Kapitel 1000 - 10XX

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    NEUE FOLGEN bei ProSieben Maxx? Diskutiere mit uns über die brandheiße Meldung!

    Detektiv Conan läuft bei ProSieben MAXX: Diskutiere mit uns über die aktuellen Folgen!

    • Kapitel 1000 - 10XX

      It's happening! Shinichi ist wieder da und ist in Kyoto, Masumi geht mit ihm auf Tuchfühlung, Ran liegt ihm schon immerhalb von einer Minute (ausversehen) in den Armen, eine mysteriöse, blonde Frau beobachtet die Schüler und an einer Decke finden Shinichi und Masumi eine Blutlache und blutige Fußspuren!

    • Spoiler anzeigen

      Anders als von einigen erwartet hat Gosho die ganze Frage rund um Shinichis Rückkehr und das Gegengift relativ schnell geklärt - wobei natürlich jetzt noch in der Luft bleibt, was Als Regeln sind, die Shinichi so strikt befolgen muss. Ich fand diesen abrupten Schnitt zwar gewöhnungsbedürftig, aber auch interessant, da jetzt mehr in der Gegenwart des Falls stattfinden kann.

      Bin gespannt was sich noch zwischen Masumi und Shinichi ergibt, ob die blonde Schauspielerin womöglich Gefallen an Shinichi findet (oder es zumindest so aussieht, als ob) und Ran damit zu einem Geständnis motiviert, ob Heiji unter der Gesichtsmaske steckt und was er vor hat, und wohin sich der eigentliche Mordfall noch entwickelt.

      Aber der absolute Fokus liegt natürlich auf Shinichi und Ran - wird es endlich was werden mit - keine Ahnung, mit was eigentlich; Jedenfalls gibt es genügend Platz für Überraschungen.
      Gekonnt ist gekonnt!
    • Spoiler anzeigen
      Steht es eigentlich fest das im 1000. Kapitel Heiji vorkommen wird? Ich meine ich hätte irgendwo mal gelesen das er und auch Momiji eine Rolle spielen werden? (Finde diese Frau sieht Momiji auch irgendwie ähnlich? :P )

      Da war ich noch etwas verwundert, da ich dachte ein ganzes Movie über sie reicht doch schon XD Aber auf der anderen Seite wäre es auch an der Zeit sie aus der Hauptgeschichte "zu streichen".

      Wenn Gosho sie im Manga einführt, wird ihr letzter Auftritt wohl kaum in einem Movie sein. Zu mal die Klassenfahrt in Kyoto ist XD (Wäre ja ein perfekter Ort wo sich alle treffen können. Weil es machen bestimmt mehrere Schulen eine Klassenfahrt zu dieser Zeit)

      Wenn es allerdings eine Love Story sein soll und Heiji auch noch einen Teil inne hat + der Mord, dann weiß ich nicht wie man das gut in nur 4 Kapiteln abschließen will. Ich hoffe das es dann locker 5 Kapitel werden. Denn man sollte ja meinen dass es gerade zu einem so wichtigen Jubiläum nicht abgehackt rüber kommen sollte. 8|
    • Spoiler anzeigen

      TakaakiMorofushi schrieb:

      Anders als von einigen erwartet hat Gosho die ganze Frage rund um Shinichis Rückkehr und das Gegengift relativ schnell geklärt
      Die Auflösung, wie Conan wieder seine wahre Gestalt annehmen konnte, ist wirklich ziemlich schnell beantwortet worden. Als Ai erfahren hatte, dass sich Conan besonders stark bemüht hat, den Anhänger von Higo zurückzubekommen und sich dabei auch noch eine Erkältung eingefangen hatte, muss sie sicherlich gesehen haben, wie wichtig es ihm ist, an der Klassenfahrt teilnehmen zu können. Dass sie sich davon hat überzeugen lassen, den Prototyp für das Gegenmittel doch noch zur Verfügung zu stellen, ist die richtige Entscheidung gewesen! :)

      Von dem Beginn des Kapitels war ich insofern überrascht, als Masumi und Shinichi sich bereits zu Beginn treffen, noch bevor sich der eigentliche Fall ereignet hatte (ich glaubte, dass sie während der Ermittlungen zusammentreffen und gemeinsam ermitteln würden). Ebenso überraschend war es für mich, dass Shinichi direkt sagt, dass er Masumi vor zehn Jahren am Strand getroffen hatte.

      Unter den Hauptcharakteren ist Heiji Hattori für Kapitel 1000 zwar nicht gelistet, aber es scheint mir doch sicher, dass er der Mann mit dem Mundschutz ist, der ebenfalls bei der Klassenfahrt dabei ist. Dazu ist die Ähnlichkeit zu ihm einfach zu groß.

      Einen besseren Start in den Jubiläumsfall hätte ich mir nicht vorstellen können. Bei den Informationen, die wir bereits jetzt erhalten haben, gehe ich davon aus, dass der Fall ziemlich umfangreich werden wird und es sogar mehrere aufeinanderfolgende Fälle geben könnte, während derer die Haupthandlung vorangebracht wird! :)
      Es gibt keine Probleme - nur Herausforderungen.
    • Zero schrieb:

      Spoiler anzeigen


      Einen besseren Start in den Jubiläumsfall hätte ich mir nicht vorstellen können. Bei den Informationen, die wir bereits jetzt erhalten haben, gehe ich davon aus, dass der Fall ziemlich umfangreich werden wird und es sogar mehrere aufeinanderfolgende Fälle geben könnte, während derer die Haupthandlung vorangebracht wird! :)

      Das würde ich mir im übrigen wünschen!!! Mehrere Fälle aneinander :)