Search Results

Search results 1-20 of 123.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Quote from Namako: “Das Gefühl der Stagnation dürfte sich, ohne etwas zu spoilern, sehr bald wieder legen. Dass er die Serien, geschweige denn nur eine davon, in fünf Jahren zum Abschluss bringt, bezweifele ich auch. Alleine im Oda/Aoyama-Doppelinterview hat er zu Odas Schätzung, wann seine eigene Serie endet (wozu er meinte, dass er drei Jahre anpeilt, sich aber auch gerne verschätzt), gemeint, dass er nicht will, dass One Piece vor Detektiv Conan endet - mindestens drei Jahre sind den Lesern d…

  • Diesen Thread gab es schon mal, aber er ist mittlerweile archiviert und so ziemlich sämtliche damals gemachten Zeitangaben überschritten. Ich sehe vor allem Goshos Alter als kritisch an. Wann will der Mann denn bitte in Rente gehen?? Der ist jetzt schon 60 und das Renteneintrittsalter in Japan ist 65. Aber es ist absolut unmöglich, in gerade mal 5 Jahren sowohl "Detektiv Conan" als auch "Kaito KID" zu einem vernünftigen Abschluss zu bringen. Wie seht ihr das? Storymäßig hab ich seit Band 101 wie…

  • Quote from Serinox: “ Afaik gab es diesmal, anders als bei ZTT, keine Anmerkungen zum Übersetzen, außer für die zwei Skizzen am Ende von Band 2. ” In den Storyboards gab es auch zusätzliche Anmerkungen, z. B. als sie den LKW rammen und Jinpei danach eine Schramme im Gesicht hat.

  • Es ist kein großes Geheimnis, dass mich "Zero's Tea Time" so gar nicht abgeholt hat. Okay, das war die Untertreibung des Jahrhunderts. Ich fand den Manga einfach nur grottenschlecht und bereue Zeit und Geld da reingesteckt zu haben! Da WPS vom selben Zeichner stammt, hatte ich dementsprechend keine hohen Erwartungen. Doch schon ab dem ersten Kapitel hab ich gemerkt, dass dieses Spinoff deutlich mehr Substanz hat. Das fängt allein schon bei den epischen Charakteren an. Während ich mich bei ZTT im…

  • Man hätte sich schon mehr Mühe geben können. Toei hat ja auch schon mehrere "One Piece"-Story-Arcs komplett neu animieren lassen in Form von Specials und Filmen. Das hätte sich hier durchaus auch gelohnt. So fühlte sich das Ganze wie ein Flickenteppich an mit schwankender Bildquali und deutlichen Unterschieden im Character Design und Zeichenstil. Bei "Episode ONE" hat es doch auch geklappt.

  • Die erste Hälfte ist ein einziges Durchgerushe durch bisherige Sato x Takagi-Fälle, ohne dass man Rätseln, Tatmotiven und -hergängen wirklich folgen kann. Aber na ja, es steht schließlich im Vordergrund, wie sich die Liebesbeziehung der beiden entwickelt hat. Dennoch finde ich den Zusammenschnitt nur semigelungen. Das hätte man sicher besser machen können. Die zweite Hälfte beinhaltet ja dann sehr ausführlich den Fall, in dem Takagi mit Date verwechselt wird. Da der noch nicht auf Deutsch gedubb…

  • Band 101 & 102

    ulxTIMxate - - Deutscher Manga

    Post

    200px-Band_101.png200px-Band_102.png Band 101 und 102 sind gefühlt nur noch eine Dauerwerbesendung für den Film "Die Halloweenbraut". Nahezu jeder Fall ist in irgendeiner Weise mit Rei und seinen verstorbenen Kollegen verknüpft, Takagi und Sato sind natürlich auch sehr präsent. Aber hey, so kann man sich dann demnächst hoffentlich wieder auf mehr Fälle mit Ai und der Orga freuen, da die ja im nächsten Film im Fokus stehen. Dieser erste Fall mit der Zeitkapsel machte nämlich definitiv Lust auf me…

  • Zero’s Tea Time Band 6

    ulxTIMxate - - Deutscher Manga

    Post

    Quote from Zero: “Ich denke, ob einem ein Spin-off gefällt, liegt maßgeblich an der Einstellung, die man als Leser im Vorfeld hat und mit der man als Leser an das Werk herangeht. ” Na ja, es spielt für mich auch eine wichtige Rolle, welchem Charakter das Spinoff gewidmet ist. Damit steht und fällt eigentlich alles. In "The Culprit is Hanzawa" macht den Charme der Reihe ja z. B. aus, dass sie dem unbekannten Täter gewidmet ist. Ich hätte wahrscheinlich selbst "Oma Misae Yamamura's Tea Time" mehr …

  • Zero’s Tea Time Band 6

    ulxTIMxate - - Deutscher Manga

    Post

    Quote from Zero: “Quote from ulxTIMxate: “Ich kann mit derartig perfekten Charakteren, die nie schlafen müssen, jedenfalls nichts anfangen. Er ist unfehlbar und das macht ihn stinklangweilig. Es gibt nichts langweiligeres als Perfektion. ” Die von dir genannte Unfehlbarkeit mal beiseite gelassen: Dass nichts Spektakuläres, Anime-/Manga-Typisches passiert, macht das Genre Slice of Life aus . Dem kann der Leser das Spin-off getrost zuordnen. Und mich interessiert: Wenn es für dich eine solche Qual…

  • Zero’s Tea Time Band 6

    ulxTIMxate - - Deutscher Manga

    Post

    Der letzte Band las sich zwar wesentlich schneller als die davor, aber das lag eher an wenig Text als daran, dass es mich in irgendeiner Weise gefesselt hätte. Vor allem das Finale in den letzten zwei Kapiteln fand ich äußerst enttäuschend. Toru erhält einen Anruf von Vermouth, es kommt zu einer Übergabe im Waschsalon, aber was in dem Brief stand, hat man gar nicht erfahren. Und warum tun plötzlich alle so, als hätte er im Café Poirot gekündigt? Die letzten zwei Kapitel waren jedenfalls sehr kry…

  • Quote from Zero: “Klar hätte sich Crunchyroll den Release des Specials zu Film 25 sparen können, aber die Denkweise kann man ja beliebig fortführen. Zum Beispiel, dass man die Filler-Folgen in neuen deutschen Staffeln weglassen kann, da sie fürs Verständnis der Haupthandlung irrelevant sind. Warum bringt man sie trotzdem hierzulande heraus? Ganz einfach: Weil es der Mehrzahl der Fans gefällt und sie sich darüber freuen. Selbst, wenn man mit der zeitlichen Reihenfolge nicht einverstanden ist, sol…

  • Na ja, aber das hat Crunchyroll doch jetzt schon mehrmals gemacht: Das Akai-Special kam auch erst NACH dem Film mit deutscher Synchro raus und von "Lupin III. vs. Conan" kam auch der Film vor dem Special raus, obwohl das Special zuerst da war.

  • Da muss ich dann jetzt doch mal wieder rumkacken: 1. Warum kommt das jetzt erst? Der Sinn und Zweck dieser Specials ist doch, dass man sie VOR dem jeweiligen Film guckt, um noch mal sein Gedächtnis aufzufrischen. Jetzt, wo jeder den Film schon gesehen hat, können sie sich das Special auch in die Haare schmieren. 2. Bei der Akai Family hat so ein Recap-Special ja noch Sinn ergeben. Die Familienmitglieder sind ja über viele viele Bände hinweg eingeführt worden und dann war da noch das Verwirrspiel…

  • Quote from Serinox: “Quote from ulxTIMxate: “Allein das Intro war hammer animiert ” Dieses hässliche 3D-CGI-Shibuya? War für mich eher das Gegenteil von "hammer". ” Für mich stimmte da alles. Passte perfekt zum Halloween-Thema und der Remix des Conan Themes war auch mega.

  • So hab mir den Film nun auch endlich mal auf Blu-ray geholt und geschaut^^ Als wäre es nicht schon schlimm genug, dass das (Wende-)Cover und Booklet nur noch auf billigstem Umweltpapier gedruckt wird, wurde im Booklet auch noch "Attentäter:in" gegendert - triggert mich sowas. (Hidden Content)

  • Yaiba erscheint bei Egmont Manga

    ulxTIMxate - - Yaiba

    Post

    Ich hab mit dem Lesen des Mangas noch nicht angefangen. Ich denke, ich les lieber alles am Stück, wenn die Reihe vollständig erschienen ist. Zumal ich noch einige andere Gosho-Projekte an der Backe habe, die ich gerne vorher beenden würde. Bin immer noch erst bei Band 7 von den "Detektiv Conan Short Stories" und hab noch einiges nachzuholen, was den Anime anbelangt. Vor mir liegt ein kompletter Rewatch+ aller Deutsch synchronisierten Folgen ab Folge 40 (das "+", weil es viele Folgen gibt, gerade…

  • Also ich finde Bild und Ton absolut katastrophal. Nicht nur Speed-Up durch PAL-Konvertierung sondern der Ton hört sich auch noch verzerrt an. Fand ich tatsächlich sehr anstrengend zu schauen.

  • Band 100

    ulxTIMxate - - Deutscher Manga

    Post

    Quote from Serinox: “ Das FBI ist zwar nach Akais Tod weniger aufgetreten, trotzdem waren Jodie und Camel in Silent Clash und Scharlachrote Rückkehr aktiv und nicht reaktiv bei den Ermittlungen zu Narben Akai und dem Tod von Akai. Sie hat Vermouth nicht durchschaut, das FBI wusste bereits, dass Vermouth Chris Vineyard ist und hat sie einfach nur beschattet, und so ihre Ausspionierung von Araide mitbekommen. Das FBI selbst hat den Tod von Araide gefälscht, bevor Vermouth ihn wirklich fälschen kon…

  • Band 100

    ulxTIMxate - - Deutscher Manga

    Post

    Quote from Serinox: “Quote from ulxTIMxate: “Na ja, aber genau das mein ich ja. Seit dem vorgetäuschten Tod von Akai hat das FBI doch nichts Nennenswertes mehr gegen die Orga unternommen und das ist ja nun wirklich schon verdammt lange her. Über 40 Bände um genau zu sein. Also wo keine Strategie ist, kann man auch nix überdenken. ” Ja, dann sag es aber doch auch, und nicht, dass das FBI "immer" nicht aktiv ist und nur auf die BO reagiert, wenn es für einen Großteil der Serie bisher nicht stimmt.…

  • Band 100

    ulxTIMxate - - Deutscher Manga

    Post

    Quote from Serinox: “Das hier war der erste Fall, in dem das FBI länger in der Kudo Villa war. Und zudem war das FBI bisher immer sehr aktiv; sie haben aktiv Jagd auf Gin und Vermouth gemacht, haben sich in den Anschlag auf Domon eingemischt, Kir in Gefangenschaft genommen, hatten einen aktiven Plan sie zu transportieren, der von Akai genutzt wurde, um sie zurückzuschmuggeln. Erst nach Akais "Tod" ist die Operation des FBI ins Stottern geraten. ” Na ja, aber genau das mein ich ja. Seit dem vorge…