Laberkasten 2.0

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Wir suchen mit euch die Beste Episode aus Staffel 5! Wer ist euer Wochenfavorit?

    • Habt ihr auch manchmal so Phasen wo ihr total unproduktiv seid? Ich schiebe die letzte Zeit soviel vor mir her und bin selbst mit meiner Freizeitplanung der letzten Zeit unzufrieden. :1f605: Naja hab mich zugegebenermaßen selbst ziemlich hängen lassen nachdem meine erste Beziehung zu Bruch ging. Wird Zeit sich langsam mal aufzurappeln und den Blick wieder etwas mehr in Richtung Zukunft zu lenken!
    • Solche Phasen kennt doch garantiert jeder. Selbst der produktivste Mensch kann mir nicht erzählen, dass er nicht auch mal auf dem Sofa sitzt und nichts tut. Und eiiigentlich sollte ich gerade etwas Anderes tun, aber ich hänge doch lieber hier im Forum. :D :D

      Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Kraft und Energie. 8)

      Man darf nur den Mut nicht verlieren und sollte sein Zeitmanagement im Griff haben. Dann geht alles gut. :)
      You see, but you do not observe. The distinction is clear.
    • Selbsterkenntnis ist der erste Weg zur Besserung.
      Meist ist es gar nicht soviel was da rumliegt - man bildet sich das nur ein.
      Mitglied im "Sieg durch Dominanz, Orchideen und Karate im Finale: Der Ran-Mori(-gewinnt-)-Fanclub" :oshout:
      :kid:
    • Letzte Arbeitswoche vor der Animagic! :1f60d: Zudem ist es eine kurze Woche da ich ab Mittwoch eine ganze Woche Urlaub eingetragen hab. Am Donnerstag gehts dann schon Richtung Mannheim wo zuerst das Ani Wochenende wartet und ich dann noch ein paar Tage zu Besuch bei einem Freund in Heidelberg bin. Freue mich jedenfalls schon extrem darauf! In dem Sinne allen eine schöne Arbeitswoche.^^
    • Hab seit gut 4 Wochen ein etwas "größeres" Thema.
      Werde mir nämlich zwei Rennmäuse anschaffen.
      Letztes Jahr musste ich ja mein letztes Meerschweinchen gehen lassen, weil ich sie ungern alleine lassen wollte, die Haltungsbedingungen ich nicht mehr erfüllen konnte und ich somit mit der Haltung aufgehört habe.
      Mir hat aber einfach etwas gefehlt, da ich auch leider letztes Jahr etwas Depressiv geworden bin mit einem gesundheitlichen Problem, wo ich das Gefühl habe es geht nie wirklich weg.
      Da ich schon damals die Mongolischen Rennmäuse einer Freundin toll fand und ich mal gesagt habe ich hole mir auch welche. So steht nun der Entschluss fest.
      Habe auch eine Züchterin angeschrieben und würde zwei Männchen bekommen.
      Hab mich allgemein auch drüber informiert und fast alle Sachen da. Außer die Abdeckung (da derzeit die Planung etwas stockt) und das Futter, da ich das erst kurz bevor sie kommen bestellen werde.