Detektiv Conan soll 2018 neue Folgen bei ProSieben Maxx erhalten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Diskutiere mit uns über die NEUEN FOLGEN bei ProSieben MAXX!

  • Das sind mal schöne Nachrichten. Eine solche direkte Meldung von P7Maxx gefällt mir dann doch deutlich besser als ein Interview in einem Magazin, von dem ich noch nie zuvor gehört habe.

    Hoffentlich bekommen wir bald schon eine klare Zusage was die Lizenzen betrifft. Nach all den Jahren wird es endlich Zeit.
  • @SANGO50000

    Hä??? Warum sollte Tobias Müller jetzt nicht mehr Conan Edogawa sprechen?

    Noch hat keine Umbesetzung der Conan-Stimme stattgefunden.

    Es ist mir neu, wenn jetzt schon eine Umbesetzung der Conan-Stimme stattgefunden hätte.

    Wer umbesetzt wird ist Heiji Hattori und Kazuha im neuen 21. Conan-Kinofilm.

    Und Professor Agasa hat auch eine neue Stimme erhalten, aber sonst ist noch nichts bekannt, dass Conan-Edogawa ofiziell eine neue Stimme hat. Wäre mir wie gesagt neu.
  • Karasuma schrieb:

    Eine solche direkte Meldung von P7Maxx gefällt mir dann doch deutlich besser als ein Interview in einem Magazin, von dem ich noch nie zuvor gehört habe.
    Inhaltlich kommt dasselbe dabei herum, kann es also nicht so ganz nachvollziehen. Es sei denn du hältst das Interview für unseriös, was aber auch nicht der Fall sein kann, weil es von der ProSieben MAXX-Facebookseite geteilt wurde.

    Ursrünglich kam diese Meldung über eventuelle neue Folgen aber auch nicht aus diesem Interview, sondern von einem Pressesprecher. Das wurde auf Nachfrage hin gegenüber einigen Newsseiten geantwortet.

    Nun zu der Sache mit Tobias Müller:
    Mit seiner aktuellen Stimmlage möchte ich ihn nicht weiterhin als Conan hören. Das klingt mir persönlich einfach viel viel zu künstlich. Wenn möglich sollte er Conan wieder deutlich tiefer sprechen, auch wenn es nicht so ganz kindlch klingt...who cares? Es hat sich ja auch noch niemand darüber beschwert, dass Ai nicht wie ein Kind klingt.

    Wenn das nicht funktioniert, würde ich einen neuen Sprecher / eine neue Sprecherin für Conan begrüßen.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Black Panther ()

  • Als ob neue Folgen von Detektiv Conan jemals gezeigt werden. Die Vergangenheit hat gezeigt, dass Detektiv Conan Folgen viel zu teuer sind. Ich weiss nicht wieviel die Lizenzierung einer Detektiv Conan Folge mehr kostet als zum Beispiel die einer One Piece Folge, aber ich schätze mal fast das doppelte.

    Außerdem sind die Japaner bei den Verhandlungen bei Conan nicht nur auf mehr Geld aus da gehts auc um die Ehre und den Geist der Samurai, ob jemand überhaupt würdig ist die Lizenz für neue Conan Folgen zu bekommen. Wenn die Vertreter von Pro7Maxx die nach Japan gesandt worden sind, nicht richtig geschult wurden sondern einfach auf gut Glück dorthin geschickt worden sind, sehe ich schwarz. Die brauchen nur bei der traditionellen Teezeremonie etwas falsch machen und schon sind die Verhandlungen gescheitert.
  • @Mannieffam1: Ach, wenn du nur wüsstest... ;)
    Dieser Pessimismus von einigen in letzter Zeit geht mir ehrlich gesagt richtig auf den Senkel.
    Es ist wahrscheinlich, dass die Lizenzen nicht gerade günstig sind, aber auch Naruto- oder One Piece-Lizenzen werden sicherlich nicht zum Sparpreis vertickt. Es ist noch nie eine Aussage über den Preis der Lizenzen gemacht worden, ich weiß also nicht, was du mit "die Vergangenheit hat gezeigt..." meinst.
    RTL II hatte es sich damals anscheinend mit TMS verscherzt, kann sein, dass diese die Preise dann erstmal höher gemacht haben, sind aber alles unbestätigte Gerüchte.
    Es sind über 10 Jahre vergangen, TMS hat auch ein Interesse daran, die Folgen zu vertreiben. Die Leute von Maxx sind keine Anfänger, so wie du es hier darstellst. Die sind lange im Business drin.
    Ich glaube, dass da mittlerweile auch einiges über Agenturen und die Firmensitze in Europa abläuft.
    Lange Rede, kurzer Sinn: Wenn Maxx neue Folgen zeigen will, dann werden sie das auch schaffen. Ich sag es mal so: Eine zweite Ankündigung macht man nicht umsonst. ;)
    Gekonnt ist eben gekonnt! :okogoro: HAHAHAHAHAHAHAHAHAHA
  • Genau, so sehe ich das auch. ProSieben bzw. ProSieben Maxx ist ein großer Konzern, der viele Spielfilme zeigt, wie z. B. "Star Wars", "The Lego Movie" und auch andere Spielfilme. ProSieben Maxx wird schon genug Geld besitzen um die Lizenz sich zu holen, jedenfalls ist der ProSieben-Konzern viel größer als VIVA. VIVA hat ja auch eher was mit Musik zu tun, anstatt Filmen und Serien bzw. war das in der Anfangszeit von VIVA so.

    Ich glaube fest daran, dass nächstes Jahr neue Folgen kommen. So eindeutig wie jetzt war es noch nie.

    Und bei VIVA als es versprochen wurde neue Folgen von "Detektiv Conan" zu zeigen ist es so ähnlich abgelaufen wie damals bei RTL 2, es wurde eine Umfrage gestartet was denn nun, neue Folgen bekommen sollte und dann waren es natürlich wieder einmal One Piece und andere Anime-Serien, aber nicht "Detektiv Conan", wenn ich es noch richtig im Kopf habe und jetzt bei "ProSieben Maxx" macht man es schon viel professioneller, man zeigt "Detektiv Conan" ohne Unterbrechung, bis jetzt läuft es pausenlos auf ProSieben Maxx, VIVA hätte jetzt ersteinmal eine Pause von "Detektiv Conan" eingelegt und ProSieben Maxx macht keine bescheuerten Facebook-Umfragen, wie es RTL 2 oder VIVA es gemacht hat. ProSieben Maxx macht Nachrichten wenn neue Folgen kommen, wie bei One Piece oder so gesehen. Deswegen bin ich mir so sicher, dass es nächstes Jahr klappt. Ich habe damals schon gesagt, wo "Detektiv Conan" noch auf VIVA lief: "Wenn "Detektiv Conan" auf ProSieben Maxx läuft, wird es neue Folgen geben."

    Ich werde an alle denken, die gesagt haben: "Nö, neue Folgen gibt es nicht, weil es zu teuer ist und weil es die Vergangenheit gezeigt hat, dass neue Folgen nicht möglich sind."

    Pah, ihr werdet sehen, nächstes Jahr kommen neue Folgen und dann bin ich gespannt was ihr sagen werdet. Ich werde über euch lachen, lachen, lachen.

    Was ProSieben Maxx bei "One Pice" geschafft hat, mit neuen Folgen, dass kann ProSieben Maxx doch auch mit "Detektiv Conan" machen und schaffen, ich glaube ganz fest daran.

    Und wenn es dennoch keine neuen Folgen geben sollte, was ich aber nicht glaube, - ProSieben Maxx ist zu gut für uns, die Quoten stimmen, "Detektiv Conan" gibt es mittlerweile als DVD-Boxen zu kaufen, usw. Die Zeiten haben sich geändert, es ist eine neue "Detektiv Conan"-Ära angebrochen, deswegen bin ich mir auch so sicher, dass es dieses Mal wirklich klappt, dann ist es halt so wie es ist, dann gibt es eben keine neuen Folgen, aber das ist mehr als unwahrscheinlich meiner Meinung nach. ProSieben Maxx hat nun schon 2 mal angedeutet dass es neue Folgen geben wird, dass erste Mal war es bei einem Interview bei einer Online-Zeitung und jetzt bei einem Vorschau-Video von ProSieben Maxx selbst auf der Facebook-Seite von "ProSieben-Maxx-Animes". Wenn sie jetzt keine neuen Folgen bringen, dann wird es den größten Shitstorm geben, den ProSieben Maxx je gesehen hat, denn die "Detektiv Conan"-Zuschauer sind heiß auf neue Folgen und das will doch bestimmt ProSieben Maxx verhindern. Auch deswegen ist es mehr als sicher dass ProSieben Maxx neue Folgen bringen wird.

    Sollte in meinem Text wo ich geschrieben habe, was falsches behauptet werden, dann entschuldige ich mich natürlich dafür. :thumbup: