Nachfolger von Gosho Aoyama?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Detektiv Conan kehrt zurück zu ProSieben MAXX!

    • Nachfolger von Gosho Aoyama?

      Hiro Mashima hat inzischen einen Nachfolger für sein Werk Fairy Tail gefunden, dasselbe gilt für Kishimoto und Naruto, oder auch Toriyama, der sich mit Toyotaro jemanden für Dragonball (Super) gesucht hat.
      Habt ihr Vorstellungen, wer Gosho mal ablösen könnte? Eine Idee wären die beiden Zeichner des Conan Special Mangas, die den Zeichenstil ja sehr gut nachahmen können.
      Wie denkt ihr über einen Nachfolger, angesichts, dass Aoyama ja nicht mehr der Jüngste ist und nur noch in Abständen zeichnen kann? Könntet ihr euch mit so jemandem abfinden, oder würdet ihr das Interesse verlieren?
    • Cognac wrote:

      Eine Idee wären die beiden Zeichner des Conan Special Mangas, die den Zeichenstil ja sehr gut nachahmen können.
      Äh, nein. Das können sie nicht sonderlich gut, wenn du dir die Special Manga mal wirklich durchliest.

      Cognac wrote:

      Hiro Mashima hat inzischen einen Nachfolger für sein Werk Fairy Tail gefunden, dasselbe gilt für Kishimoto und Naruto, oder auch Toriyama, der sich mit Toyotaro jemanden für Dragonball (Super) gesucht hat.
      Der Unterschied ist: alle diese Nachfolger arbeiten nicht an der Hauptserie, sondern an Spin-Offs und Sequels nach Beendigung des Original-Manga. Es passiert normalerweise einfach nicht, dass das Originalwerk während der Laufzeit abgegeben wird. Das wird Gosho auch nicht machen. Das macht niemand in der Industrie, dass man sein Werk in dieser Art "verrät" (ja, so sehen die das teilweise).