Osama Bin Laden schaute Detektiv Conan

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Jetzt zählt deine Stimme: Bestimme den neuen Banner!

    Adventskalender 2017: Sei auch du dabei und helfe mit ihn Wirklichkeit werden zu lassen!

    Detektiv Conan läuft bei ProSieben MAXX: Diskutiere mit uns über die aktuellen Folgen!

    • Osama Bin Laden schaute Detektiv Conan

      Die CIA hat vor einigen Tagen die Daten von Bin Laden's Computer veröffentlicht. Ich habe nicht schlecht gestaunt als ich sah das darunter auch mehrere Folgen von Detektiv Conan waren! Das war sicher für viele eine Überraschung, da Detektiv Conan ja jetzt nicht so bekannt wie One Piece oder andere Serien ist, aber er ausgerechnet diese Serie auf seinem Pc hatte.

      Ich frage mich was eine Person wie er an dieser Serie reizvoll fand? In Detektiv Conan sterben zwar auch häufig Leute, aber das Verbrechen wird am Ende ja immer aufgeklärt und für den Mörder geht es nicht gut aus. Oder in Film 14 wo ein Flugzeug entführt wird und das Ziel der Entführer war, es in ein Hochhaus der Suzuki Company krachen zu lassen.

      Ich hoffe nur das die Serie dadurch nicht in ein schlechtes Licht gerückt wird und vielleicht sogar die Verhandlungen bei Pro7Maxx gefährdet werden, was ich persönlich jetzt aber nicht glaube.

      Quelle: welt.de/politik/ausland/articl…-Cartoons-und-Pornos.html
    • Ich wage ernsthaft zu bezweifeln, dass das irgendwie zusammenhängt und ich bezweifle auch, dass das Auswirkungen hat. Bin Laden ist ein Mensch. Der hat sich eben auch mit Dingen die Zeit vertrieben. Man kann und wird nicht alles verteufeln, was er in seiner Freizeit gemacht hat.

      Mal ganz davon abgesehen, dass es wohl für seine Zwecke wesentlich geeigneteres Inspirationsmaterial als eine Animeserie gibt. (Was ich selbstverständlich nicht gutheißen will)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von dasjojo ()

    • Haha wie geil ist das denn :rlol: :rlol: . Als ich den Thread-Titel gelesen habe, dachte ich irgendwie da würde einer aus dem Forum nur trollen wollen, aber das stimmt ja tatsächlich. Ich glaube er fand die Serie einfach nur gut xD. Ich werde mir auf jeden Fall sein gesamten Datenbestand von der Homepage der CIA herunterladen und alles durchgehen, wenn ich Zeit habe. :rlol:

      edit: Kann einer sagen als welchen Dateitypen man sich die Daten runterladen sollte? zip oder tgz?
    • @Rogue: Viel Spaß mit 258GB Download, und das ist schon nur im Zip-Format. :D
      Hier kann man auch ohne alles downloaden zu müssen ein bisschen in den Videos stöbern.
      Ich empfehle euch, mal STRG+F zu drücken und "Conan" zu suchen, dann könnt ihr die entsprechenden paar Folgen mit arabischem Sub sehen. :)
      Es ist Quatsch, die Serie dadurch irgendwie schlechter zu sehen, wie @dasjojo bereits sagte. Dann könnte man ja auch Häkelvideos in einem ganz anderen Licht sehen... :P
      Gekonnt ist eben gekonnt! :okogoro: HAHAHAHAHAHAHAHAHAHA
    • Shinichi schrieb:

      Cognac schrieb:

      Ich bezweifle dass die CIA die Erlaubnis von TMS hat :hehe:
      Und ich bezweifle stark, dass das die CIA interessiert. :D
      Doch, die CIA gibt auch extra Anschriften für Copyright-Claims an, damit die Rechteinhaber das Material löschen lassen können.

      Ich würde übrigens auf einen Download der Dateien verzichten, da die Behörden angeben, dass sich auch Malware darin befinden kann.
    • In den Kommentaren bei welt.de hat jemand geschrieben, dass es auch seine Kinder(waren seine Kinder so jung?) gewesen sein könnten die Detektiv Conan geschaut haben und dann sind die Sachen auch logischerweise auf dem PC. Ich kann mir nämlich beim besten Willen nicht vorstellen, dass Osama Bin Laden eine Zeichentrickserie geschaut hat.
    • Haha :1f606: und ich hab @Philipp S. schon vor Tagen gesagt, er soll dazu einen News Artikel schreiben. :ohum:
      Aber gut, der Nachrichtenwert der Meldung ist ja doch eher unterdurchschnittlich.
      Es taugt in meinen Augen höchstens zu einem interessanten Fun Fact. Ob er sich Conan tatsächlich angeschaut hat, darüber lässt sich schließlich nur spekulieren.
      Erst recht, ob er jetzt ein Fan der Serie gewesen sein könnte. Auch ein Top Terrorist ist im Zweifel halt noch ein Mensch, und manche schauen eben Anime.

      Die Erklärung, dass evtl. auch ein Kind die Serie auf seinem Rechner geschaut haben könnte, ist allerdings auch recht plausibel.
      Hier könnte Ihre Signatur stehen.