Wer ist der Boss der Schwarzen Organisation?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Design-Anpassungen: Der Banner des ConanForums wurde remastered!

    ProSieben MAXX zeigt jeden Freitag um 20:15 Uhr einen Conan-Film! Diskutiere mit uns über Film 7: Die Kreuzung des Labyrinths!!

    • Ich bin der neue ;)

      Hallo erstmal , ich bin der neue hier im Forum . Ich hab Detektiv Conan vor kurzem erst wiederentdeck und hab mittlerweile mehr mehr das Interesse daran zurückgewonnen . Ich weiß ist hier eigentlich der falsche Ort aber das ist doch die Frage die alle beschäftigt oder :) ?
    • Ja dann erstmal hallo und herzlich Willkommen hier bei uns im Forum. Das hast du völlig richtig erkannt. Hast du denn auch schon eine Theorie, oder musst du dich erst noch weiter wieder in die Themen einfinden?

      Wenn du Fragen hast, kannst du dich gerne an mich oder ein anderes Teammitglied wenden.

      LG Kirito/Asuna :ohi:
    • Der Großteil meiner Theorien sind erstmal nur auf die Handlung bezogen . Ich habe auch noch zu viele Charaktere aus denen ich nicht schlau werde . Ich konzentriere mich nur auf den Anime :) . Der Charakter (ich mag ihn zwar ) aber er wirft bei mir mehr Fragen auf als er beantwortet ist Masumi Sera . Bezüglich des noch unbekannten hab ich ein paar ideen zum einen bin ich der meinung das man sich weniger auf die Charaktere die in der Haupthandlung verankert sind konzentrieren muss/ sollte sondern sich mal viel mehr auf die Vorwahl der Nummer Anokatas konzentrieren . Vor aller Augen sichtbar und doch verborgen so waren auch die meisten fälle von Sherlock Holmes und es gibt bei DC so viele Parallelen zum beispiel der Stadtteil Beika oder die Detective Boys . Ich glaube was den Chef der BO angeht sehen wir vlt alle den Wald vor lauter Bäumen nicht :)
    • Ich frage mich die ganze Zeit was Aoyama Gosho mit "red herring" meinte. Ich gucke jetzt nochmal alle Folgen von Episode 1 an um nochmal alles zu analysieren. Jemand eine Idee dazu?
      Umso mehr man weiß, desto mehr weiß man, dass man noch mehr wissen muss. <3
    • Benzaldehyd schrieb:

      Ich frage mich die ganze Zeit was Aoyama Gosho mit "red herring" meinte. Ich gucke jetzt nochmal alle Folgen von Episode 1 an um nochmal alles zu analysieren. Jemand eine Idee dazu?
      Der Begriff Red Herring ist eine englische Redewendung. Im deutschen Sprachraum ist auch die Lehnübersetzung Roter Hering anzutreffen. Red Herring bezeichnet ein Ablenkungsmanöver, das auf eine falsche Fährte führen soll :) . Auf was hat er das denn bezogen ?
    • Ich war zwar lange nicht mehr hier aber ich habe die neuen Kapietel angesehen und frage mich was es mit der neuen Klassenleherin aufsich hat. Steht sie mit einem Geheimdienst oder Rum in verbindung?

      Ais aussage nach sind nun 2 von den drei Personen die zu Rum gehöhren aufgetreten und was ist mit Frau Sera und ich meine nicht Masamuni


      Nein, also wenn ich mich festlegen müsste,
      dann wohl Schwarz.


      Weil es sich wie ein Schleier über alle
      kleinen Geheimnisse legt, die man so hat.


      Ich merk mir doch nicht all die Namen von
      den Typen die ich umgelegt habe.


      So weit kommts noch.

      Aber den Kerlen, die in ihrem Versteck nervös
      auf die Beute lauern,


      würde ich in dieser brenzligen Situation am
      liebsten einen heißen Kaffee servieren!
      :BO:
    • James Black 91 schrieb:

      Benzaldehyd schrieb:

      Ich frage mich die ganze Zeit was Aoyama Gosho mit "red herring" meinte. Ich gucke jetzt nochmal alle Folgen von Episode 1 an um nochmal alles zu analysieren. Jemand eine Idee dazu?
      Der Begriff Red Herring ist eine englische Redewendung. Im deutschen Sprachraum ist auch die Lehnübersetzung Roter Hering anzutreffen. Red Herring bezeichnet ein Ablenkungsmanöver, das auf eine falsche Fährte führen soll :) . Auf was hat er das denn bezogen ?

      "Is there a "fake" (a red herring) in the manga that no-one's noticed yet?A: Ah... Huh... There is. No-one's noticed it yet. It'll soon be reffered to. In Volume 18 (speculated to be the APTX victim list and the "Haneda" name there)"


      (aus: http://forums.dctp.ws/viewtopic.php?t=13035 )


      Anm.: Keine Ahnung wie aktuell die Info ist.
      Umso mehr man weiß, desto mehr weiß man, dass man noch mehr wissen muss. <3

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Benzaldehyd ()

    • Hallo erst einmal zusammen, bin zwar schon was länger angemeldet aber habe bisher noch nichts geschrieben^^

      Da das ganze etwas auf Sherlock Holmes basiert denke ich das der Boss Moriaty sein müsste. In diesem Fall stellt sich die Frage wer Holmes ist. Am wahrscheinlichsten ist natürlich Conan (Shinichi)weil er sowohl die Hauptperson ist wie auch der Klügste. Allerdings kommt hier hinzu das er klein ist wodurch er auch einfach der Anführer der Baker street bande ist und Kogoro der Holmes ist, genau so könnte Conan hier der Watson sein.
      Von daher könnte der Boss der Gegenspieler zu Shinichi oder Kogoro sein. Dazu wird der Boss ein gewisses Alter haben (vermutlich ab 50 aufwärts), habe mir aber noch nicht alle Kandidaten angeschaut,

      Eine Möglichkeit wäre auch Sherlock = Shinichi beide beginnen mit einem S und James Moriaty = J... James Black hätte sich angeboten ist aber aus der Verlosung.^^ Überhaupt gibt es wenige mit J die in die Kategorie passen ausser vllt noch Ji Konosuke. Bei ihm wäre die Vergangenheit interessant. Er war der Assistent von Toichi Kuroba der der Lehrmeister von Vermouth und Yukiko Kuda. Das würde auch erklären warum Vermouth eine gute Verbindung zum Boss hat.


      Naja wollte zumindest mal einen neuen Namen in den Raum werfen, da vieles von dem was ich sonst vermute schon gesagt wurde.^^
    • Auch wenn ich die Schlussfolgerungen mag und die Theorie interessant war zweifel ich an dem Ergebnis. Ein Grundsatz Kaito Kids (Egal ob Generation 1 oder 2) lautet doch, dass Menschenleben unantastbar sein (selbst Nakamori weiß dies). Warum sollte nun jemand, der Kaito so sehr liebt ein Kopf von Massenmördern sein? ?(


      Kaito bekämpft eine Organisation, dessen Boss afaik den gleichen Namen trägt wie der Boss aus DC. Wenn Gosho beide Universen zusammen führt kann es ja nur 2 Möglichkeiten geben: Entweder es ist der gleiche Boss oder ein unterschiedlicher. Zum einen, auch wenn es natürlich unterschiedliche Organisationen sind, kann ich mir nicht vorstellen, dass der Boss der "größeren Organisation" es nicht hinkriegt die andere Organisation auszuschalten. Falls es sich um die gleiche Organisation handeln sollte, wäre die Organisation somit auch der Mörder von Kaito Kid Nr. 1, was ich an der Tatsache, wie sehr Ji Kaito Nr. 1 verehrte, auch nicht glauben kann.

      Oder? ^^"