Egmont veröffentlicht Makoto-Sonderband "Black Belt Edition"

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Wir suchen mit euch die Beste Episode aus Staffel 5! Wer ist euer Wochenfavorit?

    • Egmont veröffentlicht Makoto-Sonderband "Black Belt Edition"

      ConanNews wrote:

      Der Prinz der Fußtritte im Fokus: Egmont Manga bringt die „Black Belt Edition“ nach Deutschland, die sich ganz auf Makoto Kyogoku konzentriert.
      Egmont Manga haben gerade frisch ihr Frühjahrsprogramm 2020 angekündigt und in der Mystery-Sektion ist auch wieder ein neuer Conan-Sonderband aufgeführt (bzw. sogar der einzige Eintrag): die Detektiv Conan – Black Belt Edition, welcher in Japan passend zum Kinostart von Film 23 am 18. März 2019 unter dem Titel Kyogoku Makoto Selection erschienen ist.

      Da Makoto eher selten in Detektiv Conan auftaucht, ist die Auswahl sehr limitiert, aber dafür sind alle bis dahin erschienen Fälle mit Makoto in einer größeren Rolle enthalten:

      1. Die Liebe, der Strand und der Tod (Kapitel 219-221 aus Band 22)
      2. Mörderischer Valentinstag (Kapitel 331-334 aus Band 33)
      3. Sonokos rotes Taschentuch (Kapitel 541-543 aus Band 52)
      4. Makoto Kyogoku unter Verdacht (Kapitel 859-861 aus Band 81)
      5. Kaito Kid vs. Makoto Kyogoku (Kapitel 862-864 aus Band 82)

      Dazu gibt es noch Sonderseiten, die kleine Szenen zwischen Sonoko und Makoto aus anderen Fällen beleuchten. Wann genau die Black Belt Edition in Deutschland erscheint, ist noch nicht bekannt.
    • Und wieder einmal überrascht uns Egmont Manga mit einer Sonderband-Veröffentlichung! Allerdings diesmal mit einem rekordverdächtigen Tempo: Gerde erst im März 2019 in Japan erschienen, schafft es der Band etwa ein Jahr später nach Deutschland. Auf die Reaktionen bin ich gespannt.
      Es gibt keine Probleme - nur Herausforderungen.
    • Zero wrote:

      Allerdings diesmal mit einem rekordverdächtigen Tempo: Gerde erst im März 2019 in Japan erschienen, schafft es der Band etwa ein Jahr später nach Deutschland.
      Rekordverdächtig ist das nicht. Da bis März 2020 noch das EMA-Herbstprogramm 2019 geht (wo auch noch Bourbon on the Rocks reinfällt im Februar 2020 und Band 97 im März 2020, wenn er denn da wirklich erscheint), wird die Black Belt Edition vermutlich eher im Juni/Juli erscheinen. So einen Abstand gab es dann schon ein paar Mal.

      Conan vs. Kaito Kid
      Japan: 2. April 2010
      Deutschland: 7. Oktober 2011

      FBI Selection
      Japan: 19. April 2014
      Deutschland: 7. Mai 2015

      Special Black 3
      Japan: 15. April 2016
      Deutschland: 3. August 2017
    • Serinox wrote:

      ekordverdächtig ist das nicht. Da bis März 2020 noch das EMA-Herbstprogramm 2019 geht (wo auch noch Bourbon on the Rocks reinfällt im Februar 2020 und Band 97 im März 2020, wenn er denn da wirklich erscheint), wird die Black Belt Edition vermutlich eher im Juni/Juli erscheinen. So einen Abstand gab es dann schon ein paar Mal.
      Frühjahrsprogramm heißt Frühjahrsprogramm. Es gab 2015 das Rekordjahr an Manga-Veröffentlichungen, als in kurzen Abständen Bände erschienen sind. Wer sagt, dass es nicht sein kann, dass der Band im April erscheint?
      Es gibt keine Probleme - nur Herausforderungen.
    • Zero wrote:

      Frühjahrsprogramm heißt Frühjahrsprogramm
      Ja, stimmt. Allerdings geht das Herbstprogramm 2019 noch bis März 2020. Warum sollte das Frühjahrsprogramm 2020 also schon vor April 2020 anfangen? Das Egmont Frühjahrsprogramm 2019 begann auch - Überraschung! - im April 2019, weil bis März 2019 noch das vorherige Programm lief, und endete im September 2019.

      Zero wrote:

      Es gab 2015 das Rekordjahr an Manga-Veröffentlichungen, als in kurzen Abständen Bände erschienen sind. Wer sagt, dass es nicht sein kann, dass der Band im April erscheint?
      Weil wir nicht mehr 2015 haben und es gar nicht genug Conan-Bände gäbe um das durchzuziehen? Selbst wenn Black Belt Edition im April erscheint: die FBI Selection kam auch nur ein Jahr und einen Monat nach Japan. Immer noch nicht rekordverdächtig.
    • Serinox wrote:

      Ja, stimmt. Allerdings geht das Herbstprogramm 2019 noch bis März 2020. Warum sollte das Frühjahrsprogramm 2020 also schon vor April 2020 anfangen? Das Egmont Frühjahrsprogramm 2019 begann auch - Überraschung! - im April 2019, weil bis März 2019 noch das vorherige Programm lief, und endete im September 2019.
      Wenn das Frühjahrsprogramm in April startet, kann der Band also im April erscheinen. Wie kommst du auf Juni/Juli bzw. was veranlasst dich zu der Schätzung? Nur, weil es nicht so viele Bände gibt, die veröffentlicht werden könnten?

      Serinox wrote:

      Weil wir nicht mehr 2015 haben und es gar nicht genug Conan-Bände gäbe um das durchzuziehen?
      Im ConanWiki sind sieben Bände gelistet, die noch nicht in Deutschland erschienen sind. Zwar ist der älteste Band davon aus dem Jahr 2004, aber das bedeutet nicht, dass er nicht doch veröffentlicht werden könnte. Und es besteht die Möglichkeit, dass zwei Spin-Offs lizenziert werden könnten.
      Es gibt keine Probleme - nur Herausforderungen.
    • Zero wrote:

      Und es besteht die Möglichkeit, dass zwei Spin-Offs lizenziert werden könnten.
      Dann wären sie wie die anderen neuen Lizensen auch in der Ankündigung drin.


      Zero wrote:

      Wie kommst du auf Juni/Juli bzw. was veranlasst dich zu der Schätzung? Nur, weil es nicht so viele Bände gibt, die veröffentlicht werden könnten?
      Weil EMA generell nicht mehr so eng nacheinander veröffentlicht. Nach Bourbon on the Rocks im Februar in Band 97 im März, glaube ich nicht daran, dass Black Belt noch im April kommt. Und selbst wenn, dann wäre es immer noch nicht rekordverdächtig weil FBI Selection.
    • Serinox wrote:

      Dann wären sie wie die anderen neuen Lizensen auch in der Ankündigung drin.
      Nicht unbedingt, wenn die Lizenzen für das Herbstprogramm herangezogen würden.

      Serinox wrote:

      Weil EMA generell nicht mehr so eng nacheinander veröffentlicht. Nach Bourbon on the Rocks im Februar in Band 97 im März, glaube ich nicht daran, dass Black Belt noch im April kommt. Und selbst wenn, dann wäre es immer noch nicht rekordverdächtig weil FBI Selection.
      Es ist nicht auszuschließen, dass EMA von dem momentanen Veröffentlichungsrhythmus abweicht. Mit der Veröffentlichung kämen sie an den Rekord heran.
      Es gibt keine Probleme - nur Herausforderungen.
    • New

      Also…joah. Man könnte den Band auch Sonoko x Makoto Romance Edition nennen. :1f605:
      Ich bin kein großer Makoto-Fan und freue mich daher nur mäßig über diesen Sonderband. Weiß nicht wie beliebt Makoto sonst so ist, durch den aktuellen Film scheint er aber einen starken Push bekommen zu haben. Die Fallauswahl finde ich allerdings sehr gut (die Entscheidung muss bei der enormen Anzahl relevanter Fälle sehr schwer gefallen sein… ;) )
      So. Und wann kommt endlich ein Sonoko Sonderband? Sie hat doch inzwischen auch genug Fälle gelöst, um einen Band zu füllen. :1f923:
      "Ain't nobody here but bad kids!
      And the ones who have the most fun doing whatever they want, whenever they want, are the winners.
      Remember that."