Fehler in Detektiv Conan-Veröffentlichungen von KAZÉ

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Nach 12 Jahren: ProSieben MAXX zeigt ab Oktober neue Detektiv Conan-Folgen auf Deutsch!

    • Fehler in Detektiv Conan-Veröffentlichungen von KAZÉ

      Da es meines Wissens bisher keinen konkreten Thread über die Fehler in den Veröffentlichungen von Detektiv Conan bei KAZÉ gibt, habe ich nun dementsprechend ein Thema erstellt.
      Die Fehler, welche zu großen Teilen bereits in anderen Themen erwähnt wurden, können von nun an hier zentral gesammelt werden.
      Hierbei kann z.B. auch mangelnde Bildqualität angebracht werden, wobei man jedoch ggf. dazu sagen muss, ob dieser Mangel eher auf TMS oder Kazé zurückzuführen ist (besonders bei schlechtem Downscaling auf DVD ist mit Kazés Schuld zu rechnen). Booklet, Cover, Synchronisation sind natürlich einbegriffen.

      Achtung: Hier geht es zunächst nur um Fehler / Mängel in den VÖs, nicht darum, was man KAZÉ allgemein vorwirft bzw. was man von ihnen fordert. Konstruktive Forderungen können evtl. separat gesammelt werden.
      Bei Auflistung der Fehler nach folgendem Muster vorgehen:
      [(abgekürzter) Titel der VÖ (z.B. "Film 18")], [DVD/Bluray], [Beschreibung des Fehlers -> bei Booklet, Cover usw. dementsprechend angeben]
      Danke für Eure Mithilfe!
      Gekonnt ist eben gekonnt! :okogoro: HAHAHAHAHAHAHAHAHAHA
    • Film 3 (DVD) wurde der Film als "Canon" im Booklet verkauft, was er natürlich nicht ist.
      Film 6 (DVD) Booklet. Mitsuhiko ist neuerdings ein intelligenter Dude, der Software und anderes herstellen kann.
      Film 20 (DVD/BD) Booklet. Jodie Starling ist neuerdings ein Noc bei der Organisation, die erwischt und zur Strecke gebracht wurde.
    • Mir wurde gesagt das:

      1. Angeblich fehlen zwei/drei kurze Szenen bei der Kaze Fassung von Der Baron der Nacht (2), die auch bei der ProSiebenFassung fehlen. Diese Szenen sind aber in der RTL II Fassung enthalten.
      - Der Baron der Nacht zeigt sich vor dem Fahrstuhl. Es fehlt Akikos Satz
      - In der Vorschau fehlt die Szene mit Ran, es gibt einen Tonsprung

      2. Und bei der Kaze Fassung ist der extra Ton von der geschnittenen Fassung bei "Mord unter Freunden" enthalten (dieser schrille Ton als man auf die fehlenden Schmauchspüren zeigt, wurde in der RTL II in die nächste Szene wo der Polizist reagiert verschoben. In der Kaze Fassung sieht man was geschnitten ist, aber der Ton wird wiederholt, weil man die geschnittene RTL II Fassung verwendet hat, anstatt die neu gefundene uncut Fassung die auf dem m4e DVDs ist und die als letzte auch bei ProsiebenMaxx gezeigt wurde.

      Ich kann mir die DVDs momentan nicht leisten, deswegen wurde ich mich Freuen wenn das jemand überprüfen könnte.
    • seit Film 1 (DVD/Blu-ray) Synchronisation bei TV+ Synchron: das bedeutet folgendes; viele Umbesetzungen, Pitchen von Hauptcharakteren, Besetzung von Hauptsprechern auf Nebencharaktere (Michael Bauer auf einem Hauptcharakter in einem Special, usw.)
      Film 2 (DVD) Es wurde eine Szene nicht synchronisiert und die Personen bewegen nur ihre Münder
      Film 16 (DVD/Blu-ray) Es wurde bei einer Szene vergessen die Stimme des Täters mit einem Stimmverzerrer zu verfremden (Täterstimme: Konrad Bösherz!!!)
      Film 17 (DVD/Blu-ray) Es wurde bei einer Szene aus 8 Seemeilen 8000 Seemeilen gemacht
      Film 13 (DVD/Blu-ray) Besetzung von Victoria Sturm auf Vermouth (unnötige Doppelbesetzungsfehler aus RTL II Zeiten übernommen)
      Film 13( DVD/Blu-ray) viele Schreie, sehr prominent bei dem Kampf mit Matsumoto wurden nicht synchronisiert
      seit Film 3 neue Stimmen für Shiratori und Sonoko
      seit Film 14 neue Stimme für Nakamori
      Film 19 (DVD/Blu-ray) grauenvolles Banding bei dem Blu-ray Master (dank TMS)
      Film 20 (DVD/Blu-ray) Bei einem nachsynchronisierten Schrei von Curacao setzt die Musik aus!
      Film 20 (DVD/Blu-ray) Mitsuhiko wurde gepitcht
      seit Film 1 (DVD/Blu-ray) viele Schreie werden nicht nachsynchronisiert,was vor allem bei Ai Haibara (u.a.) sehr auffällig ist
      seit Film 20 (DVD/Blu-ray) neue Stimmen für Korn/Chianti/Heiji/Kazuha
      TV Serie Box 2 Fehlerhafte Bezeichnung einer Folge als "Explosion im Express"
      Conan Special "Das Verschwinden des Conan Edogawa" Mangelhafte Abmischung der Endingmusik (klingt blechern)

      Das war jetzt das was mir auf die schnelle eingefallen ist :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von websconan ()

    • Cat_Eye schrieb:

      2. Und bei der Kaze Fassung ist der extra Ton von der geschnittenen Fassung bei "Mord unter Freunden" enthalten (dieser schrille Ton als man auf die fehlenden Schmauchspüren zeigt, wurde in der RTL II in die nächste Szene wo der Polizist reagiert verschoben. In der Kaze Fassung sieht man was geschnitten ist, aber der Ton wird wiederholt, weil man die geschnittene RTL II Fassung verwendet hat, anstatt die neu gefundene uncut Fassung die auf dem m4e DVDs ist und die als letzte auch bei ProsiebenMaxx gezeigt wurde.
      Kannst du mir den Timecode sagen (Zeit) dann kann ich das bei mir mal überprüfen. Ich kann nur sagen die fehlenden Szenen wurden durch das remastered Bildmaterial ersetzt.
    • websconan schrieb:

      Cat_Eye schrieb:

      2. Und bei der Kaze Fassung ist der extra Ton von der geschnittenen Fassung bei "Mord unter Freunden" enthalten (dieser schrille Ton als man auf die fehlenden Schmauchspüren zeigt, wurde in der RTL II in die nächste Szene wo der Polizist reagiert verschoben. In der Kaze Fassung sieht man was geschnitten ist, aber der Ton wird wiederholt, weil man die geschnittene RTL II Fassung verwendet hat, anstatt die neu gefundene uncut Fassung die auf dem m4e DVDs ist und die als letzte auch bei ProsiebenMaxx gezeigt wurde.
      Kannst du mir den Timecode sagen (Zeit) dann kann ich das bei mir mal überprüfen. Ich kann nur sagen die fehlenden Szenen wurden durch das remastered Bildmaterial ersetzt.
      Bei Folge 28 war diese Szene bei 21:28. Im Original hört man dem Ton einmal
    • Update! Betrifft auch die HD-Fassung!
      Detektiv Conan Film 2 (DVD/Blu-ray) - Ein Take von Shiratori und dem Täter wurden nicht synchronisiert und daher bewegen die Figuren nur ihren Mund ohne Stimme

      Magic Kaito 1412 (DVD/Blu-ray) - Kaito Kuroba kann in der deutschen Fassung keine Stimmen mehr imitieren. In allen diesen Takes muss Julien Haggege ran. In der japanischen Fassung ist dies nicht so.
    • websconan schrieb:

      Magic Kaito 1412 (DVD/Blu-ray) - Kaito Kuroba kann in der deutschen Fassung keine Stimmen mehr imitieren. In allen diesen Takes muss Julien Haggege ran. In der japanischen Fassung ist dies nicht so.
      Ich hoffe ja, dass Karin Lehmann diese Entscheidung nicht in Detektiv Conan übernimmt. Sei es jetzt eine mögliche Fortsetzung der Serie oder in zukünftigen Filmen.

      Was Fehler betrifft: In Film 2 gibt es Anredefehler von Shiratori zu Ran. In der Rückblende zur Eri-Geiselnahme wird Ran sowohl geduzt als auch gesietzt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von dasjojo ()

    • dasjojo schrieb:

      websconan schrieb:

      Magic Kaito 1412 (DVD/Blu-ray) - Kaito Kuroba kann in der deutschen Fassung keine Stimmen mehr imitieren. In allen diesen Takes muss Julien Haggege ran. In der japanischen Fassung ist dies nicht so.
      Ich hoffe ja, dass Karin Lehmann diese Entscheidung nicht in Detektiv Conan übernimmt. Sei es jetzt eine mögliche Fortsetzung der Serie oder in zukünftigen Filmen.
      Ganz ehrlich die Synchro von Magic Kaito 1412 wäre ohne diese Tatsache so ziemlich Oberklasse. Die TV+ Conan Synchrons stinken dagegen sehr ab. Aber diese Entscheidung ergibt für mich keinen Sinn. Was will uns Karin Lehmann damit sagen?