Wer ist der Boss der Schwarzen Organisation?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Design-Anpassungen: Der Banner des ConanForums wurde remastered!

    ProSieben MAXX zeigt jeden Freitag um 20:15 Uhr einen Conan-Film! Diskutiere mit uns über Film 7: Die Kreuzung des Labyrinths!!

    • PhibrizoAlexiel schrieb:

      - Und aufgrund der mail-Adresse vom Boss, muss er irgendwie Verbindungen nach Tottori haben. Yamamuras Großmutter stammt aus Tottori und er scheint sie oft zu besuchen, also ist es nicht unwahrscheinlich, dass er sich dort eine e-mail angelegt hat. Abzurufen ist sie ja überall.

      - Er ist überhaupt der Grund, dass Conan weiß, wie der Anfang der Mail-Adresse vom Boss lautet und dass es eine Adresse aus Tottori ist.

      Nein, die Nummer des Bosses hat lediglich dieselben Nummern wie die Vorwahl von Tottori, aber der Boss selbst muss deswegen nicht in Tottori sein. Gosho hat auch im Super Digest Book 60+ gesagt, dass die BO nichts mit Tottori zu tun hat.
      38. Is there a connection between BO and Tottori Prefecture?
      A: No. (big laugh)
    • Serinox schrieb:

      PhibrizoAlexiel schrieb:

      - Und aufgrund der mail-Adresse vom Boss, muss er irgendwie Verbindungen nach Tottori haben. Yamamuras Großmutter stammt aus Tottori und er scheint sie oft zu besuchen, also ist es nicht unwahrscheinlich, dass er sich dort eine e-mail angelegt hat. Abzurufen ist sie ja überall.

      - Er ist überhaupt der Grund, dass Conan weiß, wie der Anfang der Mail-Adresse vom Boss lautet und dass es eine Adresse aus Tottori ist.

      Nein, die Nummer des Bosses hat lediglich dieselben Nummern wie die Vorwahl von Tottori, aber der Boss selbst muss deswegen nicht in Tottori sein. Gosho hat auch im Super Digest Book 60+ gesagt, dass die BO nichts mit Tottori zu tun hat.
      38. Is there a connection between BO and Tottori Prefecture?
      A: No. (big laugh)


      *lach* genau deswegen passt es ja: Die BO und Tottori hat keine Verbindung, aber vom Boss selbst wurde nicht gesprochen. Ich denke, dass der Boss nicht einfach auf die Japan-Karte getippt hat um auszuwählen, welche Vorwahl er benutzt. Das hat ja nichts mit Hauptquartier, irgendwelchen Sitzen der BO oder so zu tun.
      Und Yamamura befindet sich in Gunma. Gunma ist ganz schön weit von Tottori entfernt^^ (ca. 670km)
    • PhibrizoAlexiel schrieb:

      *lach* genau deswegen passt es ja: Die BO und Tottori hat keine Verbindung, aber vom Boss selbst wurde nicht gesprochen. Ich denke, dass der Boss nicht einfach auf die Japan-Karte getippt hat um auszuwählen, welche Vorwahl er benutzt. Das hat ja nichts mit Hauptquartier, irgendwelchen Sitzen der BO oder so zu tun.
      Und Yamamura befindet sich in Gunma. Gunma ist ganz schön weit von Tottori entfernt^^ (ca. 670km)

      Der Boss gehört zur BO, also wenn von dieser im allgemeinen gesprochen wird, ist auch der Boss gemeint. Der Boss hat auch nicht auf eine Landkarte getippt, er die Nummer gewählt weil die Töne so klingen wie "Nanatsu no Ko", dass der Anfang davon zufällig wie der Vorwahl von Tottori entspricht ist Zufall.
    • Serinox schrieb:

      PhibrizoAlexiel schrieb:

      *lach* genau deswegen passt es ja: Die BO und Tottori hat keine Verbindung, aber vom Boss selbst wurde nicht gesprochen. Ich denke, dass der Boss nicht einfach auf die Japan-Karte getippt hat um auszuwählen, welche Vorwahl er benutzt. Das hat ja nichts mit Hauptquartier, irgendwelchen Sitzen der BO oder so zu tun.
      Und Yamamura befindet sich in Gunma. Gunma ist ganz schön weit von Tottori entfernt^^ (ca. 670km)

      Der Boss gehört zur BO, also wenn von dieser im allgemeinen gesprochen wird, ist auch der Boss gemeint. Der Boss hat auch nicht auf eine Landkarte getippt, er die Nummer gewählt weil die Töne so klingen wie "Nanatsu no Ko", dass der Anfang davon zufällig wie der Vorwahl von Tottori entspricht ist Zufall.



      Natürlich, allerdings scheint Aoyama der Typ zu sein, der wenn so eine 'allgemein' gestellte Frage beantwortet wird, sich wirklich auf die Operationsbasen der BO bezieht. Also ist die Frage in dem Fall für mich so zu verstehen:
      Sind Operationsbasen, oder das Hauptquartier der schwarzen Organisation in Tottori, oder haben sie mit Tottori zu tun?!
      Und wenn darauf die Antwort 'nein' lautet, dann kann trotzdem der Hintergrund irgendwelcher Mitglieder, oder sowas, mit Tottori zu tun haben, auch wenn die Organisation an sich keine Verbindung zu Tottori hat.

      Natürlich müsste ich das japanische Interview sehen/lesen um zu sehen, ob diese Interpretation möglich ist, aber so wie es ins Englische übersetzt wurde, würde ich vermuten, dass die Frage (in romaji) etwa so gestellt wurde:
      kuro no soshiki to tottori nani ka kankei ga arimasu ka.
      (Haben die Schwarze Organisation und Tottori irgendeine Verbindung zueinander/miteinander?)
      Und wenn die Frage so gestellt wurde, kann die Interpretation für die Antwort, wie oben gezeigt, ziemlich unterschiedlich sein.
      Natürlich kann man sagen, dass die Antwort 'nein' bedeutet, dass sie gar keine Verbindung dahin haben/hatten und auch kein Mitglied, egal wie weit oben oder unten, jemals etwas mit der Präfektur zu tun hatte, selbst vor dem Beitritt/Gründung der Organisation...
      Oder man kann es eben als Antwort auf die Wörtliche Frage verstehen.
      Also 'Hat die schwarze Organisation, als Organisation an sich, etwas mit Tottori zu tun' und wie gesagt, wenn die Organisation keine Operationsbasis da hat, dann kann die Antwort nein lauten, selbst wenn ein Mitglied, oder auch der Boss selbst, etwas mit der Gegend zu tun hat/hatte.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von PhibrizoAlexiel ()

    • Serinox schrieb:

      PhibrizoAlexiel schrieb:

      Natürlich müsste ich das japanische Interview sehen/lesen um zu sehen, ob diese Interpretation möglich ist

      Bitte sehr:


      uiiiiiiiii danke schön^^

      N bisschen flappsiger formuliert, aber etwa wie in meinem vorhergehenden Post passt die Übersetzung^^, jap.
      Frage in romaji:
      kurozukume no soshiki to tottoriken wa nani ka kankei aru no desu ka?
      Haben die Organisation der 'schwarz-tragenden' und die Präfektur Tottori irgendeine Verbindung zueinander/miteinander?
      (Übersetzung ist ziemlich wörtlich)
      schwarz-Tragenden = etwa Conans 'in Schwarz', deswegen (s.u.) wahrscheinlich auch die deutsche Übersetzung 'Männer in Schwarz'


      Die Antwort:
      arimasen (daiwara'u')
      nein (Großes lachen)

      Da hier das Wort 'kurozukeme no soshiki' (Organisation der 'schwarz Tragenden') benutzt wird, und nicht, wie Conan es meistens tut 'kurozukume no yatsura' (grob übersetzt: 'Typen, die schwarz tragen' bzw. die schwarz tragenden Typen) [Typen ist im Sinne von Personen zu verstehen], gehe ich von der Organisation im Gesamten aus^^ nicht von einzelnen Membern.
    • Um auch mal was einwerfen zu köennen...

      Mir kommt diese Mary ziemlich seltsam vor... Das Mädchen, das angeblich Masumis kleine Schwester sein soll.

      Ich kann mir auch gut vorstellen, dass Ais Mutter (Elena Miyano) den Brand im Labor (?) doch überlebt hat und nun im Hintergrund die Fäden zieht.

      Ich bin nicht gut in Theorien aufstellen, aber Mary wirkt auf mich... naja, seltsam eben. Sie spricht nicht wie ein Mädchen in ihrem Alter, oder wie seht ihr das? Was ist, wenn sie genau wie Conan und Ai nru geschrumpft wurde? Ob nun absichtlich oder nicht sei mal dahingestellt. Auch wie Masumi sie Conan gegenüber vorstellen sollte, wenn er fragt, löst in mir das Verlangen aus, an den Nägeln zu knabbern. Wie denkt ihr darüber?
    • Gosho Aoyoma hat doch bereits in einem Interview gesagt das anokata bereits inkognito (entweder nur der Name oder gahr als Person ) erschienen ist. Zu dem Zeitpunkt seiner Aussage gab es 551 Kapitel nehmen wir also mal alle Charaktere die bis dato aufgetreten oder erwähnt worden sind und ziehen davon die von gosho ausgeschlossene Charaktere ab haben wir eine (vermutlich sehr lange XD) Liste von Personen die anokata sein könnten und damit zähle ich auch Charaktere wie conans Lehrerin oder irgendein Kind aus seiner Klasse mit die namentlich erwähnt worden
      Dann wäre zu mindestens ein Anfang da der auf Fakten beruht
      Und man bedenke das der boss nicht unbedingt alt sein muss da er oder sie selbst das Apotoxin 4869 genommen haben könnte also von 10 jähriges Mädchen bis alter Greis ist alles offen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von kuroshiro ()

    • kuroshiro schrieb:

      Gosho Aoyoma hat doch bereits in einem Interview gesagt das anokata bereits inkognito (entweder nur der Name oder gahr als Person ) erschienen ist. Zu dem Zeitpunkt seiner Aussage gab es 551 Kapitel nehmen wir also mal alle Charaktere die bis dato aufgetreten oder erwähnt worden sind und ziehen davon die von gosho ausgeschlossene Charaktere ab haben wir eine (vermutlich sehr lange XD) Liste von Personen die anokata sein könnten und damit zähle ich auch Charaktere wie conans Lehrerin oder irgendein Kind aus seiner Klasse mit die namentlich erwähnt worden
      Dann wäre zu mindestens ein Anfang da der auf Fakten beruht
      Und man bedenke das der boss nicht unbedingt alt sein muss da er oder sie selbst das Apotoxin 4869 genommen haben könnte also von 10 jähriges Mädchen bis alter Greis ist alles offen

      Eigentlich hast du ja recht nur kann gosho auch einen chara nehmen der erst nach dieser aussage erschienen ist und das damit begründen dass dieser chara früher die ganze zeit verkleidet rumgelaufen ist.
    • Philipp S. schrieb:

      Ich kann deine Einstellung durchaus nachvollziehen, aber so ganz egal dürfen einem die Hinweise nicht sein, wenn wir vernünftig über Boss-Kandidaten diskutieren wollen. Im Manga finden wir zwar einige Anhaltspunkte zu den Aktivitäten des Bosses ("Kir, bring Akai um" ; "Kehr zu mir zurück, Vermouth"), aber keinen einzigen Hinweis auf mögliche Charaktere, die der Boss sein könnten. Die Boss-Kandidaten entstehen alleine in unserem Kopf.
      Mit mir kann man vernünftig diskutieren! Trotzdem bin ich der Meinung, daß diese Interviews die als Grundlage dieser Diskussion dienen, nicht heran gezogen werden sollten. Man sieht nirgends bewegende Bilder dieser Interviews, immer nur schriftliches im Netz. Wenn es irgendwo ein Interview geben sollte welches mal Live aufgenommen wurde, dann bitte den Link in diesen Thread hinein stellen! DANKE SCHÖN! :okogoro: