Kapitel 1006 - 10XX

    Wir suchen deinen Vorschlag: Gestalte den neuen Header des ConanForums!

    Detektiv Conan läuft bei ProSieben MAXX: Diskutiere mit uns über die aktuellen Folgen!

    • Kapitel 1006 - 10XX

      Keine Spoiler von den Chinesen mal wieder, dafür erneut Textspoiler, allerdings diesmal direkt in Form der Chatverläufe von jemandem, der das Kapitel bereits hat.

      Der Fakt, dass Shinichi den Fall gelöst hat ist ziemlich viral gegangen, Reporter belagern die Villa Kudo. Im Internet gibt es wohl einen Kudo-Familie Stalker Blog, der natürlich in der aktuellen Situation doppelt problematisch ist. Rumi erkundigt sich bei Haibara, ob sie irgendwas über Shinichi und dessen angebliche Rückkehr weiß, da sie neben der Villa Kudo wohnt. Maria Higashio (die Schülerin, die aus Osaka an die Teitan-Grundschule gewechselt ist; war der Fokus in dem einem Rätselfall in Band 53 und auch im Schlüsselloch des Bands) ist heute nicht zur Schule gekommen, was Kobayashi-sensei und Marias Eltern Sorgen macht. In ihrem Haus finden die Detective Boys dann ein merkwürdiges Rätsel-Seup. Drei Wochen Pause, Kapitel 1007 erscheint am 1. November.

      Hier die Bilder des Chatverlaufs:
    • Aus den ersten Infos kann ich nicht abschätzen, ob es plotrelevant weitergeht (also mit gewichtigen Veränderungen) oder ob es zu einer relativ unspannenden Auflösung kommt bezüglich des Problems, das Shinichi mit seiner öffentlichen "Rückkehr" bekommen hat.

      Allerdings braucht Gosho eine dreiwöchige Pause bis der Fall fortgesetzt wird, was ich mitbekommen habe - also vielleicht wird es doch was Aufwendigeres?
      Gekonnt ist gekonnt!
    • TakaakiMorofushi schrieb:

      Allerdings braucht Gosho eine dreiwöchige Pause bis der Fall fortgesetzt wird, was ich mitbekommen habe - also vielleicht wird es doch was Aufwendigeres?
      "Was ich mitbekommen habe" - klingt ja fast so, als stünde das nicht im OP von diesem Thread xD

      Oder es geht Gosho gesundheitlich schlechter. Oder er ist gerade mit Film 22 Promozeugs vorbereiten beschäftigt. Oder er ist gerade dabei, etwas für zukünftige Fälle nach diesem vorzubereiten. Die Pausenlänge deutet nicht immer auf die Aufwand des nächsten Falls hin ^^
      ____
      Vollständige Dialogübersetzung für Kapitel 1006: yesyunniechan.tumblr.com/post/…-1006-japanese-to-english

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Serinox ()

    • Ich hatte die Spoiler-Pics bereits auf einer englischen Seite gesehen, auf dieser fand ich auch die Information über die drei Wochen. Tatsächlich habe ich also deinen Beitrag nicht gelesen, sondern bin nur wegen der Diskussion über den Fall hier.

      Serinox schrieb:

      Oder es geht Gosho gesundheitlich schlechter. Oder er ist gerade mit Film 22 Promozeugs vorbereiten beschäftigt. Oder er ist gerade dabei, etwas für zukünftige Fälle nach diesem vorzubereiten. Die Pausenlänge deutet nicht immer auf die Aufwand des nächsten Falls hin.
      Stimmt, daher auch das "vielleicht" - im deutschen Sprachgebraucht bedeutet das normalerweise soviel wie "es besteht eine Chance, ist aber nicht sicher". Du hast die anderen Möglichkeiten aber gut ausformuliert, danke dafür ^^
      Jedenfalls hoffe ich, es liegt nicht an der Gesundheit.
      Gekonnt ist gekonnt!