Remake der ersten Detektiv Conan Folge: Episode ONE!

    Design-Anpassungen: Der Banner des ConanForums wurde remastered!

    ProSieben MAXX zeigt jeden Freitag um 20:15 Uhr einen Conan-Film! Diskutiere mit uns über Film 10: Das Requiem der Detektive!!

    • Heißt, das also, kein Gepiepse mehr? Kein höher Stellen der Stimmen mehr, wie man es bei ProSieben Maxx z. B. bei den Kinofilmen erlebt hat oder bei Film 20 bei Mitsuhiko?

      Das wäre ja großartig. Das wäre ja wirklich eine Verbesserung, die ich sehr begrüßen würde. :thumbup:

      Und für dieses Studio hoffe ich sehr, dass es auch die neuen Folgen macht: "Oxygen" for ever. :thumbup:
    • FamSchroeter99 schrieb:

      Heißt, das also, kein Gepiepse mehr? Kein höher Stellen der Stimmen mehr, wie [...] z. B. [...] bei Film 20 bei Mitsuhiko?
      Die Mischung wird nicht direkt im Atelier vorgenommen, sondern immer erst nach den Aufnahmen. Für "Oxygen forever"-Lobgesänge ist es vielleicht noch etwas zu früh, aber Episode ONE ist definitiv ein sehr, sehr teures Werk. Da passt es natürlich, dass man den Film dann auch im Kino zeigen will, hehe. Wird absolut sehenswert, allein aufgrund der Synchro. Für die Mischung hoffe ich deshalb das Beste.
      Like ConanNews auf Facebook und folge ConanNews auf Twitter! :)
    • Vielen Dank für diese Eindrücke und die Erhöhung meiner Vorfreude auf Episode ONE, Mario-WL :D
      (Obwohl ich natürlich sehr neidisch auf euch bin, ihr hattet da wirklich ein Privileg :P )

      Nur einen einzigen Wunsch hätte ich, nämlich das Shuichi Akai nicht von Uwe Jellinek gesprochen wird..
      Ich bin wirklich kein "Synchro-Hasser" oder sonstiges, aber Uwe Jellinek passt von der Stimmlage her wirklich nicht zu Shuichi!
      Denn er hat eher eine reifere Stimme und dadurch klingt Shuichi eher älter. :pinch:
      Ich will nicht sagen, dass Herr Jellinek ein schlechter Synchronsprecher ist, nur passt er nicht zu Shuichi.

      Ich hoffe das diesmal auf Tobias Kluckert (mMn die beste Wahl), Martin Kautz oder ähnliche Sprecher mit vergleichbarer Stimmlage zurückgegriffen wird :)
    • Dai schrieb:

      Denn er hat eher eine reifere Stimme und dadurch klingt Shuichi eher älter. :pinch:

      Ich will nicht sagen, dass Herr Jellinek ein schlechter Synchronsprecher ist, nur passt er nicht zu Shuichi.
      Wobei ich finde, daß die japanische Stimme auch nicht wirklich jung klingt. Aber einem Wechsel wäre ich durchaus aufgeschlossen.