Pinned Magic Kaito 1412 erscheint bei peppermint anime!

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Am Samstag findet unser Usertreffen auf dem Japantag in Düsseldorf statt. Sei dabei!

    Der Sieger steht fest:: So lautet der Gewinner des CharakterContests 2019!

    • DVD hat sogar nur ~4,7GB, es gibt da zwar auch mehrschichtige, aber ob die für's Videoformat genutzt werden, bezweifel ich.
      Staatlich nicht geprüfte Professorenkatze für deutsche Videospieltextkorrektur im unabhängigen Bereich
      ...oder so ähnlich

      Hauptberuflich Prinzessin

      #FegMeineSchuhe | #Katzen | #Kotatsu | #BAfmW | #Spottel | #Zitronenranger | #Himbeerkreissägenpower
    • Genau das sagte ich doch. Du hingegen:

      Zero wrote:

      Damit sind die Episoden wie auch bei der Vorgängerserie auf vier DVDs aufgeteilt und es gibt ein ausgewogenes Mittelmaß an Episoden pro Disc.
      Sie sind eben nicht wie die Vorgängerserie auf vier, sondern auf acht DVDs aufgeteilt. ^^
    • Ein paar sind ja schon bekannt, aber geworden sind es... *trommelwirbel*

      Kaito Kuroba: Julien Haggége
      Aoko Nakamori: Josephine Schmidt
      Ginzou Nakamori: Sven Gerhardt

      Touichi Kuroba: Martin Brücker
      Chikage Kuroba: Denise Gorzelanny
      Kounosuke Jii: Reinhard Scheunemann
      Saguru Hakuba: Konrad Bösherz
      Akako Koizumi: Melanie Isakowitz
      Keiko Momoi: Inken Baxmeier
      Erika Konno (Klassenlehrerin): Anja Rybiczka

      Man hat also größtenteils den bekannten Cast von Magic Kaito übernommen. Mit Josephine Schmidt als neue Aoko bin ich persönlich zufrieden, sie hatte ich mir auch schon für Magic Kaito gewünscht. Keiko und die Lehrerin hat man auch neu (besser) besetzt, Inken Baxmeier war seinerzeit ebenfalls eine Wunschbesetzung meinerseits. Allerdings darf man sich wieder auf verquere Namensaussprache einstellen: AoKÓ NakamoRÍ und KaiTÓ KuroBÁ. Die typische Lehmann-Aussprache anscheinend.