Dragon Ball Super

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Jetzt zählt deine Stimme: Bestimme den neuen Banner!

    Adventskalender 2017: Sei auch du dabei und helfe mit ihn Wirklichkeit werden zu lassen!

    Detektiv Conan läuft bei ProSieben MAXX: Diskutiere mit uns über die aktuellen Folgen!

    • Dragon Ball Super

      prosiebenmaxx.at/anime/dragon-…s-aufeinander-trefft-clip

      Gokus Stimme gefällt mir gar nicht… ich finde die Stimme wirklich unpassend und finde, Toei hätte da was besseres raussuchen können.


      Hinweis: Ich habe den Thema in einen allgemeinen Thread zu Dragon Ball Super geändert. :) LG Philipp S.
    • Ich fand den kurzen Ausschnitt auch überraschend zufriedenstellend. Ich finde, die Stimme hat sogar etwas Ähnlichkeit mit der von Tommy Morgenstern. Bin mal gespannt, wie sie auf Dauer und vor allem in "kraftvolleren" Szenen klingen wird. :1f643:
      "Ain't nobody here but bad kids!
      And the ones who have the most fun doing whatever they want, whenever they want, are the winners.
      Remember that."

    • Ich habe den Thread mal zu einem allgemeinen Thread über Dragon Ball Super geändert. :)

      Ich verfolge die Serie derzeit auch auf ProSieben Maxx und bin ganz begeistert. Klar, die Stimmen sind super ungewohnt und die Story kenne ich auch schon aus "Kampf der Götter", aber es gefällt mir! Da ich den Film vor längerer Zeit gesehen habe, bekommt man alles nochmal in Erinnerung gerufen, es gibt ein paar zusätzliche Szenen und insgesamt wirkt alles recht locker und rund.
      Die Synchronsprecher passen an sich auch. Der einzige Beigeschmack ist halt, dass ich aus dem richtigen DBZ andere Sprecher gewohnt bin, doch die Umgewöhnung wird hoffentlich nicht allzu lange dauern. Die "neuen" Sprecher machen einen guten Job! :)

      Ich bin schon sehr gespannt, wohin die Story geht, wenn die Handlung aus dem Film komplett nacherzählt wurde! :1f604:
      You see, but you do not observe. The distinction is clear.
    • Philipp S. schrieb:

      Ich habe den Thread mal zu einem allgemeinen Thread über Dragon Ball Super geändert.

      Ich verfolge die Serie derzeit auch auf ProSieben Maxx und bin ganz begeistert. Klar, die Stimmen sind super ungewohnt und die Story kenne ich auch schon aus "Kampf der Götter", aber es gefällt mir! Da ich den Film vor längerer Zeit gesehen habe, bekommt man alles nochmal in Erinnerung gerufen, es gibt ein paar zusätzliche Szenen und insgesamt wirkt alles recht locker und rund.
      Die Synchronsprecher passen an sich auch. Der einzige Beigeschmack ist halt, dass ich aus dem richtigen DBZ andere Sprecher gewohnt bin, doch die Umgewöhnung wird hoffentlich nicht allzu lange dauern. Die "neuen" Sprecher machen einen guten Job!

      Ich bin schon sehr gespannt, wohin die Story geht, wenn die Handlung aus dem Film komplett nacherzählt wurde!
      Da musst du leider noch ganze 28 Folgen, denn auch der zweite Film wurde nacherzählt. :D
      Aber danach geht es wirklich richtig gut los! Ich wünschte ich könnte die Serie auch nochmal von vorne erleben, denn die neuen Arcs sind wirklich gut <3 Der jetzige erst recht!
    • Konflikt schrieb:

      Da musst du leider noch ganze 28 Folgen, denn auch der zweite Film wurde nacherzählt.
      Kein Problem, schaue ich mir gerne an! :D

      Die gestrige Folge (6) war ja mal sooo lustig. Vegeta ist der absolute Wahnsinn!! :thumbsup: Das hat mir schon im Film (Kampf der Götter) so gut gefallen und wurde jetzt hier nochmal aufgegriffen. Köstlich! :D
      You see, but you do not observe. The distinction is clear.
    • Also ich finde die Stimme von Stefan Bräuler auf Son Goku gut. Er hat meine Erwartungen definitv übertroffen und ich finde auch, dass seine Stimme Ähnlichkeiten mit der von Tommy Morgenstern hat, baer darum geht es mir überhaupt nicht. Die Stimme hat definitiv Potenzial und er klingt einfach toll auf Son Goku. Oliver Feld (Whis) und Oliver Stritzel (Beerus) liefern eine unfassbar gute Leistung ab und übertreffen eigentlich schon das Original. Ich denke in ganz Deutschland hätte man keine besseren Sprecher für diese beiden Charaktere finden können. Dazu klingen sie fast 1:1 wie ihr japanischisches Gegenduo. Bei Florian Hoffmann (Vegeta) habe ich auch nichts auszusetzen. Nur einige kleinere Rollen gefallen mir nicht. Vom alten Sprechercast sind ja immerhin noch Tobias Müller und Karlo Hackenberger, C18 etc. dabei und Oliver Feld kennen wir ja auch als Heiji. Maxx hat die ersten drei Arcs wohl schon synchronisiert und dann kriegen wir nach der Freezer-Saga dann wirklich Mal ganz neues Material. Lustig sind die Folgen definitiv auch wenn die Animation in den ersten beiden Arcs ab und zu Mal zu wünschen übrig lässt. Heute erscheint übrigens Tobias Müller als Gotenks xD.
    • Dem schließe ich mich an. Vor allem die Sprecher für Beerus und Whis machen 'nen grandiosen Job! Bei Vegetas Stimme fehlt mir ein wenig der bissige Unterton, aber sie ist schon ok. Trunks' und Gotens Stimmen mag ich aber leider gar nicht. :1f605:
      Naja, aber es geht ja nicht vorrangig um Stimmen, sondern den Plot und der gefällt mir bisher echt gut. :D Ich bin gespannt, wie es weitergeht, auch wenn mir einige Ereignisse schon gespoilert wurden bzw. aus den Filmen bekannt sind.
      "Ain't nobody here but bad kids!
      And the ones who have the most fun doing whatever they want, whenever they want, are the winners.
      Remember that."

    • Ich muss auch sagen, dass mir die Stimmen mit jeder Episode mehr gefallen… außer die von Goten und Trunks. Die sind beide mittlerweile 14, doch haben sie richtig quitschige Stimmen, die man… nicht mal mehr mit 10 hat. Echt unpassend gewählt, tut mir leid. Da mochte ich die Stimmen von BoG viel mehr.