Kapitel 1000 - 10XX

    NEUE FOLGEN bei ProSieben Maxx? Diskutiere mit uns über die brandheiße Meldung!

    Detektiv Conan läuft bei ProSieben MAXX: Diskutiere mit uns über die aktuellen Folgen!

    • Konflikt schrieb:

      SANGO50000 schrieb:

      Auf der Panorama-Terrasse des berühmten Kiyomizu-dera Tempels in Kyoto tummeln sich eine Masse an Schüler von der Teitan-Oberschule, unter ihnen auch Ran und Sonoko; diese will ein Foto von den beiden Turteltäubchen machen, was Ran sichtlich unangenehm ist, aber Sonoko schubst sie kurzerhand einfach, wodurch Ran nach hinten direkt in die Arme von Shinichi stolpert, der ebenfalls mit seiner Klasse angereist ist,
      Ja na und??Ran und Sonoko sind zusammen mit ihrer Klasse nach Kyoto gereist und treffen dort auf Shinichi, welcher ebenfalls mit seiner Klasse, also ZUSAMMEN MIT RAN UND SONOKO, angereist ist.
      Sehe ich genauso wie du. Ich denke damit will man hinaus, dass Shinichi nicht alleine von außerhalb angereist ist, sondern wirklich zusammen mit der Klasse. Man könnte auch jeden anderen Namen an Shinichis Stelle einsetzen und es würde Sinn machen.
    • Nessy schrieb:

      In Japan ist es im übrigen immer so das zu Anfang eines Schuljahrs (Beginn 1. April) die Klassen neu verteilt werden. Nicht wie bei uns festes System mit a,b,c,d etc., sondern jedes Jahr werden die Jahrgänge neu gemischt.
      Durch das Mischen der Jahrgänge sind Ran und Shinichi, ebenso wie Sonoko, immer in derselben Klasse geblieben. In Rückblenden auf frühere Fälle oder wenn Episoden aus vergangenen Jahren erzählt werden, sind die beiden stets zusammen unterwegs und es wird auch stets bekräftigt, dass sie in derselben Klasse die Teitan-Oberschule besucht haben. Daher bin ich mir sicher, dass sie niemals in unterschiedlichen Klassen gewesen sind.
      Es gibt keine Probleme - nur Herausforderungen.
    • Neu

      facebook.com/DCTheRedThread/ph…979398316/?type=3&theater

      Das wird lustig, Kazuha und Momiji kommen noch vor, da hat Heiji wieder ganze Arbeit zu tun.
      Aoyama hat auch den Tipp gegeben, die Szene mit Ai genauer anzusehen (anscheinend Eifersucht)
      Und was wohl die meisten wollen, Kapitel 1004 ShinRan Moment aka laut Gosho "ShinRan Bomb"

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Peter der DC Fan ()

    • Neu

      "Im Arsch" ist Shinichi wohl sowieso nie, immerhin ist das seine Serie und ein Happy End ziemlich wahrscheinlich. Dass seine Aktion gefährliche Folgen nach sich ziehen könnte, ist natürlich möglich - obwohl viele Fans immer wieder betont haben (auch mit Bezug auf Aoyama), dass Kapitel 1000 eine ShinRan-Story und für die BO usw. eher kein Platz sein wird.

      Ich lasse mich natürlich gern vom Gegenteil überraschen. Ansonsten klingt der Fall an sich bisher, muss ich ehrlich sagen, nicht besonders; Tengu hatten wir schon, Exposition ist jetzt nicht so besonders, aber mal schauen wie sich das ganze entwickelt.
      Außerdem sehr schön, dass Kommissar Ayanokoji dabei ist.

      Spannend finde ich noch eher die Sache mit Shinichi und dem Gegengift bzw. den Rollentausch mit Heiji - mal schauen, ob das Gegengift wirklich bis zum Schluss hält (wie Conan hofft) oder ob sich da noch einmal eine brenzlige Situation ergibt.

      Letztlich hat der Fall logischerweise eine andere Atmosphäre, weil ziemlich viele relevante Charakter dabei sind und va Shinichi auftritt - und zwar mit der Möglichkeit, sich immer wieder zurückzuverwandeln. Das macht den Fall dann als ganzen natürlich zu etwas besonderem.
      Gekonnt ist gekonnt!
    • Neu

      TakaakiMorofushi schrieb:

      Was ist eigentlich mit Ais "vierter Regel", dem nicht Flirten? Und ihrem Erröten danach? Da legt der Manga wieder gewisse Schlüsse nahe....
      Naja, es war ja bisher schon sehr deutlich, dass Haibara in Conan/Shinichi verliebt ist (vor allem ihre Szene mit dem "Warum tust du das alles für mich, Haibara" wo sie auch stark rot wird in Shinichis zweiter Rückkehr), von daher war das jetzt mMn eigentlich nichts neues.

      Peter der DC Fan schrieb:

      Was mich aber beunruhigt, ist die Tatsache, dass tatsächlich Wakita dabei ist, einer der Rum Kandidaten
      Vielleicht bin ich blind, aber wo wird da irgendwie Wakita erwähnt? Auch im japanischen Text von Red Thread konnte ich seinen Namen nicht finden. Verwechselt du das vielleicht mit Okita, dem Kendo-Kämpfer aus Kyoto, der in Momijis Klasse geht, und ein Crossover-Charakter aus Goshos Manga Yaiba ist, der vor kurzem schonmal wieder in Detektiv Conan aufgetreten ist?
    • Neu

      Serinox schrieb:

      Vielleicht bin ich blind, aber wo wird da irgendwie Wakita erwähnt? Auch im japanischen Text von Red Thread konnte ich seinen Namen nicht finden. Verwechselt du das vielleicht mit Okita, dem Kendo-Kämpfer aus Kyoto, der in Momijis Klasse geht, und ein Crossover-Charakter aus Goshos Manga Yaiba ist, der vor kurzem schonmal wieder in Detektiv Conan aufgetreten ist?
      Ups, ja, habe mich da vertan. ^^ Na dann ist ja alles gut...