MAXX gezeigt werden, begeistern mich, da sie den Filmendings der neuen Filme entsprechen.

      Ebenso ist es schön, dass die Epiloge der Filme, wie auch beim jetzigen Film, gezeigt werden, was im Vergleich zu der Ausstrahlung auf RTL II ein deutlicher Pluspunkt ist.
      Es gibt keine Probleme - nur Herausforderungen.
    • Zero schrieb:

      Über die Ausstrahlung des fünften Films freue ich mich nach wie vor sehr. Die HD-Fassung lässt die Filme in einem neuen Gewand erstrahlen, welches mir sehr gefällt, aber auch die neuen Endingfassungen, die erstmals auf ProSieben MAXX gezeigt werden, begeistern mich, da sie den Filmendings der neuen Filme entsprechen.
      Ja, es ist eine Schande, dass man uns die HD-Fassungen so lange vorenthalten hat. TMS bitte so nicht mehr!
    • websconan schrieb:

      Ja, es ist eine Schande, dass man uns die HD-Fassungen so lange vorenthalten hat.
      Ich bin nicht der Meinung, dass man den Fans die HD-Fassungen vorenthalten hat. Seit der Veröffentlichung auf Blu-Ray wurde bisher noch nicht über einen Blu-Ray-Release hierzulande überlegt, was aber nicht schlimm ist, da die entsprechende Bearbeitung auch Zeit in Anspruch nimmt.
      Es gibt keine Probleme - nur Herausforderungen.
    • Zero schrieb:

      Ich bin nicht der Meinung, dass man den Fans die HD-Fassungen vorenthalten hat.
      Selbstverständlich hat TMS das. Immerhin wurde bislang an sämtliche Länder (außerhalb Japan) diese schlechte Internationale Fassung (bis Film 13) geliefert.
      Ein Blu-Ray Release mit diesen ausgeblichenen, verwaschenen und falsch untertitelten Mastern hätte da nicht viel Sinn gemacht. Außerdem spart KAZÉ sowieso Geld, indem sie auf Blu-rays zur Kosteneinsparung nur Single Layer BLu-ray Discs mit 25 GB verwenden, was die Bildqualität verschlechtert. Bei Universum Anime und auch Firmen wie Warner Bros werden Doppel Layer Discs verwendet.


      Zero schrieb:

      Seit der Veröffentlichung auf Blu-Ray wurde bisher noch nicht über einen Blu-Ray-Release hierzulande überlegt, was aber nicht schlimm ist, da die entsprechende Bearbeitung auch Zeit in Anspruch nimmt.
      Normalerweise schon, aber KAZÉ ist da etwas anders. Aber das haben wir ja schon ein paar Mal erläutert :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von websconan ()