Angepinnt Episode 901 & 902: Das SOS der Anwältin Kisaki

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Am 19. Oktober 2018: Detektiv Conan Marathon mit NEUEN FOLGEN bei ProSieben Maxx!

    • Für mich eine sehr gelungene erste Folge! :1f60a:

      Die Story ist natürlich der Wahnsinn, die Umsetzung gut gemacht und alles stimmig. Kann dem nur meine Empfehlung aussprechen uns freue mich auf Teil 2! :)
      You see, but you do not observe. The distinction is clear.
    • Ich habe ja keine Erwartungen mehr an den Anime, weil er einfach seit Jahren schon mies aussieht, es wird immer schlimmer, bla bla, wissen wir ja alle. Aber trotzdem möchte ich sagen, dass die Umsetzung der Szene wo Kogoro durchs Fenster kommt, schon ziemlich enttäuschend ist.

      Hier ist die Szene im Anime:


      Und hier im Manga:

      Es ist einfach unfassbar, wie der einprägsamste Moment der Szene, das obere Panel auf der zweiten Seite, im Anime auf einen hässlichen Zwischenframe reduziert wurde, und stattdessen mit schlechten Close-Ups gearbeitet wurde. Ugh. UGH!
    • Das Problem ist doch viel mehr, dass auf die Jalousie im Fenster verzichtet wurde. Diese ist es nämlich erst, die Kogoro einen mächtigen, unvorhersehbaren Auftritt ermöglicht und die Szene besonders cool erscheinen lässt. Kraftvoll und alle Energie bündelnd als würde er eine Wand durchbrechen nur um seine große Liebe zu retten. Sie dient, wenn man so will, als kleine Effekthascherei aber sehr wirksam. Durch ihr fehlen wirkt es tatsächlich etwas fad und plump. Warum sie fehlt werden nur die Zeichner wissen. Mehr kann man aber auch nicht vorwerfen, der Rest ist gut und originalgetreu umgesetzt.
      I had a dream
      When I was young
      A dream of sweet illusion, a glimpse of hope and unity and visions of one sweet union
      But a cold wind blows and a dark rain falls
      And in my heart it shows
      Look what they've done to my dream

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Teo Torriatte ()

    • Ich kenne den Manga so weit noch nicht, aber einige Sachen hatten mich gestört:

      Spoiler anzeigen

      - Als RAN das Garagentor eintrat: Sah aus wie eine Dose aufgerollt...
      - Mein persönlicher Favorit: Den Verdacht, den Sie gegen Conan hatte … für einen Moment dachte man so WTF .. gesteht er es ihr grade wirklich und dann kam die lahme Nummer mit der aufgezeichneten Nachricht - nicht mal der Professor der Ai, die im Hintergrund die Stimme verstellten @_@
    • Serinox schrieb:

      Ich habe ja keine Erwartungen mehr an den Anime, weil er einfach seit Jahren schon mies aussieht, es wird immer schlimmer, bla bla, wissen wir ja alle. Aber trotzdem möchte ich sagen, dass die Umsetzung der Szene wo Kogoro durchs Fenster kommt, schon ziemlich enttäuschend ist.

      Hier ist die Szene im Anime:


      Und hier im Manga:

      Es ist einfach unfassbar, wie der einprägsamste Moment der Szene, das obere Panel auf der zweiten Seite, im Anime auf einen hässlichen Zwischenframe reduziert wurde, und stattdessen mit schlechten Close-Ups gearbeitet wurde. Ugh. UGH!
      Weil ich auch keine Hoffnungen mehr für den Anime habe, schaue ich mir das auch garnicht mehr an. Bin mittlerweile mit 40 Folgen im Rückstand und werde mir die wohl auch nicht mehr angucken, solange die Animationsqualität auf diesem unteren Niveau bleibt. Dazu kenne ich die Fälle ja schon aus dem Manga. Die Qualität verschlechtert sich halt immer mehr und mehr.