Pinned Welchen Anime habt ihr euch zuletzt angesehen?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Todesgruppe wrote:

      Kann wirklich Oddtaxi (Edit: läuft auf Crunchyroll: crunchyroll.com/de/oddtaxi) empfehlen. Ist so ein Drama/Comedy/SliceofLife (tut mir bei der Einordnung von sowas immer schwer). Im modernen Tokyo ist Odokawa, ein Walross, ein 41-jähriger Taxifahrer mit Schlafproblem. Der Sonderling ist Kakihana, ein Weißhandgibbon und seinem Artz Gouriki, ein Gorilla, befreundet.

      Aufgrund deiner Empfehlung habe ich mir den Anime angeschaut - bin aber nicht über Folge zwei hinaus gekommen. Story war noch intereswsant mit dem vermissten Mädchen aber Zeichenstil und wie die Charaktere so waren, war nichts für mich.


      Anime: Zero no Tsukaima / Familiar of Zero
      Genre: Action, Comedy, Fantasy, Magic, Romance, School, Seinen
      FSK: 12
      Folgen: Mehrere Staffel mit 12 Episoden
      Veröffentlichung: 2006, 2007, 2008, 2012

      Handlung:
      Saito Hiraga ist ein ganz gewöhnlicher Teenager - bis er plötzlich durch ein Portal in eine andere Welt teleporiert wird. Auf der anderen Seite befindet sich eine Magie-Akademie, in der grade die Schüler versuchten ihren Verbündeten zu beschwören. Einige erhalten Fabelwesen oder Drachen als Verbündeter nur bei Louise klappt es mal wieder nicht so ganz. Louises Spitzname ist "Zero Louise", da sie keinen Zauberspruch richtig umgesetzt bekommt - so beschwört sie auch nicht irgend einen tollen Drachen o.Ä. sondern Saito.
      Was Saito noch nicht weiß - ein Verbündeter wird bei Louise wie ein Sklave gehalten ...

      Meine Meinung:
      Großes Like erst mal für den Hauptcharakter: Flachbrüstig.
      Damit die Ecchi Fanboys aber nicht zu kurz kommen haben einige Nebendarsteller BBB.
      Ich habe den Anime vor Jahren schon mal gesehen, da ich mich an Teile der Handlung so ganz ganz dunkel erinnern konnte. Nicht destzutrotz ist die Story interessant und vor allem das Ende ist sehr gut gelungen, da es die 4 Seasons schön abrundet.

      Story: 8/10
      Lachfaktor: 8/10
      Fesselung (habe ich aktiv am Bildschirm gefesselt den Anime geschaut oder ist er nur nebenher gelaufen weil langweilig): 9/10
      Charaktere: 7/10
      Animationsstil: 8/10
      Musik: 7/10
      Würde ich den Anime direkt nochmal schauen: Nein
      Würde ich den Anime in ein par Jahren nochmal schauen: Ja
      Würde ich den Manga (sofern vorhanden) dazu lesen um den weiteren Verlauf der Geschichte zu verfolgen: Wenn ich mehr Zeit hätte - ja.
      Mitglied im "Sieg durch Dominanz, Orchideen und Karate im Finale: Der Ran-Mori(-gewinnt-wieder-)-Fanclub" :oshout:
    • Kagome wrote:

      Todesgruppe wrote:

      Kann wirklich Oddtaxi (Edit: läuft auf Crunchyroll: crunchyroll.com/de/oddtaxi) empfehlen. Ist so ein Drama/Comedy/SliceofLife (tut mir bei der Einordnung von sowas immer schwer). Im modernen Tokyo ist Odokawa, ein Walross, ein 41-jähriger Taxifahrer mit Schlafproblem. Der Sonderling ist Kakihana, ein Weißhandgibbon und seinem Artz Gouriki, ein Gorilla, befreundet.
      Aufgrund deiner Empfehlung habe ich mir den Anime angeschaut - bin aber nicht über Folge zwei hinaus gekommen. Story war noch intereswsant mit dem vermissten Mädchen aber Zeichenstil und wie die Charaktere so waren, war nichts für mich.
      Kann ich nachvollzieh, naja dann hat es nicht sollen sein. Hoffentlich hat es nicht zuviel von deiner Zeit verschwendet.
      "Auch unsere moderne Zeit steckt voller Mysterien..."
      Verrätermitglied im
      "Sieg durch Dominanz, Orchideen und Karate im Finale: Der Ran-Mori(-gewinnt-wieder-)-Fanclub"