Fehler in Detektiv Conan-Veröffentlichungen von KAZÉ

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Wir suchen mit euch die Beste Episode aus Staffel 5!

    • Baron_der_Nacht wrote:

      Weiß zufällig jemand welche Version der Filme Pro7maxx für die Ausstrahlung verwendet hat?
      Natürlich die neuere BD-Version, das erkennt man doch.

      Wer sollte denn bitte Fehler korrigieren, KAZÉ...?

      Die haben nur neue Fehler reingebaut, aber nicht ausgebessert.
    • Sagen wir mal so: Alle Filme nutzten das HD-Bildmaster, aber die alten deutschen Tonspuren, da die ersten beiden Filme keine Lyrics im Ending hatten.
      Auf Blu-ray wurde dies korrigiert, was aber, zumindest bei Film 2, schlecht gemacht wurde und sämtliche Soundeffekte und Musikstücke gedoppelt hat.

      Die Teile der Ausstrahlung, die ich mitbekommen habe (Finale von Film 2 und 4) schienen aber wie letztes Mal mit Speed-up zu laufen. Was alle Charaktere und die Musik etwas höher und gehetzter klingen lässt.
    • Sagen wir Mal so, laut Kazé "wollen" sie es korrigieren bei der Dopplung im Ending.
      In Wirklichkeit wollen sie es aber unter dem Teppich kehren und gar nichts machen. Einfach paar Monate warten bis es keine oder sehr geringe Beschwerden gibt. Besser gesagt "Gras über die Sache wachsen lassen".
    • Peter der DC Fan wrote:

      Sagen wir Mal so, laut Kazé "wollen" sie es korrigieren bei der Dopplung im Ending.
      In Wirklichkeit wollen sie es aber unter dem Teppich kehren und gar nichts machen. Einfach paar Monate warten bis es keine oder sehr geringe Beschwerden gibt. Besser gesagt "Gras über die Sache wachsen lassen".
      Das ist leider richtig. KAZÉ geht es schon lange nicht mehr um Qualität, sondern nur noch um Profit. Wenn man so einen dummen Fehler macht, könnte man das zwar korrigieren, aber das wäre ja unwirtschaftlich. Im Gespräch mit KAZÉ auf der AnimagiC wusste man angeblich nicht mal, dass es da einen Fehler gibt.

      Die Dopplung betrifft aber nicht nur das Endung, sondern jegliche Musik im Film. Nur beim Ending merkt man es am stärksten.
    • Rogue wrote:

      Wer immernoch bei Kaze kauft ist selbst Schuld und fördert deren Politik. Bei mir sind die unten durch.
      Ich mache es auch...

      Leider haben sie die größten Lizenzen. Ich würde auch viel lieber mehr Animes von Universum oder AniMoon kaufen, aber um KAZÉ kommt man schlecht drum herum.
    • Habe mittlerweile 1, 2, 5 und 7 auf BD gesehen (8 und 13 werden demnächst angesehen). Das Bild ist wie erwartet traumhaft, bei ersteren beiden war der massive Tondopplungsfehler wie ein stundenlang anhaltender Krampf in den Ohren. SEHR deutlich hörbar mit ganz normalen Lautsprechern eines ganz normalen TV. Wie man das veröffentlichen kann, ist selbst für Kazé ein neuer Scheißigkeitstiefpunkt. Gemessen daran, was ich von dem Laden kenne, versteht sich.
      Staatlich nicht geprüfte Professorenkatze für deutsche Videospieltextkorrektur im unabhängigen Bereich
      ...oder so ähnlich

      Hauptberuflich Prinzessin

      #FegMeineSchuhe | #Katzen | #Kotatsu | #BAfmW | #Spottel | #Zitronenranger | #Himbeerkreissägenpower
    • Auf der mir vorliegenden Hülle der Short Stories wird ein Making-of mit Ai angekündigt, aber tatsächlich tritt im Making-of Ayumi auf. Was für eine Bauernfängerei...

      "Der Todeskampf der Sonne, der die Welt in Blut tränkt. Wie oft ich ihr wohl noch begegnen werde, dieser traurigen Farbe?" (Band 38, Fall 4)