Japanreise 2019 - Reisebericht

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Der CharakterContest kehrt zurück! Alle Infos zum Livestream!

    • Wir hatten etwa 6-8 Monate vorher mit den Buchungen begonnen. Aktuell sind alle Preise explodiert für kurzfristige Sachen :D.
      Ein Handy ohne Sim-Lock und der Datensimkarte ist m.E.n ein Must have, wobei die Simkarte, die man hier in DE kaufen kann die besseren Kondifitionen hat als die, die man vor Ort bekommt.
      der-japan-rail-pass.de/services/simcard
      Ohne Google Übersetzer ist man manchmal echt aufgeschmissen.

      Ich würde mir auch die Suica Card hier in DE vorbestellen (hätte ich jetzt nicht schon eine, die noch 10 Jahre gültig ist).
      M.E.n ist die SUICA in Japan weiter verbreitet als die Pasmo - die Karte macht Bahnfahren sowas von angenehm.


      Nachtrag:
      Während des Rückflugs hatte ich nach einigen Filmen keine Lust mehr auf Filme, wollte aber etwas Musik auf den Ohren haben.
      Ich die Japanische Musik durchstöbert und dann den Song aus dem Album gefunden, den ich dann sogar in einer Schleife gehört hatte:

      Ich habe erst zu Hause realisiert, dass das Utada Hikaru war und die wieder mal etwas veröffentlicht hatte nachdem es ruhiger um Sie wurde..

      The post was edited 1 time, last by Kagome ().