Wo steckt der Stein Pandora?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Nein, bisher wurden Haneda Hiroshi, Toyota Toshi, Ishi Yoshio, Shinichi Kudo das Gift verabreicht (die uns bekannten Namen), Shiho Miyano nahm es freiwllig. Auf der Liste standen, wenn ich mich richtig erinnere aber noch mehr Leute, die als tot markiert wurden (und ich denke nicht, dass noch mehr von ihnen verjüngt sind.)
    • Laut Ais Erzählungen aus ihrem Debütfall, war Shinichi Kudo der einzige von der Liste (genau spricht sie von vielen Opfern) dessen Tod nicht nachgewiesen werden konnte. Demnach kann man sich bei den übrigen Personen relativ sicher sein. Die Sache mit Vermouth und dem APTX ist allerdings eine andere Geschichte und hat wenig mit Kid zu tun ^^ Ohnehin kann man inzwischen recht sicher davon ausgehen, dass es sich um zwei verschiedene Organisationen handeln muss, sonst würde Gosho im Kommentar der Treasured Edition nicht von parallelen Welten sprechen (Quelle aus dem Wiki).
      Was den Aufenthaltsort des Steins Pandora betrifft, so sind die Informationen wegen den wenigen Kapiteln natürlich gering, aber vom Grundprinzip der Serie würde ich es wirklich in einem Juwel vermuten, vielleicht befindet er sich ja in Paris, da dieser Ort ja durchaus relevant für die Serie ist.