Watch, Read and Repeat #11: Die Anfrage einer seltsamen Familie

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

Wir suchen mit euch die Beste Episode aus Staffel 5! Wer ist euer Wochenfavorit?

  • Watch, Read and Repeat #11: Die Anfrage einer seltsamen Familie

    Beim vorerst letzten Watch, Read and Repeat widmen wir uns der Anfrage einer seltsamen Familie.

    Der Fall 138 umfasst die Kapitel 479 bis 482, die in Band 46 in Fall 11 sowie Band 47 in den Fällen 1 bis 3 zu finden sind. Im Anime wurde der Fall in den Episoden 432 und 433 umgesetzt (deutsche Zählweise).

    Bisher bekannte Manga-Fehler:

    Bisher bekannte Anime-Manga-Unterschiede:
    • Im Anime erklärt Conan, dass er zu Professor Agasa will, da dieser sein Detektiv-Abzeichen repariert, im Anime bleibt er vage. (Vgl. 1-17-7)
    • Kogoro Mori benutzt im Manga den Decknamen "Kogoro Morino" (1-12-1), im Anime hingegen "Goro Mori".
    • Die Szene, in der Ran der Verdacht kommt, dass Conan wahrscheinlich alle Nachrichten von ihr an Shinichi weiterleitet, und dafür seine Schlussfolgerungen erhält (Vgl. 2-5-6 und 2-6-1), fehlt. So weiß der Zuschauer nicht, dass es unwahrscheinlicher ist, dass Frau Tomoko Kariyas Liebhaber der Mörder ist, da man nicht merkt, dass sie nicht geschminkt ist.
    • Die Szene mit der Täterfigur kommt im Manga auch nicht vor.
    "Ain't nobody here but bad kids!
    And the ones who have the most fun doing whatever they want, whenever they want, are the winners.
    Remember that."

    The post was edited 1 time, last by paw ().

  • In dem deutsch Version des Mangas behauptet Conan, dass Agasa sein Detective Boys Abzeichen repariert, wohingegen er im Anime vage bleibt.

    Kogoro Mori nimmt als Undercover Name Kogoro Morino, in Anime hingegen nennt er sich Goro Mori. (Könnte ein nette Anspielung auf den Name der Katze von Eri sein. Hoffentlich bekommen wir die Folge auch auf Deutsch. Ein Idee warum es geändert wurden sein kann, ist vielleicht da die Reihenfolge von Nachname und Vorname bei der Vorstellung im Japanischen vertauscht wird)

    Im Auto nimmt Ran sofort auf Shinichi Bezug während sie mit Kogoro und Conan redet, während im Manga nur "Eine Hand wäscht die andere" sagt. Jedoch ist sie in ihren Gedanken genau so explizit.

    Die Szene, wo Ran den Verdacht bekommt, dass Conan wahrscheinlich alle Nachrichten von ihr an Shinichi weiterleitet und dafür seine Schlussfolgerungen haben darf, fehlt. So weiß der Zuschauer nicht, dass es unwahrscheinlicher ist, dass der Liebhaber der Mörder ist, da man nicht merkt, dass sie nicht geschminkt ist.
    Auch haben wir so nicht gelernt, dass es noch kein Fremdgehen ist, wenn man gar nicht zusammen ist.

    Die Szene mit der Täterfigur kommt im Manga auch nicht vor.
    "Auch unsere moderne Zeit steckt voller Mysterien..."
    Mitglied im
    Sieg durch Dominanz,Orchideen und Karate im Finale: Der Ran-Mori(-hat-gewonnen-)-Fanclub
  • Auch das elfte Watch, Read and Repeat ist beendet.
    Die Ergebnisse findet ihr im Startpost. Vielen Dank für die Hilfe, @Todesgruppe! :D
    Sollten euch noch Ergänzungen/Anmerkungen auffallen, schreibt sie dem Team gern per PN.
    "Ain't nobody here but bad kids!
    And the ones who have the most fun doing whatever they want, whenever they want, are the winners.
    Remember that."