Episode 875: „Die wundersame Vorhersage der Buddha-Statue“

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Design-Anpassungen: Der Banner des ConanForums wurde remastered!

    ProSieben MAXX zeigt jeden Freitag um 20:15 Uhr einen Conan-Film! Diskutiere mit uns über Film 10: Das Requiem der Detektive!!

    • Episode 875: „Die wundersame Vorhersage der Buddha-Statue“

      In dieser Woche ereignet sich ein Mordfall in einem Tempel.

      Während eine Buddha-Statue drohendes Unheil ankündigt, werden ihre Prophezeiungen Wirklichkeit und der Hohepriester des Tempels fällt einem Mord zum Opfer!

      Die Zusammenfassung der Episode gibt es im Newsblog: conannews.org/2017/09/episode-…ersage-der-buddha-statue/ .

      Wie gefällt euch die Episode?
      Es gibt keine Probleme - nur Herausforderungen.
    • Der Anime ist momentan echt an seinem Tiefpunkt angekommen. Echt traurig.

      Dabei nimmt man doch jedes Jahr so viel Geld mit der Filmreihe ein. Warum kann man da nicht einen großen Teil an die Animeserie abgeben bzw. mehr Geld in bessere Zeichner und Animateure investieren.

      Ich versteh das nicht......ich merke selbst immer mehr, dass mich der Anime nicht mehr interessiert. Wenn das so weitergeht, überleg ich mir echt, den Anime gar nicht mehr anzuschauen. Ist einfach nur noch SCHRECKLICH und BILLIG! :(
    • XxShinichiXRanxX schrieb:

      Der Anime ist momentan echt an seinem Tiefpunkt angekommen. Echt traurig.

      Dabei nimmt man doch jedes Jahr so viel Geld mit der Filmreihe ein. Warum kann man da nicht einen großen Teil an die Animeserie abgeben bzw. mehr Geld in bessere Zeichner und Animateure investieren.

      Ich versteh das nicht......ich merke selbst immer mehr, dass mich der Anime nicht mehr interessiert. Wenn das so weitergeht, überleg ich mir echt, den Anime gar nicht mehr anzuschauen. Ist einfach nur noch SCHRECKLICH und BILLIG! :(
      Die Qualität schwankt schon sehr stark. Einige Filler sehen besser aus als die Manga-Adaptionen, andere Filler sehen fast noch schlimmer aus wie die Manga-Umsetzungen. Die Gründe hierfür sind wohl sehr simpel. Das Conan Kommitee bekommt den Hals nicht voll.
    • websconan schrieb:

      Die Qualität schwankt schon sehr stark. Einige Filler sehen besser aus als die Manga-Adaptionen, andere Filler sehen fast noch schlimmer aus wie die Manga-Umsetzungen. Die Gründe hierfür sind wohl sehr simpel. Das Conan Kommitee bekommt den Hals nicht voll.
      Ja, das ist echt traurig. Schön viel Kohle machen und den Anime immer weiter verkommen lassen. So begeistert man das Publikum! :(
    • Joa, aber warum sollte man auch mehr investieren? Die Einschaltquoten liegen im Rahmen, andere wöchentliche Animes wie One Piece verkommen auch und alle Beteiligten verdienen ihr Geld. Der Anime ist ja eh nicht mehr als Werbung für Manga-, Merch- und Ticketverkäufe, warum also das Budget größer machen als unbedingt nötig? :P
    • Ist jetzt etwas off-topic, aber achtet Mal die auf Animationsqualität der aktuellen Dragon Ball Super Folge. Da wird wenigstens noch eine ganze Menge Geld für den Anime investiert, obwohl dieser ja auch nur als Promo dienen soll. Alles wirkt viel lebendiger und hievt den Anime auf ein ganz neues Level. Bei so einer Animationsqualität steigt einfach der Unterhaltungswert und für mich ist das die beste Werbung überhaupt. Bei der Animationsqualität der Detektiv Conan Folgen verliert sogar der eine oder andere eingefleischte Fan das Interesse (Zumindest am Anime).
      Bilder
      • Upf5TtR.jpg

        212,89 kB, 1.920×1.080, 11 mal angesehen
      • 3boMrD7.jpg

        275,13 kB, 1.920×1.080, 10 mal angesehen
      • seTRfHF.jpg

        131,53 kB, 1.920×1.080, 10 mal angesehen
      • Ts53d9A.jpg

        177,32 kB, 1.920×1.080, 11 mal angesehen