Der Anime - Zukunft als reines Promomittle für Manga, Light Novels. etc. ?

    Jetzt zählt deine Stimme: Bestimme den neuen Banner!

    Adventskalender 2017: Sei auch du dabei und helfe mit ihn Wirklichkeit werden zu lassen!

    Detektiv Conan läuft bei ProSieben MAXX: Diskutiere mit uns über die aktuellen Folgen!

    • @Philipp S.: Es gibt verschiedene Gründe dafür, dass Anime und Manga voneinander abweichen.
      Ich versuch es mal kurz zu umreißen:
      • fehlende Vorlage
      teilweise ergeben sich Unterschiede, weil der Manga noch nicht weit genug vorangeschritten oder gar abgeschlossen ist, der Anime ihn also einholt und somit schließlich abweicht bzw. ein alternatives Ende findet (z.B. Full Metal Alchemist, Blue Exorcist oder Filler bei Conan).
      • fehlende Kapazität
      es wird vorher festgelegt, wie viele Episoden zum jeweiligen Anime produziert werden sollen. Wenn der Inhalt des Mangas dort nicht reinpasst, wird auch gern ein anderes Ende gebastelt oder die Geschichte gekürzt/umgeschrieben, sodass es passt (z.B. Blood Lad, Black Bullet, Assassination Classroom).
      • Vorgabe des Verlags
      Der Mangaka selbst hat meist keine Zeit, aktiv mitzuentscheiden und lässt sich daher durch den Verlag vertreten, der dadurch zusätzliche Entscheidungsmacht erhält, ob und wie der Manga/Light Novel als Anime umgesetzt wird. Dadurch kann es zu Änderungen des Inhalts/der Charaktere kommen oder zum abrupten Ende des Animes nach Staffel 1. Im Endeffekt will der Verlag eben nur seine Verkaufszahlen (der M/LN) ankurbeln und somit wird oft nur eine Staffel in Auftrag gegeben - eben für Promozwecke (z.B. Tokyo Ghoul rootA, Claymore und wie die genannten Beispiele Attack on Titan und No Game, No Life)

      Sicher spielen noch weitere Gründe mit rein, aber ich denke, das sind so ziemlich die Hauptgründe.


      Bei Death Note
      Spoiler anzeigen
      sind es ja tatsächlich nur das Ende und eine Szene im Regen, bei denen sich Anime und Manga unterscheiden. Und an diesen Stellen fällt es nicht weiter auf, weil's keinen Unterschied macht. Das ursprüngliche Werk der Mangaka wird nicht geändert wie bei einigen anderen Animes…
      "Ain't nobody here but bad kids!
      And the ones who have the most fun doing whatever they want, whenever they want, are the winners.
      Remember that."