Pokémon GO

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Nach 12 Jahren: ProSieben MAXX zeigt ab Oktober neue Detektiv Conan-Folgen auf Deutsch!

    • Pokémon GO

      Seit geraumer Zeit gibt es nun auch das lang herbeigefieberte PokemonGo auch bei uns in Europa.

      Was haltet ihr so von dem Spiel, was erwartet ihr?
      Was findet ihr nicht so gut daran?

      Ich fand das Spiel bisher ganz okay, ich mag es, um es mal so zu sagen. Es nervt nur etwas, wenn der Server platt ist.
      Bin echt gespannt, wie es so weitergehen wird in der Entwicklung


      Cut me down, but it's you who'll have further to fall
      you shoot me down, but I get up
      I'm bulletproof, nothing to lose
      fire away, fire away
      you shoot me down, but I won't fall

      I am titanium








    • Also, ich finde das Spiel schon echt super, nur habe ich nicht viel davon auf dem Land. Ich muss dann immer warten, bis ich wieder in die Stadt komme. Aber ich finde es toll, wie es Menschen verbindet. Das muss ein Spiel ja auch erst einmal schaffen. Ich gehöre auch zu den vielen Leuten die damit aufgewachsen sind, deswegen ist es für mich persönlich auch schön zu sehen, dass es doch noch so viele Menschen gibt, die Spaß an dem Spiel haben. Ich habe nur manchmal Geschichten gehört, dass sich welche beschweren, dass ihre Freunde nur vor dem Handy wegen dem Spiel hängen, aber um ehrlich zu sein, kann ich das nicht ganz ernst nehmen. Die Menschen hingen schon immer non-stop vor ihrem Handy rum, und jetzt machen sie das eben auch, nur spielen sie dabei Pokemon. Mir soll jetzt niemand erzählen, dass vor Pokemon Go niemand dauernd vor seinem Handy hing. :rthink:
    • Auf dem Land scheint es irgendwie öde...ich denke mir mal, nur die selben Pokemon zu fangen, außer du levelst auf.
      Ich wohne zwar nicht auf dem Land, aber gegen Anfang des Spiels war es recht nervig, immer die selben PKMN zu fangen, wobei das Prinzip doch recht schnell klar war.
      Die Leute, ja, von dem Problem höre ich aber auch öfter, dass sie nur vor ihrem Handy sitzen und zocken. *hust* war anfangs nicht anders, als das Spiel rauskam. Das Spiel macht aber auch süchtig >.>
      Aber ich find es auch gut, dass sich die Leute endlich mal raus ans Licht trauen und umher wandern.
      Ich hab so etwas noch nie hier gesehen, dass sie junge leute echt abends mal treffen, um an Poke-Stops rumzuhängen.
      Im Urlaub, in einem ganz anderem land war es noch viel anders.
      Hier gibt es ja jetzt wohl auch extra Events um viele leute herzulocken um in Massen zu spielen.
      Wo ich war war das ganz normal. Da setze man sich zusammen, egal welche Nationalität, man hat sich irgendwie verständigt und hat dann zusammen gezockt.
      Wow einfach nur Wow und Daumen hoch ^^


      Cut me down, but it's you who'll have further to fall
      you shoot me down, but I get up
      I'm bulletproof, nothing to lose
      fire away, fire away
      you shoot me down, but I won't fall

      I am titanium








    • Leider kann ich nicht Pokemon spielen, meine Android Vision ist nicht kompatibel *heul*
      Aber lustig wenn ich mit welchen im Park oder Stadt gehe, ich mein Pikachu Shirt anhabe und mich alles fragt:
      Und, wie weit biste? :oemo:
      Ironie off
      xD

      :thumbsup: GOSHO FOR GERMANY! :thumbsup:

      Spoiler anzeigen
      Spendet für die *Gedankenmaschine*, damit wir deutschen den Vorteil haben, endlich in Goshos Kopf zu schauen und das Ende zu wissen! ( Und evntuell etwas zu ändern, wenn einen was nicht passt....) :ocruel:
    • Das ist dann recht dähmlich D: Aber ich hab ne Freundin, die hat das gleiche Problem /:
      Noin xD Das ist richtig richtig richtig mies :hehe:

      Mein Problem ist, dass ich dieses Gyroskop nicht habe und dadurch die Pokemon nicht via Kamera auftreten...-.- :thumbdown:
      Die sollten echt mehr dran rumschrauben...Updates plz


      Cut me down, but it's you who'll have further to fall
      you shoot me down, but I get up
      I'm bulletproof, nothing to lose
      fire away, fire away
      you shoot me down, but I won't fall

      I am titanium








    • Ich habe zum Thema Pokemon GO schon was im Pokemon Thread gepostet, da ich kein eigenes Thema aufmachen wollte :oops: :
      Pokémon-Spiele

      Wer keine Lust hat meine Meinung durchzulesen, hier kurz und knapp:
      Pokemon Go ist ein super Spiel. ;)




      Pokémon Go ist klasse!

      Ich bin eigentlich kein Handygamer, da ich damit nicht viel Anfangen kann. Pokémon Go wurde aber gleich zum Erscheinungsdatum heruntergeladen.
      Zum einen da ich ein Pokémon Fan bin, zum Anderen hatten schon ein paar meiner Bekannten das Spiel vor release und ich war (und bin) von dem Spielprinzip sehr angetan.
      Ich wohne in einer Universitätsstadt und was ich hier schon zum Thema Pokemon Go erlebt habe ist der Wahnsinn. Das habe ich überhaupt nicht für möglich gehalten.
      Zum Thema Pokestops: Mein Haus ist ein Pokestop, da ich in der Altstadt wohne. Tja Glück gehabt xD Bei meinem Elternhaus ist auch direkt vorm Fenster einer.
      Da die Altstadt sehr belebt ist und ein Eiscafe und ein Brunen mit Platz zum Sitzen direkt gegenüber ist werden eigentlich täglich Lockmodule freigeschaltet.
      Bei meinem Elternhaus immer zwischen 13-14 Uhr, da dort Mittagspause ist und massenhaft Schulkinder bei dem Pokestop sitzen. Tja schon wieder Glück gehabt :D

      In den Arenen kann ich leider nicht kämpfen, da mein Handy zu schlecht ist und dabei immer abstürzt. Da habe ich halt Pech gehabt. Das ist aber nicht weiter tragisch, dann wird sich halt auf das Sammeln der Pokemon konzentriert.
      Das macht meiner Meinung nach eh den größten Reiz des Spiels aus. Mein aktuelles Pokedex umfasst ca. 45 Pokemon. Wie sieht es bei euch aus?
      Seltenstes Pokemon würde ich mal behaupten ist mein Sichlor.

      Nicht so gut finde ich die hier schon angesprochenen Serverlags oder Performence Probleme, aber dafür habe ich aufgrund des riesen Hypes Verständnis.
      Ansonsten finde ich es einfach mega geil, dass man so viele Leute sieht, die das Spiel spielen. Gerade wenn Lockmodule freigesetzt sind, sitzen massenhaft Leute draußen und zocken. Mann kommt, zumindest hier, direkt ins Gespräch, schaut sich Pokemon von anderen an und vergleicht seine Pokemon und fragt nach Fanggebieten. Mal mein lustigstes Pokémon Erlebniss bisher:

      Ein Freund und ich waren sehr spät Abends mit zwei Mädels unterwegs, aufeinmal rennen an uns zwei Typen vorbei. Ok denken wir uns erstmal nichts. Wieder einer im schnellen Schritt an uns vorbei. Ah, ok. Schon etwas komisch.
      Plötzlich wieder 3 Leute fast schon im Sprint, ich mal gefragt: Hey, ist dahinten was passiert oder wieso rennen hier alle so?
      Die Antwort: Dahinten bei der Brücke gibt es ein Dratini!!! EIN DRAAATIIINII!!!!!!! OH MEIN GOTT!!!
      Mein Kumpel und ich schauen uns an, Handy raus, lassen unsere Begelitung stehen und sind auch direkt hinterher zur Brücke, wo bestimmt 30 Leute standen. Um zwei Uhr nachts.
      Für mich einfach der helle Wahnsinn und unsere Mädels haben es Gott sei Dank mit Humor genommen. Am besten war wie aufgeregt der Typ uns angebrült hatte: EIN DRATINI!!
      Das werde ich so schnell nicht vergessen ;)

      Und wie sieht es bei euch aus? Zockt ihr Pokémon Go?
      Wenn Ja, wie viele Pokemon habt ihr in eurem Pokedex? Was ist euer seltenstes? Macht euch das Spiel auch so viel Spaß und habt ihr auch irgend ein lustiges Erlebnis?

      Gruß,

      Herr Morita
      Hier könnte Ihre Signatur stehen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von BlackVermouth ()

    • Ich muss sagen, ich war anfangs skeptisch, was Pokemon GO anging, aber dann hat es mich doch in seinen Bann gezogen. Mittlerweile spiele ich aber seltener, weil mein Handy für das Spiel zu schwach ist und mir 150 Pokemon zu wenig sind. Es gibt schließlich schon über 700 und ich will sie alle fangen - nicht nur 150. ^^
      You see, but you do not observe. The distinction is clear.
    • Ich muss gestehen, dass ich erst kurz vorm Deutschland-Release von Pokemon Go erfahren habe. Da ich mit der Serie groß geworden bin war ich direkt gehyped und musste dann leider feststellen, dass der Release in Österreich nicht zeitgleich mit dem in Deutschland war. Es gab nirgends Genaueres über das Release-Datum in Österreich und so habe ich jeden Tag im Playstore nachgesehen.

      Als es dann endlich soweit war, wurde es direkt heruntergeladen und ich zog mit meinem Freund los. Von da an, waren wir jeden Abend etwa 4h unterwegs und es war wirklich interessant zu sehen, wie viele Menschen Pokemon Go aus den Häusern lockte. Man erkannte die meisten an der Powerbank, die sie dabei hatten.

      Irgendwann ist jeder Hype vorbei und das war bei uns ziemlich schnell der Fall, da es im Dorf nur immer wieder die gleichen (schwachen) Pokemon gab. Zunächst haben wir versucht unser "Jagdgebiet" auf umliegende Städte zu erweitern, aber dafür hat man natürlich auch nicht immer die Zeit. Nachdem das Tracking-System nicht funktionierte und sie auch noch alle Seiten schließen liesen, die einem in dieser Hinsicht wenigstens etwas geholfen hatten, verloren wir dann gänzlich den Spaß.

      Viele sagen, dass die Seiten einem sowieso den Spaß am Suchen genommen hätten, aber das kam meistens von den Leuten, die in den Großstädten wohnen und wo sowieso an fast jeder Ecke ein Pokemon wartet. Für uns waren diese Seiten die Chance, doch noch gute Pokemon zu fangen. Mir gefällt ihre Lösung für das Tracking-System überhaupt nicht, da man nicht einmal sagen kann, in welche Richtung man etwa muss. Ich habe einmal versucht damit ein Pokemon zu fangen und bin in jede Himmelsrichtung gelaufen und habe nichts gefunden, da das Pokemon mit aller Wahrscheinlichkeit in dieser Zeit schon verschwunden war. So macht es mir auf dem Land einfach absolut keinen Spaß mehr.

      Ich habe das Spiel lediglich noch an, wenn ich irgendwohin laufe, um Kilometer für die Eier zu sammeln. Und selbst das hat mir Niantic versaut, da ich als Fußgänger (!) ständig die Meldung bekomme, dass ich zu schnell bin und ich bestätigen muss, dass ich nur Mitfahrer bin.

      Als Fazit kann ich nur sagen, dass die Grundidee richtig super ist, aber dass die Umsetzung von Niantic teilweise stark zu wünschen übrig lässt. Wenn ich sowieso mal in einer Großstadt unterwegs bin, dann spiele ich es auch gerne, aber auf dem Dorf macht es einfach kaum noch Sinn.

      Um zum Ende noch auf die Fragen von Herr Morita einzugehen:
      In meinem Pokedex habe ich 74 Pokemon, die ich gefangen habe und 76, die ich gesehen habe. Die meisten davon sind in Großstädten gefangen worden.
      Über die Seltenheit lässt sich streiten, da sich diese je nach Aufenthaltsort ändert. In Innsbruck zB bekommt man am laufenden Band Traumatos, aber hier auf dem Dorf ist das eine echte Seltenheit. Ich gehe jetzt bei meiner Aufzählung von der Seltenheit ihres Erscheinens in meinen "Jagdgebieten" aus:
      Vulpix, Digda, Ponita, Voltobal, Nockchan und Pinsir. Jedes dieser Pokemon habe ich allerhöchstens zweimal gesehen bzw habe ich sie teilweise aus einem Ei bekommen und habe sie noch nie in "freier Wildbahn" erlebt.
      When you have eliminated the impossible, whatever remains, however improbable, must be the truth.
      - Sherlock Holmes
    • Spielt eigentlich noch jemand Pokémon GO oder ist der Hype vollkommen versunken?

      Ich bin (dank eines leistungsstärkeren Telefons) wieder großer Fan des Spiels, auch wenn es als mittelmäßiger Spieler nicht einfach ist, bei Arenen zu bestehen.. Dennoch macht mir das Sammeln nach wie vor Spaß und ich bin mittlerweile bei 100 verschiedenen Pokémon-Arten angekommen. Die 150 erscheinen machbar! :D

      Besonders freue ich mich schon jetzt auf die kommenden Pokémon ab 152. Aber das dauert wohl noch eine ganze Weile.. :/ Gespannt bin ich außerdem auf die Kompatibilität mir Sonne und Mond. Wie das wohl ablaufen wird..? ?(
      You see, but you do not observe. The distinction is clear.
    • Ich konnte leider wegen eines Handyschaden's nicht so ganz auf den "Hype-Zug" aufspringen. Hat ewig gedauert ein neues zu bekommen(das wiederum gerootet war) und ich deswegen Pokemon Go net installieren konnte.

      Jetzt hab ich das Spiel zwar drauf aber irgendwie fehlt mir die Lust dazu, das Spiel auch wirklich zu spielen. Noch dazu hab ich das Gefühl, dass man in meiner Gegend kaum gute Pokemon finden kann. Und außerdem hab ich keine Flat(oder wie das auch heißt), sodass ich das Spiel sowieso nur mittels W-Lan spielen kann.
      Es wäre mal besser, wenn Niantic mit den Pokemon der nächsten Generationen mal langsam nachrücken würde oder zumindest der 2. Generation. Vielleicht gibt das ja dann wieder einen Spieleraufschwung.