Fehler in Detektiv Conan-Veröffentlichungen von KAZÉ

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Am 19. Oktober 2018: Detektiv Conan Marathon mit NEUEN FOLGEN bei ProSieben Maxx!

    • Ist mir gestern beim Schauen auch direkt aufgefallen, definitiv wäre 21 korrekt. Selbst das steinalte erste Mangakapitel, auch wenn ich jetzt nur das deutsche hier habe, das ja erst Ende 2001 rauskam und nicht das Original, benennt (11. Auflage | 2005) korrekterweise das neue Jahrtausend (21Jh+).
      Staatlich nicht geprüfte Professorenkatze für deutsche Videospieltextkorrektur im unabhängigen Bereich
      ...oder so ähnlich

      Hauptberuflich Prinzessin

      #FegMeineSchuhe | #Katzen | #Kotatsu | #BAfmW | #Spottel | #Zitronenranger | #Himbeerkreissägenpower
    • Film 1 (Blu-Ray): An zwei (oder evtl. auch an weiteren) Stellen hört man in der deutschen Tonspur eindeutig die japanische Tonspur mit. D.h., dass an diesen Stellen die Sätze gleichzeitig auf Japanisch und Deutsch zu hören sind.

      Film 1 (Blu-Ray): Der Endingsong wurde falsch abgemischt. Der ganze Song wurde (vermutlich wie bei Film 2) zweimal leicht zeitversetzt eingefügt, sodass es zu einem Halleffekt kommt. (Nur deutsche Tonspur)
      Gekonnt ist eben gekonnt! :okogoro: HAHAHAHAHAHAHAHAHAHA
    • Mario-WL schrieb:

      @Der schlurfende Kogoro hat mich darauf aufmerksam gemacht, dass es neue Erkenntnisse zum Blu-ray-Fehler des 2. Filmes gibt. Offenbar gibt KAZÉ die Abmischungsfehler zu und es scheint auch eine Umtauschaktion geplant zu sein. Danke auch an @Black Panther, der uns alle schon Anfang April sehr detailliert auf die Tonfehler aufmerksam gemacht hat.
      Noch ein großer Fehler:
      Kazé (alle Medien): führt die Kundschaft an der Nase herum.

      JonasxD598 schrieb:

      Film 1 (DVD) Booklet Seite 13 Die Füße der Detective Boys sind abgeschnitten. Tolle Qualitätskontrolle...
      Qualitätskontrolle schreibt sich nicht ohne Qual, denkt sich Kazé wohl.


      Der Thread sollte mMn auf "Fehler in deutschen Veröffentlichungen" umbenannt werden.
      1. Weil hier nicht nur Kazé, sondern auch AoD, Peppermint Anime und 7Maxx aufgeführt werden. (Wenn wer Zeit hat, kann die m4e Discs auch nachprüfen.)
      2. Das DC kann aus dem Titel raus, da die Kaito-VÖs auch hier gelistet sind. Da wir sowieso im Unterforum Detektei Mori/Deutscher Anime sind, werden alle wissen, dass es rund um Conan gehen wird.
    • JonasxD598 schrieb:

      Film 1 (DVD) Booklet Seite 13 Die Füße der Detective Boys sind abgeschnitten. Tolle Qualitätskontrolle...
      Wir müssen verstehen, dass eine zusätzliche QK Kosten verursacht und Kaze das Prinzip der gnadenlosen Profitmaximierung verfolgt und wir wollen doch nicht, dass Kaze dafür Geld ausgeben muss oder? Wir müssen doch dankbar sein, dass sie DC überhaupt auf den Markt bringen. Wir sollten nicht so frech und undankbar sein.