Unschuldig oder schuldig

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • New

      Schuldig. Zum Glück habe ich es trotzdem rechtzeitig erledigt.

      Schaust du dir dieses Jahr ein EM-Spiel live an?
      „Wie ist die Logik, von der ich gerade sprach, wohl in der Welt stationiert? Der ursprüngliche Gedanke ist doch, man sieht etwas und erschrickt, und dieses Erschrecken, eine natürlich aufkommende Empfindung, wird kontrolliert. Einen solchen Gedanken kann man nur in metaphysische Worte fassen, und das Gesellschaftstier namens Mensch hat dem Inhalt dieser metaphysischen Worte eine neue Bedeutung zugewiesen. Wie es dem Gesellschaftstier typisch ist, findet in dieser Bedeutung kein Individualismus statt. Daher ist die Welt überschwemmt von Anachronismen.“ - Chuya Nakahara
    • New

      Schuldig. Nicht live im Stadion, aber so einige Live im TV, habe Urlaub zu dem Zeitpunkt.

      Gibt es einen Spruch von deinen Eltern aus deiner Kindheit, welchen du bis heute nicht hören magst?
      We can be both of God and the devil. Since we're trying to raise the dead against the stream of time.
    • New

      Schuldig. ''Solange du deine Füße unter meinen Tisch streckst, tust du, was ich sage.'' Wobei ich den schon lustig find xD.

      Hast du mal einen Promi getroffen?
      „Wie ist die Logik, von der ich gerade sprach, wohl in der Welt stationiert? Der ursprüngliche Gedanke ist doch, man sieht etwas und erschrickt, und dieses Erschrecken, eine natürlich aufkommende Empfindung, wird kontrolliert. Einen solchen Gedanken kann man nur in metaphysische Worte fassen, und das Gesellschaftstier namens Mensch hat dem Inhalt dieser metaphysischen Worte eine neue Bedeutung zugewiesen. Wie es dem Gesellschaftstier typisch ist, findet in dieser Bedeutung kein Individualismus statt. Daher ist die Welt überschwemmt von Anachronismen.“ - Chuya Nakahara
    • New

      Schuldig. Als er hier noch spielte, traf ich zufällig mal Albert Streit.

      Hast du dich schon mal auf Etwas gefreut, warst aber danach enttäuscht davon?
      We can be both of God and the devil. Since we're trying to raise the dead against the stream of time.
    • New

      Schuldig. Letztes Jahr die Connichi. Davon hatte ich mir mehr erhofft.

      Kochst du gerne?
      „Wie ist die Logik, von der ich gerade sprach, wohl in der Welt stationiert? Der ursprüngliche Gedanke ist doch, man sieht etwas und erschrickt, und dieses Erschrecken, eine natürlich aufkommende Empfindung, wird kontrolliert. Einen solchen Gedanken kann man nur in metaphysische Worte fassen, und das Gesellschaftstier namens Mensch hat dem Inhalt dieser metaphysischen Worte eine neue Bedeutung zugewiesen. Wie es dem Gesellschaftstier typisch ist, findet in dieser Bedeutung kein Individualismus statt. Daher ist die Welt überschwemmt von Anachronismen.“ - Chuya Nakahara
    • New

      Unschuldig. Ist nicht so meine Lieblingsbeschäftigung.

      Hast du jemals was kaputtrepariert?
      We can be both of God and the devil. Since we're trying to raise the dead against the stream of time.
    • New

      Unschuldig. Mit meinen handwerklichen Fähigkeiten kam außer Kaputtmachen nichts in Frage xD.

      Bist du schonmal mehr als 20 km am Stück gewandert?
      „Wie ist die Logik, von der ich gerade sprach, wohl in der Welt stationiert? Der ursprüngliche Gedanke ist doch, man sieht etwas und erschrickt, und dieses Erschrecken, eine natürlich aufkommende Empfindung, wird kontrolliert. Einen solchen Gedanken kann man nur in metaphysische Worte fassen, und das Gesellschaftstier namens Mensch hat dem Inhalt dieser metaphysischen Worte eine neue Bedeutung zugewiesen. Wie es dem Gesellschaftstier typisch ist, findet in dieser Bedeutung kein Individualismus statt. Daher ist die Welt überschwemmt von Anachronismen.“ - Chuya Nakahara
    • New

      Unschuldig. Obwohl, ich mir das gut vorstellen könnte mal zu machen.

      Bist du die Ruhe in Person?
      We can be both of God and the devil. Since we're trying to raise the dead against the stream of time.
    • New

      Unschuldig. Eher das Aufbrausen in Person. Leider.

      Bist du musikalisch?
      „Wie ist die Logik, von der ich gerade sprach, wohl in der Welt stationiert? Der ursprüngliche Gedanke ist doch, man sieht etwas und erschrickt, und dieses Erschrecken, eine natürlich aufkommende Empfindung, wird kontrolliert. Einen solchen Gedanken kann man nur in metaphysische Worte fassen, und das Gesellschaftstier namens Mensch hat dem Inhalt dieser metaphysischen Worte eine neue Bedeutung zugewiesen. Wie es dem Gesellschaftstier typisch ist, findet in dieser Bedeutung kein Individualismus statt. Daher ist die Welt überschwemmt von Anachronismen.“ - Chuya Nakahara
    • New

      Unschuldig. Immerhin weiß ich, dass Mayonaise und Meerettich keine Instrumente sind.

      Nimmst du Dinge schnell persönlich?
      We can be both of God and the devil. Since we're trying to raise the dead against the stream of time.