Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 211.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Diskutiere mit uns über die NEUEN FOLGEN bei ProSieben MAXX!

Watch, Read and Repeat: In unserem neuen Projekt suchen wir nach Mitstreitern!

  • Hallo und willkommen im ConanForum! Ich würde sagen, dass sich das ganze insgesamt noch lohnt. Bei der Serie muss du eben halt wissen, ob dir die (bis auf zwei Folgen bisher) ungeschnittene deutsche Fassung ausreicht oder ob du den O-Ton als unverzichtbar betrachtest. Falls dir die Veröffentlichung ohne japanische Tonspur das Geld nicht wert ist würde ich eher abwarten, ob nicht irgendwann noch einmal ein vollständiger Rerun im Fernsehen läuft. Abwarten wird wahrscheinlich bei den meisten Veröff…

  • @Serinox: Die Superdetektivin ist auch ein alter Name aus Band 60, der von Ran selbst verwendet wurde, daher macht das schon Sinn. Aber ja, hätte dann auch von Masumi verwendet werden sollen, so wirkt das seltsam.

  • Wobei Kazé auch wieder überraschen könnte. Als die Gerüchte um die erste Kinoausstrahlung damals anfingen, war aufgrund eines Posters die Annahme das Film 20 ins Kino kommt. Hat sich dann aber doch als Film 21 entpuppt. Könnte also auch sein, dass man Film 23 zeigen will, aber noch verhandelt, und Film 22 als Platzhalter und Notfallplan zeigt, falls die Verhandlungen scheitern.

  • Ich fänds super. Frage ist bloß: Dub oder OmU? Wenn man bedenkt, daß der Film im üblichen Zeitplan sowieso im September/Oktober im Heimkino herauskommen könnte und Kazé Lizenz und Material schon länger haben könnte, halte ich es nicht für unwahrscheinlich, dass bis Mai eine Synchronfassung angefertigt wird. Vorausgesetzt die Gerüchte stimmen, natürlich.

  • Zitat von Philipp S.: „Nur schade, dass Magic Kaito 1412 nicht digital verfügbar ist... “ Wie ich gerade gesehen habe, ist MK1412 wohl irgendwann auf Wakanim veröffentlicht worden. Als ich Abonnent wurde, war das noch nicht so. Stand auch nie in der neu Kategorie. Wer weiß wie lange das schon so ist.

  • Zitat von Kagome: „"Ärgerlich" wäre bei wakanim, wenn man das Abo abschließt aber spezial-exklusiv-bla Serien wie SAO nochmal zusätzlich berappen müsste. Was ich auch nicht auf die schnelle gefunden habe ist eine Liste mit Animes, die die jeweilige Seite anbietet. Bei Anime on Demand hatte ich einfach irgendwann alles was mich interessierte durch, daher auch kein weiteres Abo dort. “ Es gibt keine Serie bei Wakanim, die nicht im Abo ist. Der Katalog ist hier: wakanim.tv/de/v2/catalogue

  • @Philipp S.: Ich vermute, dass VIP-Exklusivshows Serien sind, die man auch nicht kaufen kann. Normalerweise werden einzelne Serien, wie bei AoD, zusätzlich zum Einzelkauf angeboten. One Piece zum Beispiel kann man weder bei AoD noch Wakanim kaufen, nur mit Abo gucken.

  • Ich müsste wahrscheinlich noch mal alles anschauen, bzw. den Manga lesen. Ich habe zuletzt vor Jahren bis zu Brooks erstem Auftritt geschaut und dann kam was dazwischen und ich habe die Serie nicht mehr verfolgt, was schade ist, da sie mir gut gefallen hat. Den Simulcast werde ich wenns soweit ist natürlich verfolgen.

  • Letztes Jahr wurden die Filme auch mittendrin unterbrochen und dann fortgesetzt. Macht auch Sinn, da Conan extrem viele Filme hat und ich verstehen kann, dass man bei mindestens 11 verbleibenden Filmen nicht gerade 11 Wochen hintereinander Freitags Prime-Time-Ausstrahlungen auf die selbe Filmreihe setzen will. Schließlich gibt es auch andere Anime-Filme, die die Zuschauer sehen wollen.

  • Zitat von cleptomining: „Der Artikel hat jetzt aber etwas sehr von Panikmache, zumal das mit Haikyuu schon ne Weile bekannt ist. “ Das sehe ich anders. Da steht schließlich nur unterbrochen und nicht abgebrochen. Außerdem wird ja darauf hingewiesen, dass eine Fortsetzung wahrscheinlich ist, da dies letztes Jahr so gehandhabt wurde. Von Panikmache ist das weit entfernt.

  • Sagen wir mal so: Alle Filme nutzten das HD-Bildmaster, aber die alten deutschen Tonspuren, da die ersten beiden Filme keine Lyrics im Ending hatten. Auf Blu-ray wurde dies korrigiert, was aber, zumindest bei Film 2, schlecht gemacht wurde und sämtliche Soundeffekte und Musikstücke gedoppelt hat. Die Teile der Ausstrahlung, die ich mitbekommen habe (Finale von Film 2 und 4) schienen aber wie letztes Mal mit Speed-up zu laufen. Was alle Charaktere und die Musik etwas höher und gehetzter klingen l…

  • @Kagome: Da wäre prinzipiell ja auch nichts gegen auszusetzen, aber das vorbestellen wird so aktuell nicht funktionieren, weil EMA die Vorbestellungen meist wieder entfernt (siehe 016, welches einen Tag vor der Veröffentlichung noch dort war) und das als Endresultat in einer Stornierung der Bestellung endet, wodurch eben auch nichts automatisch heruntergeladen wird.

  • Zitat von Kagome: „Aktuell kann man auf Amazon Detektiv Conan Weekly 017: File 1025 bis Detektiv Conan Weekly 024: File 1032 vorbestellen. Leider fehlt Detektiv Conan Weekly 016: File 1024 - scheiße nervig mit dem bestellen von den Weeklys. “ Ich würde da nichts von vorbestellen, da der Release sowieso leicht verschoben werden kann, da ja nicht mal in Japan ganz klar sein dürfte ob Gosho Aoyama zwischenzeitlich pausiert. Fertig sind die Kapitel nämlich noch nicht alle. Weekly 016 ist anderswo üb…

  • Zitat von Corti123: „Ich hätt’s zb gut gefunden, hätte man nur Folgen die auf den Manga basieren synchronisiert, sprich keine Filler. Das Wermut-Special am Stück zu Weihnachten ausstrahlen statt der uralten Filme. Und selbst da, die die mit dem Ende der Synchronisation auch aufgehört haben DC zu folgen, wissen doch heute kaum noch worum es geht es sei denn man ließt sich ein.. “ Die No-Filler-Lösung wäre aber noch unsinniger, da die Leute, die Reihe komplett legal verfolgen, sprich: nur den Mang…

  • Ich kann das verstehen, ich habe auch nicht eingeschaltet. Ich habe zu Weihnachten auch andere Dinge zu tun als die Filme die es seit über 10 Jahren zu kaufen gibt und ich gefühlt 100 mal gesehen habe im Fernsehen zu gucken. Dann kommt noch dazu das die Filme dieses Jahr schon einmal liefen. Weihnachten ist bei mir eher Familienzeit. Your Name war halt eine Erstausstrahlung, die zur Primetime lief, eines fantastischen Films. (Wobei ich die auch nicht gesehen hab.)

  • Ein One Piece hat auch "nur" 435 Einheiten weltweit im Umlauf als erfolgreichste Manga-Serie überhaupt. Es sind ja auch längst nicht alle Japaner an Manga interessiert und ich bezweifle, dass sich jeder Fan die Bände kauft, da man die Kapitel ja auch vorher in Magazinen lesen kann oder auf den Anime warten kann. Dann kommen noch illegale Scans hinzu. 230 Millionen für die Bände alleine ist schon beeindruckend.

  • Ich würde sagen, dass zusätzliche 30 Millionen Exemplare in 1,5 Jahren eine gute Zahl ist. Conan verkauft sich weltweit gar nicht schlecht. Freut mich natürlich sehr.

  • Weekly 016 (Kapitel 1024), Seite 18: Rechtschreibfehler - Es sollte "warum" statt "waren" heißen. conanforum.org/attachment/1626…7749bf3c18480c3b3fcb7ef72

  • TV-Serie Box 7: Rache verjährt nicht (Teil 2) hat immer noch die RTL2-Zeitschnitte. Hatte man nicht vor, in so einem Fall OmU-Material zu verwenden? Zumal bei der MME-Vorschau in Teil 1 eine der geschnittenen Szenen drin ist, daher werden die Schnitte nicht am internationalen Master liegen und somit verfügbar sein.

  • Film 23: Konjō no Fisuto

    dasjojo - - Japanischer Anime

    Beitrag

    Ich nehme an, dass Arthur Hirai sich auch auf Arthur Conan Doyle und Edogawa Ranpo bezieht, da Edogawa Ranpo als Hirai Tarō geboren wurde. Zur Verkleidung: Mal schauen, vielleicht ist er auf bisherigen Bildern noch nicht ganz verkleidet. Aber ja, darauf sollte niemand reinfallen. Der Plot klingt aber eigentlich recht interessant finde ich.