„Gute Besserung, Aoyama-sensei!“ – schicke deine Postkarte an Gosho Aoyama!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Nach 12 Jahren: ProSieben MAXX zeigt ab Oktober neue Detektiv Conan-Folgen auf Deutsch!

    • An eurer Stelle würde da keinen grossen Text verfassen und eher etwas selbst malen. Die Frage ist eher wie gut versteht Gosho Englisch. Ich habe mir gedacht ein Foto von meiner schönen Gegend zu machen, es durch einen Filter zu lassen, dass es wie gemalt aussieht und dann ausdrucken. Ein einfaches "Get well soon, and keep up the good work! xoxo ( :) ) reicht meines Erachtens vollkommen. Umso kürzer desto besser. Wenn jemand Übersetzungshilfen benötigt, ich war im Ausland und habe auch das Cambridge Proficiency Zertifikat (CPE) und kann gerne aushelfen.
    • Schnittchen schrieb:

      Die Frage ist eher wie gut versteht Gosho Englisch.

      Ich muss mich da spontan an "Seit wann Spliss?" bzw. "Sit down please" erinnern. Oh mein Gott, war das im deutschen Manga schlecht übersetzt. :thumbdown:
      Aber ich denke, Aoyama sollte schon ein wenig Englisch können. Oder hat er damals bei der Jodie-Vermouth-Arc die japanischen Texte einfach bei Google Übersetzer eingegeben, um die englischen Texte zu bekommen? xD

      Bilder sagen aber bekanntlich eh mehr als tausend Worte! :thumbup:
      You see, but you do not observe. The distinction is clear.
    • Ihr könnt auch einfache Floskeln wie "gute Besserung" auf Japanisch googlen und sie abschreiben (alternativ auch einen kleinen Shinichi/Conan zeichen, wer kann, ich kanns leider nicht :oaffected: ), das werde ich auch machen :) und dann schreibe ich dadrunter dass ich aus Deutschland bin, er würde sich bestimmt freuen wenn seine Fans aus aller Welt ihm auf seiner Muttersprache schreiben
    • Wenn du die Schriftzeichen in Hiragana oder Katakana schreibst, kannst du nicht viel falsch machen :)
      aber du hast Recht, wäre peinlich etwas zu verwechseln und dann steht "ich mag Wurstbrot, du Lappen" :'D aber sowas kann wirklich nur mit Kanji passieren <:
    • Wow, das ist eine richtig coole Aktion!! :thumbsup:
      Ich werde auch eine schreiben bzw zeichnen :D So eine Gelegenheit ihm persönlich etwas zu schreiben bekommt man eig. nicht sehr oft.
      Vielen Dank an alle, die so etwas möglich machen :D

      Let it hurt. Let it bleed. Let it heal. And let it go.
    • Ich finde die Idee mit den Postkarten wirklich süß. Ein Lob an euch. Da wird sich Gosho freuen, wenn er welche bekommt. Dann merkt er das Conan auch noch in Deutschland bekannt und beliebt ist. *hofft darauf das wieder das Thema Deutschland auftaucht* xD

      Bin selbst noch am überlegen, ob ich eine hinschicken soll. Man kann eine Postkarte schließlich sehr leicht selbst herstellen und dann hätte es auch etwas persönlicheres. Wie z.B. eine KaKAO Karte nur das die Maße angepasst werden und man hinten eine kleine Nachricht hinterlässt statt nur irgendwelche Daten.

      Jedoch zweifel ich irgendwie das er alle lesen wird, wenn überhaupt... *versteckt sich*
    • Hallo, Aya. Ja, Postkarten selbst zu machen ist ja nun wirklich kein all zu großer Aufwand, wichtig ist nur (wie du aber selbst schon gesagt hast), dass grob die "richtige Größe" eingehalten wird, sonst kostet der Versand schnell deutlich mehr als 45 Cent - aber sicher immer noch weniger als direkt nach Japan? ?(

      Es ist mit Shōgakukan alles hochoffiziell abgeklärt. :) OB er sie dann aber wirklich (alle) liest, kann selbst der Verlag nicht mehr beeinflussen. ;)

      Cool wär's jedoch allemal, sollte er meine lesen! Und eure!!! :thumbsup: Ich würde übrigens sagen: JEDE Postkarte zählt!
      Like ConanNews auf Facebook, folge ConanNews auf Twitter sowie Instagram und tritt unserem Discord-Server bei! :)
    • Kann man denn nur ne Postkarte verschicken oder ginge ein richtiger Brief auch? Auf so ner Postkarte passt ja nicht unbedingt viel Text drauf und nur für ein "Gute Besserung" oder so lohnt sich das ganze nicht wirklich. Ich meine, wenn man schon die Chance hat Gosho persönlich zu schreiben, dann richtig. Wer weiß, evtl. beantwortet er auch einige Fragen..
      "Mitleid bekommt man geschenkt, aber Neid muss man sich erarbeiten!"



      Kid kennt Conans wahre Identität!

      Vertreter der Kaneshiro=Anokata Theorie :)


      LG Pinki
    • @pinki: Die Frage habe ich in den letzten Tagen schon so oft beantworten müssen :D Offiziell mit allem und jedem abgesprochen sind nur Postkarten, nach wie vor. ;) Für alles andere übernehmen wir von ConanWiki.org, ConanForum.org und ConanNews.org keine Garantie (Egmont Manga wahrscheinlich auch nicht), eine treue Leserin hatte daraufhin die Idee, eine Postkarte und einen ganz, ganz kleinen Brief zu uns zu schicken. :) Vielleicht magst du das ja ähnlich machen um sicher zu gehen?

      Klingt echt doof, aber so ist das eben. Ich glaube aber ehrlich gesagt, dass ein kleiner, dünner Brief ebenfalls gute Chancen hätte. ;)
      Wir freuen uns jedenfalls über jede einzelne Teilnahme! :)
      Like ConanNews auf Facebook, folge ConanNews auf Twitter sowie Instagram und tritt unserem Discord-Server bei! :)