Angepinnt Anime-Nacht bei ProSieben MAXX

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Diskutiere mit uns über die NEUEN FOLGEN bei ProSieben MAXX!

    Watch, Read and Repeat: In unserem neuen Projekt suchen wir nach Mitstreitern!

    • Anime-Nacht bei ProSieben MAXX

      Seit dem 7. Januar 2014 existiert bei ProSieben MAXX die sogenannte Anime-Nacht. Hierbei wird in der Nacht von Freitag auf Samstag jede Woche ein Block an Anime-Serien ausgestrahlt, die eine erwachsenere Zielgruppe ansprechen sollen. Die Anime-Nacht funktioniert unabhängig vom sonstigen, werktäglichen Anime-Sendeplan.

      Das aktuelle Programm der Anime-Nacht (Stand: 10. Januar 2019)
      • 22:00 Uhr: K-Project (TV-Premiere)
      • 22:25 Uhr: Sword Art Online (Free-TV-Premiere)
      • 22:55 Uhr: Rosario + Vampire (TV-Premiere)
      • 23:20 Uhr: Drifters (TV-Premiere)
      • 23:45 Uhr: Blue Exorcist
      • 00:15 Uhr: Erased


      HIER ALLE FOLGEN DER ANIME-NACHT KOSTENLOS BEI PROSIEBENMAXX.DE NACHSCHAUEN



      Ab dem 8. Februar 2019 soll zudem "UQ Holder!" ins Programm aufgenommen werden. Darüber freue ich mich persönlich sehr, da ich den Manga lese und ihn sehr gelungen finde.

      Schaut ihr die Anime-Nacht bei ProSieben MAXX? Wie gefallen euch die gezeigten Serien?
      You see, but you do not observe. The distinction is clear.
    • So wie es aussieht, ist Rosario +Vampire jetzt schon wieder vorbei. Der Anime ist doch kürzer, als vermutet. Allerdings stört es mich nicht, dass dieser abgelöst wird, da er doch eher Füllwerk als Qualität war. Die Handlung ist mäßig, aber irgendwie war der Anime auch interessant genug, um dabei zu bleiben.

      Bei K Project und Drifters bin ich momentan voll dabei. Beide Serien haben ihre Stärken. Vor allem bei K Project ist die Handlung mal eine etwas untypischere für Animes imo, wenngleich auch vertraute Elemente vorhanden sind.
      Drifters erinnert mich von den Animationen an Attack on Titan. So ganz weiß ich jedoch nicht, was ich von der Serie halte.
      Es gibt keine Probleme - nur Herausforderungen.