Film 22: Zero no Shikkounin

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Diskutiere mit uns über die NEUEN FOLGEN bei ProSieben MAXX!

    • Curaçao schrieb:

      Heyho,

      ist Curacao wirklich tot, oder wird es möglicherweise ein Comeback geben? Ihre Leiche hat man ja nicht gesehen. Ich hoffe es. Ich weiß nicht warum, aber ich mag sie XD
      Ich selbst mochte den Charakter auch sehr gerne. Da es aber ein Film Charakter war, ist die Chance das sie überlebt hat nahezu 0. Sie erfüllte genau den gleiche Zweck wie Irish in Film 13. Man brauchte nunmal ein Charakter den man sterben lassen konnte der nicht im Manga vorkommt da die Filme ja nicht zum Canon gehören. Die Idee der direkten untergebenen von Rum fand ich aber super.
    • Aber was mich doch sehr verwundert hat ist, dass man die Leiche von ihr nicht zu Gesicht bekommen hat. Ok, angeblich wurde sie zerquetscht, aber wer sagt denn, dass sie das auch auf der Pritsche ist? Sie hat ja die Fähigkeit sich sehr schnell zu bewegen usw. Außerdem muss sie doch noch das versprechen einlösen, mit den Detective Boys eine Runde Riesenrad zu fahren. Ich hätte sie mir auch gut an der Seite von Conan und Co. im Kampf gegen die Schwarze Organisation vorstellen können. In der Gondel hat sie sich ja gegen die Organisation entschieden. Ich glaub ich kann es einfach nicht wahrhaben, dass es ihr einziger und letzter Auftritt war :(


      :BO: :CIA: :FBI: "Die Angst vor dem Tod, ist schlimmer als der Tod selbst" - Shuichi Akai :BO: :CIA: :FBI:

    • Curaçao schrieb:

      Aber was mich doch sehr verwundert hat ist, dass man die Leiche von ihr nicht zu Gesicht bekommen hat.
      Normalerweise werden Leichen zwar in Detektiv Conan gezeigt, aber eine volkommen zerquetschte und entstellte Leiche darzustellen wäre doch sehr makaber (noch mehr als "nur" abgetrennte Körperteile) und an dieser Stelle mehr als unangebracht.

      Curaçao schrieb:

      Ich hätte sie mir auch gut an der Seite von Conan und Co. im Kampf gegen die Schwarze Organisation vorstellen können.
      Da sie wie schon gesagt ein Filler-Charakter ist, nein.

      Ich habe Curacao auch sehr gemocht (sie hat den Film besonders am Ende auf emotionaler Ebene angehoben), allerdings wird sie sicher nicht wiederkehren, auch in den Filmen nicht.
      Gekonnt ist eben gekonnt! :okogoro: HAHAHAHAHAHAHAHAHAHA
    • Curaçao schrieb:

      Pisco wurde von Gin erschossen. Mir fehlt irgendwie der Beweis, dass sie tot ist...
      Sie wurde von einer dicken Eisenstange im Oberkörper durchbohrt. Wie soll man das überleben. Außerdem wurde ihr Körper weggetragen und sie wurde von den anderen identifiziert. Sie ist zu 10000000000000000000000000000% tot und wird zu 1000000000000000% nie wieder erscheinen. Sie war nur ein Filmcharakter.