Episode 337 - 341: Die Ausstrahlung beginnt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Diskutiere mit uns über die NEUEN FOLGEN bei ProSieben MAXX!

    • Das würde ich so nicht sagen. Gelegenheitsgucker werden von eher langweiligen Episoden nicht dazu gebracht, am Ball zu bleiben, d. h. regelmäßig wieder einzuschalten. Von daher sind die Episodeninhalte nicht unwichtig. Sie bringen konstant gute Quoten.
      Trotzdem würde ich die TV-Quoten nicht überbewerten. Wegen der geringen Reichweite treten recht schnell Schwankungen auf, sobald auch nur eine Handvoll Leute mit Quotenbox plötzlich Pro7Maxx einschalten. Da halte ich die Online-Mediathek für aussagekräftiger.
    • Was die Episoden betrifft, finde ich, dass der Inhalt für die Quote schon relevant ist, aber nicht ausschlaggebend dafür, ob nun ein oder zwei Prozent mehr oder weniger gemessen werden.

      Jede Folge beinhaltet wichtige Details, insofern kann man auch keine ''ausblenden''
      Es gibt keine Probleme - nur Herausforderungen.
    • WIE hat Kogoro den Fuji heute bitte genannt? Ich hab mich wohl verhört!

      Ein sehr grober Fehler, der früher, wenn ich wirklich keinen Patzer übersehen habe, noch nie in der Serie oder den Filmen begangen wurde.
      Staatlich nicht geprüfte Professorenkatze für deutsche Videospieltextkorrektur im unabhängigen Bereich
      ...oder so ähnlich

      Hauptberuflich Prinzessin

      #FegMeineSchuhe | #Katzen | #Kotatsu | #BAfmW | #Spottel | #Zitronenranger | #Himbeerkreissägenpower
    • Okay, diese Anfangs-Episode ist schon ein bisschen sehr lange her.
      Auch der Zeitpunkt, wo ich sie zum letzten Mal gesehen und wirklich aufgepasst habe.

      Meine Äußerung dazu bleibt allerdings bestehen, das ist ein sehr altes und bekanntes Paradebeispiel für falsche Übersetzung, von dem man eigentlich erwarten können dürfte, dass sie keinem mehr vorallem bei sowas passiert.
      Staatlich nicht geprüfte Professorenkatze für deutsche Videospieltextkorrektur im unabhängigen Bereich
      ...oder so ähnlich

      Hauptberuflich Prinzessin

      #FegMeineSchuhe | #Katzen | #Kotatsu | #BAfmW | #Spottel | #Zitronenranger | #Himbeerkreissägenpower
    • KotatsuAkira schrieb:

      Okay, diese Anfangs-Episode ist schon ein bisschen sehr lange her.
      Auch der Zeitpunkt, wo ich sie zum letzten Mal gesehen und wirklich aufgepasst habe.

      Meine Äußerung dazu bleibt allerdings bestehen, das ist ein sehr altes und bekanntes Paradebeispiel für falsche Übersetzung, von dem man eigentlich erwarten können dürfte, dass sie keinem mehr vorallem bei sowas passiert.
      Nun ja, ist halt die Frage, ob der Fehler wirklich versehentlich war. Obwohl es inkorrekt ist so ist Fujiyama der Begriff, der so ziemlich jedem in Deutschland bekannt ist. Zumal ich nicht glaube, dass der Rohübersetzer nicht weiß, was Fuji-san bedeutet (vorallem wenn es ausgesprochen wird), aber gleichzeitig komplexe Fallumstände übersetzen kann.

      Mir gefällt es auch nicht. Glaube aber nicht, dass das ein Versehen war, sondern bewusst gemacht wurde. Fujiyama steht auch im Duden.